Antworten
Seite 751 von 756 ErsteErste ... 251651701741749750751752753 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.501 bis 7.510 von 7551
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Katelbach, ich meinte ihr Auftreten insgesamt in der Folge gestern - nicht nur die Abfuhr am Abend vor ihrer Tür, sondern auch beispielsweise der private Besuch abends bei der ehemaligen Kommilitonin.
    Die ehemalige Kommilitonin war extrem aufdringlich, fand ich. Da würde cih auch Stacheln ausfahren.
    Da ist mir Frau Boehnisch als Typus 1000-mal lieber. Sie gefällt mir auch ganz gut.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. Inaktiver User

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Pomerantsche Beitrag anzeigen
    Mir gefällt auch die Reihe an Ohrgehängen, so als Stilbruch zu den Seidenblusen und den aufgesteckten Haaren. Sehr inspirierend.
    Sie schafft es jedenfalls, mit Seidenblusen und aufgesteckten Haaren nicht trutschig auszusehen.

  3. Inaktiver User

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Michael Mendl als Eso-Guru sagt mir auch irgendwas. Ich glaub, das hat er gut gemacht.
    Der Tatort heißt Feuertaufe und ist in der Mediathek noch 1 Tag verfügbar.

    (Ich schau in der Mediathek immer, welche Tatorte nicht mehr lange da sind, und gucke die dann, wenn sie mir zusagen.)

    Fand eigentlich nur ich es seltsam, dass beide Frauen so zack - zack von hetero auf lesbisch auf wieder hetero und wieder lesbisch umschalten können? Ich weiß ja, dass Queerness derzeit ein wichtiges Thema ist. Das Gezeigte nennt man wohl genderfluid, bi- oder pansexuell. So richtig überzeugt hat es mich dennoch nicht.

  4. Inaktiver User

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Was war daran bitte zickig?

    Euch möcht ich mal sehen. Kommt gerade von der suizidierten Leiche einer Ex-Kommilitonin heim, da steht der erwartungsvolle Bubi ... Sie war ja auch ein Stück weit mitbeteiligt daran, dass die Tochter dekompensiert ist.

    Hätte sie flöten sollen? "Ach nein Schnurzelchen, heute brauche ich meinen Schönheitsschlaf."?

    Ich wäre da schon wegen weniger sehr wenig umgänglich.

    Ich fand das auch nachvollziehbar, vor allem glaube ich auch nicht an ein höheres emotionales Engagement von Frau Bönisch in dieser Beziehung. Sprich', er ist ihr gut, wenn es passt. Wenn es nicht passt, dann folgt die klare Ansage.

    Mag' allerdings nicht jeder. Er offenbar schon gar nicht und will auch mehr - dann fällt halt mal ein Außenspiegel und wir dürfen auf den Fortgang des sich anbahnenden Dramas gespannt sein.

    Zitat Zitat von Pomerantsche Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern "Jugendfotos" von ihr gegoogelt - wow! Aber ein ganz anderer, viel lieblicherer und daher auch beliebigerer Typ!

    Mir gefällt auch die Reihe an Ohrgehängen, so als Stilbruch zu den Seidenblusen und den aufgesteckten Haaren. Sehr inspirierend.
    Sie ist eine wirklich tolle Frau, die offenbar auch mal eine Frauenzeitschrift liest , dieser Stilbruch ist fein und auch immer wieder einmal irgendwo abgelichtet.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ltsam, dass beide Frauen so zack - zack von hetero auf lesbisch auf wieder hetero und wieder lesbisch umschalten können?
    Ist das nicht 'einfach nur' bi-sexuell? Für Faber hat's mich auf alle Fälle gefreut, zumal er dadurch auch in keine emotionale Falle tappte.

  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sie schafft es jedenfalls, mit Seidenblusen und aufgesteckten Haaren nicht trutschig auszusehen.
    Stimmt!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Fand eigentlich nur ich es seltsam, dass beide Frauen so zack - zack von hetero auf lesbisch auf wieder hetero und wieder lesbisch umschalten können? Ich weiß ja, dass Queerness derzeit ein wichtiges Thema ist. Das Gezeigte nennt man wohl genderfluid, bi- oder pansexuell. So richtig überzeugt hat es mich dennoch nicht.
    Es gibt Menschen, die nicht in Schubladen denken/lieben/vögeln. Sexuell anziehend ist sexuell anziehend, das hat mit dem Geschlecht wenig zu tun - lieber eine schöne Frau als einen hässlichen Mann ...

  6. User Info Menu

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich mag die eckige Art der Kommissarin.
    Und ich finde, sie sieht richtig gut aus.
    Eine "8" halt - wie der "Zahnarzt" vermeldete...
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Mich hat wahnsinnig aufgeregt wie die Tochter geredet hat.
    ...
    So kenn ich sie, von Anfang an. An der Schauspielausbildung kann's nicht gelegen haben. Hat sie sich wohl als Markenzeichen zugelegt - wie noch ein paar ihrer Generation. Bedeutungsschwanger Nuscheln 2.0.

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen
    Eine "8" halt - wie der "Zahnarzt" vermeldete...
    Sein Ranking. Bei mir läge sie höher, wenn ich so verächtlich denken würde. Sie hat Klasse.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  8. User Info Menu

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    "Freundlich normal" fände ich der Situation nicht angemessen.
    Aber wurscht. Vielleicht bin ich da zu zartbesaitet.
    hm.
    Aber der wusste das alles doch gar nicht
    Woher soll er ahnen, dass es zu solchen dramatischen Ereignissen kam tagsüber.

    Ich fände als frisch verliebter Mensch sehr sehr abturnend, wenn ich freudig auf der Matte stehe und dann "sorry, heute nicht, mag nicht" als Grund für eine Absage bekomme.

    Da wäre ich verletzt. Und zwar gar nicht, weil der Schatzi nicht mag, sondern weil ich es ihm nicht wert bin, mir einen Grund zu nennen in einem freundlichen (oder von mir aus neutralen) Ton.

    "Du lieb, aber ich hatte einen Sch.tag. Ich brauch Alleinsein und Ruhe. Bin fix und foxi. Ich melde mich morgen/übermorgen/bald. Ciao + Bussi"

    Sie erschien mir in der Rolle insgesamt als sehr hantig

    Die Episode mit dem Pickupper am Ende fand ich auch total unglaubwürdig. Von ihr nicht gut gespielt und sooooo strunzdoof ist so ein Master-P(r)ick auch nicht, dass der die Lunte nicht röche.

    @Pommi echt, der Hartmann gefällt dir?
    Wäre für mich der totale Antimann. Zu groß, zu kantig, zu leidend blickend.
    Kennst "Weißensee"? Da ist er noch bissl jünger, aber eine der Hauptrollen. Ein böser Stasi....

  9. User Info Menu

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    (...)

    Sein Ranking. Bei mir läge sie höher, wenn ich so verächtlich denken würde. Sie hat Klasse.
    was ist das Ende der Skala? 10?

    hm. na ja.
    Ich hätte ihr 6-7 gegeben. Mir selber auch.
    Stefanie R. 7
    Sophie Marceau (jedes Alter) 10
    Angela Merkel 4

    (zur Einordnung)

    Hartmann: 4
    Batic: 2
    Tobias Moretti: 8
    Harrison Ford als Blade Runner Original: 10

  10. User Info Menu

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    (...)- zack von hetero auf lesbisch auf wieder hetero und wieder lesbisch umschalten können? Ich weiß ja, dass Queerness derzeit ein wichtiges Thema ist. Das Gezeigte nennt man wohl genderfluid, bi- oder pansexuell. So richtig überzeugt hat es mich dennoch nicht.
    Bei der Tochter hielt ich das für normale (im Sinne von verbreitet!) post-pubertäre Schwungmasse.

    Bei der Mutter für reine Taktik. Sozusagen "Vertuschungsf*ck"

Antworten
Seite 751 von 756 ErsteErste ... 251651701741749750751752753 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •