+ Antworten
Seite 256 von 278 ErsteErste ... 156206246254255256257258266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.551 bis 2.560 von 2776
  1. Avatar von Milk_
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.710

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen
    Ich hab immer auf irgendeinen tollen Knalleffekt gewartet, sozusagen die finale Pointe. Und was sollte der Nebenschauplatz? Irgendwie nicht so dolle.
    Mich hat er auch nicht beeindruckt.
    Das letzte Mal haben sie sich am Ende geküsst und sie hatte gesundheitliche Beschwerden (Vergesslichkeit, Kopfschmerzen usw.) und diesmal war nichts davon zu sehen, obwohl alte Folgen die Handlung mitbestimmten, zum Beispiel den Nebenschauplatz.
    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_
    Geändert von Milk_ (20.01.2020 um 14:50 Uhr)

  2. Avatar von DerJunge82
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    15.107

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Die Story hat mich auch relativ kalt gelassen. Ich bin zwar grundsätzlich kein großer Freund der Rostocker aber da hat es doch schon bessere Geschichten von der Ostsee gegeben.
    Gegen Rechtsextremismus zu kämpfen ist nicht links, es ist demokratisch. Demokraten sind per Definition Antifaschisten, ansonsten können sie sich ihr Demokratieverständnis in die sicher akkurat gescheitelten Haare schmieren.

    von Sascha Lobo

  3. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    24.413

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    So schlecht fand ich ihn jetzt auch wieder nicht. Da hatten wir hier schon langweiligere und sinnlosere Drehbücher.
    Und es gab tatsächlich mal Bilder, die zeigten, das Rostock auch sehr schöne Ecken hat.^^
    Zum Piepen Bukow im Gespräch mit Zeugen. Sitzt da wie beim Kaffeetratsch: "Ne, sagen Sie mal!"
    Der Adler fängt keine Mücken.

    Schauen wir nach vorn, solange wir noch sehen können. [< München Mord]

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  4. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    95.881

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Ich finde ihn ein bissl gruselig.

    Ich fands ja irr, dass grad er die König zum Duschen aufforderte. Er, der so aussieht, als könne man ihn schon durch den Fernseher riechen.
    nur weil er stets sehr leger angezogen ist heißt es ja nicht, dass er ungeduscht und seine Kleidung ungewaschen ist.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Ein Optimist, der sich in seinen Idealen getäuscht sieht, hat immer noch ein
    erfüllteres Leben gehabt als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht.
    Richard David Precht


  5. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    95.881

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen
    Ich hab immer auf irgendeinen tollen Knalleffekt gewartet, sozusagen die finale Pointe. Und was sollte der Nebenschauplatz? Irgendwie nicht so dolle.
    dieser Nebenschauplatz wird sich garantiert in den kommenden Folgen fortsetzen, es ist halt doof, wenn man dem Zuschauer zumutet sich das bisherige Geschehen zu merken, ein kurzer Rückblick wäre da sehr hilfreich gewesen.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Ein Optimist, der sich in seinen Idealen getäuscht sieht, hat immer noch ein
    erfüllteres Leben gehabt als ein Pessimist, der sich bestätigt sieht.
    Richard David Precht


  6. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    24.413

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen
    Ich hab immer auf irgendeinen tollen Knalleffekt gewartet, sozusagen die finale Pointe. Und was sollte der Nebenschauplatz? Irgendwie nicht so dolle.
    Warum König da so zum Psychobündel wird, hab ich nicht verstanden. Und weshalb sie den einzigen Menschen, der Bescheid weiß - Bukow - außen vor lässt. Es ging um einen Fall, der ziemlich gut war und an den ich mich noch erinnere: Ein vergewaltigender Mörder, dem sie die Taten nicht beweisen konnten, obwohl sie sicher waren, dass er sie begangen hatte. Sie kriegten ihn aber ausgerechnet mit einem Mord dran, den er nicht begangen hatte. Indiziendreh, natürlich nicht sauber. Und das scheint sie jetzt einzuholen. Als Geschichte in den Geschichten finde ich das gar nicht so schleccht.
    Der Adler fängt keine Mücken.

    Schauen wir nach vorn, solange wir noch sehen können. [< München Mord]

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  7. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.694

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von vindpinad Beitrag anzeigen
    Interessant, schon wieder ein Polizistenpaar das auch siezt und zugleich irgendeine enge Beziehung hat - da gibt es doch noch so ein Paar, ich weiss leider gerade nicht wo die spielen, aber die waren auch im Tatort Das Team dabei.
    Faber und Böhning aus Dortmund sind das andere Paar.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  8. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    18.559

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    dieser Nebenschauplatz wird sich garantiert in den kommenden Folgen fortsetzen, es ist halt doof, wenn man dem Zuschauer zumutet sich das bisherige Geschehen zu merken, ein kurzer Rückblick wäre da sehr hilfreich gewesen.
    Macht mir nix.
    Ich habe die Rostocker gestern mal ausprobieren wollen - Rostock wird für mich ein weiterer Sonntag ohne Tatort.

    Ich fürchte, es werden immer mehr. Was natürlich auch an mir liegen kann.

  9. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    18.559

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Faber und Böhning aus Dortmund sind das andere Paar.

    Die gehören allerdings zu meinen Highlights.

  10. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    18.559

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Warum König da so zum Psychobündel wird, hab ich nicht verstanden. Und weshalb sie den einzigen Menschen, der Bescheid weiß - Bukow - außen vor lässt. Es ging um einen Fall, der ziemlich gut war und an den ich mich noch erinnere: Ein vergewaltigender Mörder, dem sie die Taten nicht beweisen konnten, obwohl sie sicher waren, dass er sie begangen hatte. Sie kriegten ihn aber ausgerechnet mit einem Mord dran, den er nicht begangen hatte. Indiziendreh, natürlich nicht sauber. Und das scheint sie jetzt einzuholen. Als Geschichte in den Geschichten finde ich das gar nicht so schleccht.
    Da hoffe ich wirklich, dass das sie einholt.
    Wo kämen wir hin, wenn Menschen nach dem Bauchgefühl von Polizisten in den Knast gingen.
    Erscheint mir als Fall von Größenwahn.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •