+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 184 von 184
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.337

    AW: Filme, deren Handlungen man heute so nicht mehr erzählen könnte...

    Zitat Zitat von vindpinad Beitrag anzeigen
    Kann man sich da jetzt einen aussuchen?
    Diesen Woody kenne ich allerdings gar nicht...
    Naja...für das Unmoralische Angebot hat er damals die Goldene Himbeere bekommen.
    Der Film selber auch als schlechtester Film des Jahres...dafür er und Demi Moore den MTV Movie Award für den besten Kuss. :)))

    Ansonsten hat er sehr viele gute Filme gedreht...zuletzt u.a.
    "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri".

    Sehr gut auch die erste Staffel " True Detectives".

    Er produziert weniger Skandale und dreht lieber.

    Woody Harrelson – Wikipedia


  2. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    983

    AW: Filme, deren Handlungen man heute so nicht mehr erzählen könnte...

    Ich fand den Mann der Demi damals ebenfalls sehr gut gespielt.
    Und ob da jemand ne Himbeere oder ne Pampelmuse bekommt ist mir egal.

    Der Woody war eben das Gegenstück zum ausgebufften älteren Mann. Voller Ideale und talentiert und jung und potent.....
    Ich fand den sogar recht attraktiv. Solch einen Looser zu spielen ist ja vielleicht noch schwieriger als sich ein paar Statussymbole zu zu legen und Macker zu markieren.

    Ehrlich gesagt - ich sehe überhaupt keinen Grund diese Rolle des Woody sowieso als schlechte Rolle oder schauspielerische Leistung anzusehen. Da kenne ich andere Filem die für Schlechteres nen Oskar bekommen haben.....
    Um ein tadelloses Mitglied
    einer Schafherde sein zu
    können, muß man vor allem
    ein Schaf sein.
    Albert Einstein

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.337

    AW: Filme, deren Handlungen man heute so nicht mehr erzählen könnte...

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Ich fand den Mann der Demi damals ebenfalls sehr gut gespielt.
    Und ob da jemand ne Himbeere oder ne Pampelmuse bekommt ist mir egal.

    Der Woody war eben das Gegenstück zum ausgebufften älteren Mann. Voller Ideale und talentiert und jung und potent.....
    Ich fand den sogar recht attraktiv. Solch einen Looser zu spielen ist ja vielleicht noch schwieriger als sich ein paar Statussymbole zu zu legen und Macker zu markieren.

    Ehrlich gesagt - ich sehe überhaupt keinen Grund diese Rolle des Woody sowieso als schlechte Rolle oder schauspielerische Leistung anzusehen. Da kenne ich andere Filem die für Schlechteres nen Oskar bekommen haben.....
    Oje....:))))
    Die Goldene Himbeere nimmt man doch nicht ernst....da machen sich Schauspieler oft selber einen Spaß daraus....
    Woody ist xfach nominiert worden für diverse namhafte Auszeichnungen.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  4. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.065

    AW: Filme, deren Handlungen man heute so nicht mehr erzählen könnte...

    Ja. Als Schauspieler finde ich ihn großartig, habe ihn erst die Tage wieder in einer Deppenrolle gesehen, wo er total überzeugend war. Aber als Mann spricht er mich null an.

+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •