+ Antworten
Seite 64 von 64 ErsteErste ... 1454626364
Ergebnis 631 bis 638 von 638

  1. Registriert seit
    30.01.2020
    Beiträge
    299

    AW: Filme auf der großen Leinwand: KINO, KINO !

    kürzlich habe ich "Ein verborgenes Leben" gesehen- bin immer noch sehr berührt und nachdenklich davon

    YouTube

    Synopsis

    EIN VERBORGENES LEBEN erzählt die Geschichte eines weithin unbekannten Helden. Der österreichische Bauer Franz Jägerstätter weigert sich standhaft, für die Wehrmacht zu kämpfen. Selbst im Angesicht der drohenden Hinrichtung bleibt er bis zuletzt davon überzeugt, seinem Gewissen folgen zu müssen. Getragen wird er von seinem tiefen Glauben und der unerschütterlichen Liebe zu seiner Frau Fani und den drei Kindern.

    August Diehl und Valerie Pachner verkörpern Franz Jägerstätter und seine Frau Fani emotional aufwühlend, mit sensibler Präsenz und leidenschaftlicher Hingabe. Kameramann Jörg Widmer schuf dazu Bilder von poetischer Eleganz. Terrence Malicks unerschöpfliches Interesse am inneren Kampf seiner Hauptfigur macht EIN VERBORGENES LEBEN zu einem allegorischen Widerstandsdrama über Mut und den Kampf gegen das Böse.
    Geändert von 1a2b (11.02.2020 um 14:01 Uhr)


  2. Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.090

    AW: Filme auf der großen Leinwand: KINO, KINO !

    (gelöscht)

  3. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    11.108

    AW: Filme auf der großen Leinwand: KINO, KINO !

    Cronofobia, das Regiedebüt des Schweizers Francesco Rizzi.

    Ein rätselhafter, bisweilen auch verstörender Film, in sehr kühlen, distanzierten Bildern gedreht.

    Ein Mann tourt mit seinem Wohnmobil durch die Schweiz, er überprüft in verschiedenen Verkleidungen Hotels, und Raststätten. aber auch Angestellte, ob diese sich korrekt verhalten. Ab und an trifft er sich in Hotels mit seiner Chefin und beobachtet ansonsten heimlich eine junge Frau. Die Erzählebenen sind vermischt, die komplette Geschichte, also was ihn mit der jungen Frau verbindet, erschließt sich dem Zuschauer erst gegen Ende des Films. Und selbst dann bleiben noch viele Fragen offen.......

    Ein Film mit viel Gesprächspotential, hat mir sehr gut gefallen.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  4. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    11.108

    AW: Filme auf der großen Leinwand: KINO, KINO !

    Ich möchte euch den Hochschul-Abschlussfilm von Tim Düschede empfehlen: Limbo

    Der Dreh in einer Einstellung ist hervorragend gelungen, die Kamera bewegt sich souverän zwischen vielen Protagonisten, die auf engstem Raum zusammen sind. Als Zuschauer fühlt man sich immer mitten im Geschehen (ohne Koppweh und Schwindel, so wie bei "Victoria" zum Beispiel ).

    Es geht um 4 Personen, die erstmal nichts miteinander zu tun haben und sich im Laufe eines Abends in einem Boxclub begegnen, in dem illegale Kämpfe stattfinden. Der Film beginnt mit Ana, die als Compliance-Managerin feststellt, dass in ihrer Firma im großen Stil Geld gewaschen wird. Dies möchte sie -freitags abends zu vorgerückter Stunde- sofort ihrem Chef mitteilen.......

    Sehr interessant und spannend gemacht. Trotz kleinem Budget (oder deshalb?) sehr gut gelungen.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)

  5. Avatar von elli07
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    11.108

    AW: Filme auf der großen Leinwand: KINO, KINO !

    Mein Lieblingskino (inhabergeführt) hat -um die Krise zu überleben- eine Aktion gestartet: es können Kinoretter-Gutscheine erworben werden für 20 Euro (ein Gutschein beinhaltet zwei Eintrittskarten und ein Popcorn). Mit dem Geld, das jetzt reinkommt, kann der Inhaber seine Mitarbeiter/innen erstmal behalten, die Resonanz sei wohl sehr groß. Habe grade eben auch bestellt.

    Derartige Aktionen gibt es in anderen Städten sicher auch ! Geht auf die Homepage "eurer" Kinos und unterstützt inhabergeführte Kino-Betriebe. Jetzt ! Übertragbare Gutscheine verkaufen nahezu alle Kinos, das geht in der Regel problemlos online.

    Bei meinem Kino sind die Gutscheine 3 Jahre gültig, man kann also durchaus einige erwerben und sie im Laufe der Zeit z.B. als Geschenk für nette Mitmenschen einsetzen.

    Die inhabergeführten Kinos sorgen dafür, dass wir Filme zu sehen bekommen, die nicht nur die großen Massen anziehen. U.a. junge Regisseurinnen und Regisseure bekommen eine Chance, ihre Arbeiten dort zu zeigen.

    Gruß Elli
    Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern die seinen (F. de La Rouchefoucauld, 1613-1680)

    Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt. Mit zwei kleinen lässt sich keine Schlucht überwinden (David Lloyd George)
    Geändert von elli07 (27.03.2020 um 07:19 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.750

    AW: Filme auf der großen Leinwand: KINO, KINO !

    Tolle Idee 👍
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"


  7. Registriert seit
    30.01.2020
    Beiträge
    299

    AW: Filme auf der großen Leinwand: KINO, KINO !

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Tolle Idee ��

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.827

    AW: Filme auf der großen Leinwand: KINO, KINO !

    Finde ich auch - ich muss gleich mal gucken, ob mein Herzenskino auch so etwas anbietet.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 64 von 64 ErsteErste ... 1454626364

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •