+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Inaktiver User

    Große Überraschung ?

    Welcher Film / welche Filme haben euch total überrascht, waren ganz anders, als ihr gedacht hättet?

    Also mir fällt spontan Clint Eastwood ein. In "One Million Dollar Baby" geht es um eine Boxerin.

    Hätte nie gedacht, dass mich dieser Regisseur und dieses Thema beeindrucken könnte. Das war eine große Überraschung und führte dazu, dass ich Clint Eastwood seither mit anderen Augen betrachte - jedenfalls seine Person und sein Spätwerk.

    Bisher gesehen:
    - One Million Dollar Baby (das war der "eye opener")
    - Die Brücken am Fluss (mit Meryl Streep, wunderschöner Film)

    Geplant:
    - Gran Torino
    - Letters from Iwo Jima


    Welche großen Überraschungen habt ihr erlebt?

  2. Avatar von Zeta2013
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    6.786

    AW: Große Überraschung ?

    "Gran Torino" war für mich eine große Überraschung. Ich war danach schwer begeistert!

    Meine letzte wirkliche Überraschung war "Headhunters", eine Romanverfilmung von Jo Nesbo.

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    35.133

    AW: Große Überraschung ?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Welcher Film / welche Filme haben euch total überrascht, waren ganz anders, als ihr gedacht hättet?
    "Sucker Punch".

    Ich hatte Popcornaction mit ein paar Anime-Anleihen erwartet -- nicht daß wir nach dem Film noch bis drei Uhr nachts versuchen würden, auseinanderzusortieren, welche unterschiedlichen Realitätsebenen erkennbar sind, wer sie kontrolliert, durch welchen Elemente diese Kontrolle umgesetzt wird, und welche Marker das jeweils filmisch abbilden.

    Und "Highlander II". Ich hätte nicht gedacht, daß ein Film so bekloppt und dabei so unterhaltsam sein kann.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Inaktiver User

    AW: Große Überraschung ?

    "No Country for old men"

    Nach den Kritiken ein unglaublich toller Film (auf Metacritic 35 positive, nur 1 negative, 91%).

    Und gleichzeitig einer der langweiligsten und nichtssagendsten Filme, den ich je gesehen habe.


    "Inception"

    Na, kann man ja mal schauen, hat ja sonst nix zu tun... Und dann die halbe Nacht Interpretationsansätze gegoogelt und den Film gekauft, um ihn nochmal gucken zu können und mehr zu verstehen.

    Ein geniales Meisterwerk! (und auf Metacritic nur 74% )

  5. Avatar von rosemary_
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    5.140

    AW: Große Überraschung ?

    "Der Mann mit dem Fagott" - TV-Biographie über Udo Jürgens.

    Ich bin kein Fan und wahrscheinlich kam nichts anders im Fernsehen. Aber dieser Mehrteiler war derart interessant und spannend - ein kleines Meisterwerk!
    Wenn die Jungen wüssten und die Alten könnten...

    Auf der Suche nach etwas Besserem verliert man oft das Gute

  6. Inaktiver User

    AW: Große Überraschung ?

    Zitat Zitat von rosemary_ Beitrag anzeigen
    "Der Mann mit dem Fagott" - TV-Biographie über Udo Jürgens.

    Ich bin kein Fan und wahrscheinlich kam nichts anders im Fernsehen. Aber dieser Mehrteiler war derart interessant und spannend - ein kleines Meisterwerk!
    Interessant! Ich habe den Film nicht gesehen, aber Menschen, die sich ihr Lebtag noch nicht für Udo Jürgens (und schon gar nicht für seine Musik) interessiert haben, fanden das auch. Das hat mich wiederum überrascht.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •