Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. Inaktiver User

    Frage Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    Hallo liebe Foris,

    da hier ja viele Cineasten und sicher auch viele Mütter unterwegs sind möchte ich mich mal mit einer Frage an euch wenden.

    Mein Mann hat den Wunsch, mit seinem 12jährigen Neffen mehr Zeit zu verbringen,
    der uns auch mal über Nacht besuchen kann (will er immer gern!)
    und dabei die Idee, gemeinsam ein paar ausgesuchte Filme zu schauen, in den jetzt anstehenden Herbst- und Wintermonaten.

    Jetzt grübeln wir- beide auf dem Gebiet eher unbewandert, da wir eher ein Leserattendasein fristen und pädagogisch gesehen auch völlige Anfänger sind , -
    welche Filme denn für dieses Alter geeignet wären und sowohl Unterhaltungswert haben als auch eine entsprechende Message beinhalten (muss nicht beides in einem Werk vereint sein).

    Kurz zu dem Jungen-
    er ist ziemlich umgänglich und wohlgeraten ;)
    sportbegeistert, hat jedoch grade schulisch eine null-Bock-Phase und ist auch sonst momentan etwas antriebslos und interessiert sich für kaum was als seinen PC.
    Könnte an der beginnenden Pubertät liegen, letztes Jahr war er noch Klassenprimus und sein kaum älterer Bruder ist der Ehrgeiz in Person (ich nehme jetzt mal an, das nervt ihn zusätzlich, dass da "verglichen" wird), aber das ist Sache der Eltern, denen das auch durchaus bewusst ist.

    Was könnt man dem denn mal vorsetzen, was ihn vielleicht ein bisschen inspiriert, zum Nachdenken bringt oder einfach nur Spaß macht?

    Außer den Standardwerken der Jugendfilme: "Club der toten Dichter" oder "Stand by me" fällt uns irgendwie nichts nennenswertes ein...

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

  2. User Info Menu

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    Hallöchen....

    Überlege gerade selber, aber mir fallen ein paar klassiker ein, mit mehr oder weniger "Bildungshintergrund"...


    "Die unendliche Geschichte"

    ggf. "Die wilden Kerle"

    "Die kleinen Strolche"

    "Die 3 Fragezeichen".....

    "Alice im Wunderland".....

    Ist natürlich schwer sowas zu sagen, wahrscheinlich würde er selber am liebsten Stirb Langsam 1-4 gucken... aber naja...

    Vllt. konnte ich dir ja ein kleines bißchen helfen...

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    ich liste mal auf, was mir so einfällt:

    - the goonies
    - little miss sunshine
    - blues brothers
    - der junge im gestreiften pyjama
    - die kinder des monsieur mathieu
    - coach carter
    - robin hood
    - rhythm is it
    - star wars

    edit:
    filme wie eragon oder harry potter würde ich persönlich erst gucken, wenn die bücher gelesen wurden, aber man kann das auch anders machen.
    "In einem Teich wächst eine Seerose. Sie wächst sehr schnell und verdoppelt jeden Tag den Platz an der Oberfläche, den sie einnimmt. Am 29. Tag ist der See halb zugewachsen. Wie lange dauert es dann, bis der See ganz zugewachsen ist?"
    Mathematiker: "1 Tag."
    Politiker: "29 Tage"

  4. Inaktiver User

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    Ich frage mich, ob einige dieser Filme aus Sicht eines Zwölfjährigen nicht eher was für Mädchen sind. Kommt aber vielleicht auf den Jungen an.

    Bei denen hier sind einige Trilogien und Mehrteiler dabei. Ich hab mal nur Filme genommen, die ich auch kenne (und die ich gut finde):

    Star Wars
    Star Trek
    Der Herr der Ringe
    Spider-Man
    Jurassic Park
    Shrek
    Per Anhalter durch die Galaxis
    Winnetou
    Der Schuh des Manitu
    Indiana Jones
    Highlander
    Tiger and Dragon
    Sleepy Hollow
    E.T.
    Zurück in die Zukunft
    Willow

    Wenn ihr eher was für die cineastische Bildung tun und zum Diskutieren anregen wollte, dann könnt ihr es vielleicht auch mal mit denen hier versuchen:

    Odyssee 2001 (aber bitte nur im Dunkeln mit großem Bildschirm und guten Boxen *g*)
    Die Vögel
    Der unsichtbare Dritte
    Fenster zum Hof
    Nosferatu (Murnau)
    Arsen und Spitzenhäubchen
    Zwölf Uhr Mittag
    Der dritte Mann
    Der Elefantenmensch
    The Day After
    Jahr 2022 ... die überleben wollen (Soylent Green)
    Flucht ins 23. Jahrhundert (Logan's Run)

    Ich würde aber voher noch mal die FSK nachschauen, wenn ihr sichergehen wollt.

    Bei Odyssee 2001 sollte man dazu sagen, dass in dem Film fast gar nicht gesprochen wird und dass es Leute gibt, die mit dieser Art von elegischer Inszenierung einfach nichts anfangen können. Ich habe ihn mit 13, 14 das erste Mal gesehen und fand ihn trotzdem absolut überwältigend. Allerdings ist es manchmal auch ein Unterschied, ob man Filme vorgesetzt bekommt, oder ob man sie selber entdeckt. Im Zweifelsfall würde ich deshalb den Jungen selbst auswählen lassen, was für ihn im Moment interessanter klingt. Liebe (zu Filmen) kann man nicht erzwingen, und jeder hat nochmal einen anderen Geschmack.

  5. User Info Menu

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    Naja, ein paar "Kinderfilme" wären ja auch nicht schlecht, oder?

    Meine Tochter ist jetzt 12 und sie mag z. B.:

    Die Brücke nach Terabithia
    Greg's Tagebuch
    Die Narnia-Filme (da finde ich z.B. die Filme besser als die Bücher, aber das ist wohl Geschmackssache)
    Charlie und die Schokoladenfabrik
    Die 3 ???
    ___________________________________
    Man muss sich nicht jeden Schuh anziehen der rumsteht.

  6. Inaktiver User

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    Danke, danke, danke !!

    notier, kritzel...

    Was "Der Junge im gestreiften Pyjama angeht"- hab ich.
    Auch schon erwogen.

    Ebenso Jakob der Lügner, Schindlers Liste
    und Der Untergang.
    Ist diese Thematik nicht aber doch ein bisserl heftig für eine Kinderseele?
    Ja, es ist unsere Geschichte. Kam bestimmt auch im Unrterricht schon dran.

    Aber darüber referiert zu bekommen ist das eine-
    ich hab bei den Bildern, der detaillierten Dartsellung und der Atmosphäre jedoch jedesmal arg geschluckt.

  7. User Info Menu

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    Liebe Yagua,

    die von dir genannten Filme: Jakob der Lügner, Schindlers Liste und Der Untergang sind völlig ungeeignet für einen 12jährigen Jungen. Das ist sehr schwere Kost. Zeitgeschichte, also Nationalsozialismus, wird erst in der 9. Klasse unterrichtet.
    Aber auch die weiter oben genannten alten Hitchcock-Schmonzetten holen doch einen Jungen in diesem Alter nicht mehr hinter dem Ofen hervor.
    Ich würde mit den Eltern des Jungen genau absprechen, was ihr euch anschauen wollt. Hätte meine Schwester ungefragt mit meinem 12jährigen Sohn diese Filme angeschaut, hätte er sie unter Umständen nicht mehr besuchen dürfen.

    Liebe Grüße
    Nefernefer
    If you see someone without a smile give him yours.

  8. User Info Menu

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    Zitat Zitat von Nefernefer Beitrag anzeigen
    Liebe Yagua,

    die von dir genannten Filme: Jakob der Lügner, Schindlers Liste und Der Untergang sind völlig ungeeignet für einen 12jährigen Jungen. Das ist sehr schwere Kost. Zeitgeschichte, also Nationalsozialismus, wird erst in der 9. Klasse unterrichtet.
    Aber auch die weiter oben genannten alten Hitchcock-Schmonzetten holen doch einen Jungen in diesem Alter nicht mehr hinter dem Ofen hervor.
    Ich würde mit den Eltern des Jungen genau absprechen, was ihr euch anschauen wollt. Hätte meine Schwester ungefragt mit meinem 12jährigen Sohn diese Filme angeschaut, hätte er sie unter Umständen nicht mehr besuchen dürfen.

    Liebe Grüße
    Nefernefer
    Mein Jüngster (jetzt 14) sieht sich schon seit längerer Zeit gerne Filme an wie z.B. Napola (da spielt ja auch Sport eine große Rolle), Hitlerjunge Salomo, Aufstieg des Bösen (Chronologie des Hitleraufstiegs) und auch Neger, Neger, Schornsteinfeger. Er interessiert sich sehr für diese Zeit und die Geschehnisse. Wir haben sie, teils mehrfach, zusammen angesehen, aber er hat sie lange Zeit auch immer wieder alleine angemacht. In beiden Fällen haben wir immer wieder unterbrochen und über das Gesehene geredet, wenn er Fragen dazu hatte.
    Ich hatte nicht das Gefühl, dass es ihn zu sehr belastet, aber er ist "kleiner Bruder" und dadurch vielleicht "abgehärtet" und es sind nicht alle Kinder gleich.

    Mir gefällt auch der Tintenherzfilm gut für Kinder, weil es da ja auch ums Lesen geht, allerdings ist der Film nicht so packend wie das Buch, find ich.

    Grundsätzlich find ich die Idee gut, würde das aber auch vorher mit den Eltern besprechen.

    poca
    Wie schnell ist nichts passiert....

    _________________________

    Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss es nur schaffen, ihm den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen.

    Max Frisch

  9. User Info Menu

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    So, nachdem gestern meine Antwort im Briwana verschwunden ist, versuche ich es heute nochmal:
    Highlander / Sleepy Hollow: FSK 16 /18
    Schindlers Liste / Der Untergang: für einen 12jährigen viel zu schwere Kost, ich würde einem Kind in dem Alter nicht zeigen wollen, wie Menschen gequält und erschossen werden und wie Magda Goebbels ihre kleinen Kinder vergiftet.

    Stand By Me könnte gehen, halte ich aber eigentlich eher für 15/16-jährige passend,
    Club der toten Dichter genauso.

    Xanidaes Ideen fand ich gut, ich stand in dem Alter auf Science Fiction und Fantasy.
    Star Wars (Episode IV-VI, aber das ist Geschmacksache und ich bin alt, ich weiß)
    Harry Potter (hat er die Bücher schon gelesen?)
    Shrek
    Indiana Jones hätte mir auch gefallen, ist aber FSK 16, zumindest Teil 2 (da durfte ich nicht ins Kino, der Kartenverkäufer hat meinen Vater und mich wieder weg geschickt)
    Per Anhalter durch die Galaxis (da lief die Serie im TV, als ich in dem Alter war - lustig fand ich es, verstanden hab ich es aber nicht)

    Letztendlich kommt es auf den Jungen an, und ich würde immer mit den Eltern absprechen, was für Filme ich zeige!
    Life's just a game I believe - the longer you play it, the harder it gets.
    (Skyclad, Building a Ruin)

  10. User Info Menu

    AW: Filme, die ein 12jähriger gesehen haben sollte ;)

    Cool Runnings
    War für meinen 12-jährigen damals der Hit. Action, Sport und lustig.

    Auch die schon genannten Filme
    Der Herr der Ringe
    Spiderman
    Robin Hood
    Star Wars
    Indianer Jones
    Shrek
    Zurück in die Zukunft
    waren genau sein Geschmack.
    Ich möchte nichts mit Naturkost zu tun haben. In meinem Alter braucht man alle Konservierungsstoffe, die man kriegen kann.
    George Burns (1896-1996), amerik. Humorist u. Stückeschreiber

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •