Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Fehlgeburt - wie anteilnehmen?

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    (...) schon eher ein Trauerfall.
    Ich glaube, wer warum um wen trauert - das sollte man nicht beurteilen.

    Ob das an der US Visualisierung hängt? Glaube ich gar nicht so.
    Das ist sicher bei jeder Frau anders. "Spüren", "Baby im Bauch haben" es als Mensch wahrnehmen - das ist was ganz tiefes. Das kann man Rational nicht so erklären.

    Ob und wie stark ein Paar trauert ist nicht vorhersagbar und ich finde, jeder darf das tun, wie es ihm entspricht.

  2. User Info Menu

    AW: Fehlgeburt - wie anteilnehmen?

    Das denke ich auch.

    Ich weiß, dass meine Schwiegermutter 7 Fehlgeburten hatte. Das war mir schon länger bekannt, es war kein Thema für den Kaffeetisch, aber auch kein Tabu.

    Im letzten Jahr kam die Sprache mal drauf und ich habe sie gefragt, was sie sich gewünscht hätte, als Reaktion - Ach, das war schon ok so, war die Antwort. Natürlich war es sehr traurig, aber sie hätten sich immer damit getröstet : Wir sind jung, irgendwann wird es klappen.

    Ich weiß aber von meinen eigenen Schwangerschaften, dass sie da immer sehr besorgt um mich war und diejenige war, die fast besser als ich wusste, wann die "gefährliche Zeit" vorbei war.

    Sie hatte immer frühe Fehlgeburten, Grund war eine Muttermundschwäche. Erst nachdem sie an einer Arzt geriet, der das richtig erkannte und eine Cerclage legte, klappte es.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •