+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    2

    Hilfe wahrscheinlich FG

    Hallo ihr Lieben,
    ich wende mich an euch weil ich wirklich sehr verzweifelt bin. :/
    Meine Periode war sehr lange überfällig. Am Sonntag habe ich nach dem Sex leichte Blutungen bekommen. Diese waren aber nach wenigen Minuten weg und waren am Montag wieder mittelmäßig stark da. Dann am Dienstag hatte ich starke unterleibsschmerzen und es ist auf einmal ganz viel aus mir gekommen. Sehr großer Klumpen mit Blut und Schleim. Das hat mir auch sehr große Schmerzen bereitet. Daraufhin bin ich heute ( immer noch leichte Schmerzen im Bauch und mittelmäßige Blutungen ) zum FA. Erst meinte er es sähe alles gut aus und auf dem Ultraschall wäre nichts schlimmes zu erkennen und das etwas was aus mir rauskam wäre Gebärmutterschleimhaut und es wäre auch noch von dieser in mir was das Ultraschall zeigte. Nach einem UrinTest mit dem Ergebnis schwanger meinte er es könnte eine fehlgeburt gewesen sein und sagte dann dass er km ultraschall ja auch keinen Embryo ähnliches gesehen hat. Aber sieht man wenn man noch ganz früh schwanger ist überhaupt etwas ? Könnte es sein dass ich trotzdem schwanger bin ? Habe ekn paar stinden später selbst einen Test gemacht und der zeigte sich positiv an. Ich weiß im Moment gar nichts mehr. Kann mir jemand hier weiterhelfen oder hat Erfahrung?

    LG
    Lara

  2. Avatar von Hamster
    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    8.609

    AW: Januar- und Februarbabys 2019

    Lara ich hüpfe mal rein. Also wenn es eine Fehlgeburt war und danach sieht es ja leider aus ist das HCG was dafür verantwortlich ist das der Test positiv ist nicht von jetzt auf gleich weg. Der Körper baut das langsam ab.
    Und solange noch gewebereste da sind, was er im Ultraschall ja gesehen hat, ist der HCG-Wert auch noch erhöht.
    Meine große Maus und mein kleiner Mann. Die wertvollsten Geschenke!

  3. Avatar von Aen
    Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    1.461

    AW: Hilfe wahrscheinlich FG

    Liebe Lara,


    wenn ich das richtig sehe, läuft hier gerade parallel ein Strang, der eine ähnliche Situation schildert. Vielleicht hilft Dir ja ein Austausch.

    Ungewollt schwanger--Baby früh gegangen?


    Gruß,
    Aen
    Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag. -- A. Tschechow


  4. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    3.385

    AW: Hilfe wahrscheinlich FG :(

    Hallo Lara,

    das ist eine sehr blöde Situation, ich weiß wovon ich spreche. Hab gerade selber eine Eileiterschwangerschaft und 2 FG hinter mir.

    Du schreibst, du warst lange überfällig? Wieviel ist denn lange?

    Dass du schwanger bist, halte ich persönlich für unwahrscheinlich. Wenn du lange überfällig bist, müsste der FA zumindest eine Fruchthöhle sehen. Ausgeschlossen ist es natürlich nicht. Vielleicht testest du in ein paar Tagen nochmal oder besser, du lässt per Blutabnahme den HCG Wert überprüfen. Fällt er, ist wohl eine FG im Gange. Wie seid ihr denn verblieben? Sollst du nochmal zur Kontrolle kommen?

    Würdest du dich denn über eine Schwangerschaft freuen?
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  5. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    15.766

    AW: Hilfe wahrscheinlich FG :(

    Da dieses Thema doppelt eröffnet wurde habe ich den Strang im Allgemeinen Forum gelöscht.
    Den Beitrag von Blueberry82 habe ich in diesen Strang verschoben.

    R-osa
    VIP
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

  6. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.627

    AW: Januar- und Februarbabys 2019

    Hallo Lara,

    wie Hamster schreibt, kann ein Schwangerschaftstest, der auf das Hormon HCG reagiert, auch bei einer nicht mehr intakten Schwangerschaft noch positiv anzeigen.
    Eine Möglichkeit, festzustellen, was genau in deinem Körper gerade passiert, wäre, beim Frauenarzt an zwei Tagen hintereinander den genauen HCG-Wert im Blut bestimmen zu lassen (die Urintests sind ja eher ungenau). Daran, ob der Wert des Hormons dann von einem Tag zum anderen steigt oder sinkt, kann man dann erkennen, ob eine Schwangerschaft besteht oder nicht.
    Noch eine Nachfrage: Was heißt du warst "sehr lang" überfällig?
    Mit dem Ultraschall lässt sich eine Schwangerschaft erst ca. ab der 6. Schwangerschaftswoche, das heißt bei einem 28-Tage-Zyklus 1 Woche nach der fälligen Periode und 3 Wochen nach Eisprung/Befruchtung, sicher feststellen. Dann kann man die Anlage der Fruchthöle erkennen, den Embryo sieht man meist noch etwas später. Wenn du so weit warst in dem Zyklus bzw. in der vermuteten Schwangerschaft, dann sollte der Ultraschall schon aussagekräftig sein.

    Alles Gute!

    Lollo

    LolloBionda
    Geändert von LolloBionda (06.07.2018 um 10:49 Uhr)

  7. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.627

    AW: Hilfe wahrscheinlich FG :(

    Hallo,
    hier hatte Lara sich auch gemeldet und es gab Antworten.
    Vielleicht kann man das hierher verschieben?
    Sonst wird es doch ziemlich unübersichtlich

    LolloBionda
    Geändert von R-osa (06.07.2018 um 19:56 Uhr)

  8. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    15.766

    AW: Hilfe wahrscheinlich FG :(

    Ich habe die Beiträge hier hin verschoben.
    Lara, es ist zielführender das Thema nur in einem Strang einzustellen.

    Alles Gute für dich

    R-osa
    VIP
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

  9. 28.08.2018, 02:39


+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •