Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 195
  1. User Info Menu

    Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Hallo zusammen,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich versuche mich seit Januar am Intervallfasten 16:8 und lasse das Frühstück aus. Jetzt ist es so, dass ich morgens einfach Hunger habe! Laut einem Experten im Spiegel-Interview soll das Hungergefühl nach 14 Tagen abnehmen...hat es bei mir aber nicht...

    Allerdings hatte ich auch schon "Rückfälle" sprich, ich hatte so viel Hunger, dass ich gefrühstückt habe.

    Nun meine Fragen:
    1. Geht es Euch auch so mit dem Hunger und falls ja, was macht man dagegen?

    2. Ich trinke morgens immer Tee (Grünen Tee). Zuvor habe ich immer Schwarztee mit Milch getrunken. Aber Milch ist ja ein Lebensmittel und beim Intervallfasten auch nicht erlaubt in der Fastenzeit. Ich habe allerdings das Gefühl, dass mir durch den grünen Tee leicht übel oder schummrig wird. Was trinkt ihr morgens gegen den Hunger? Habt ihr hier irgendwelche Tipps für mich?

    Aufgrund von Corona hat sich mein Bewegungsradius total eingeschränkt. Natürlich zwinge ich mich, zur täglichen Bewegung...sprich Spazieren gehen, aber Spass macht das nicht wirklich und es ist doch eine größere Überwindung alleine vom Home office aufzustehen. Ich habe wegen Corona knapp 10 kg zu genommen, was mich total frustriert. Wie soll ich jemals wieder in meine Kleidung passen und normal angezogen ins Büro gehen?

    Als Ursache habe ich bei mir wirklich den Bewegungsmangel ausgemacht, da ich überhaupt nicht snacke, keine Süßigkeiten esse, nicht bei Lieferando und Co bestelle...
    Gut Alkohol ist vielleicht noch ein bischen ein Problem, darum verzichte ich da jetzt auch drauf.
    Aber das wars auch schon.

    Ich hoffe, ihr habt irgendwelche Tipps oder Erfahrungsberichte, die mir helfen, meine Kilos zu verlieren und zu mehr Zufriedenheit beitragen...

    Danke schon mal!

  2. Inaktiver User

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Vielleicht ist 16:8 einfach nicht die richtige Methode für Dich? Wenn das Frühstück für Dich eine wichtige Mahlzeit ist, würde ich die nicht auslassen.

  3. User Info Menu

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Hast du es mal andersrum versucht: das Abendessen weglassen? Mir fällt es sehr schwer, auf das Frühstück zu verzichten, dafür habe ich abends keinen Hunger. Das ist natürlich einfacher, wenn man das Abendessen nicht mit netten Tischgenossinnen als soziales Highlight des Coronatages zelebriert.

    Hast du schon mal Bulletproof Coffee als Frühstück probiert? Das soll sehr lange sättigen und beim Abnehmen helfen. Ich kann dazu nichts sagen, da ich keinen Kaffee trinke. Aber wenn du dich überwinden könntest, dieses Gebräu aus Kaffee, Kokosöl und Butter runterzukriegen, wäre es vielleicht - zusammen mit dem weggelassenen Abendessen.- einen Versuch wert.

    Außerdem und ganz unabhängig davon würde ich an deiner Stelle mal über zwei Wochen ein Ernährungsprotokoll führen, um einen Überblick zu bekommen, was du über den Tag verteilt ist. Lässt du Abstände zwischen den Mahlzeiten oder isst du zwischendurch? Ist das Essen eine bewusste Pause oder isst du beim Arbeiten?

    Bewegungsmangel: Was hast du denn früher gemacht, was jetzt wegfällt? Das müsste ja enorme Kalorien verbraucht haben, wenn du innerhalb eines Jahres 10 Kilogramm zugenommen hast. Und kannst du das nicht doch irgendwie wieder machen? OK, schwimmen gehen ist grad nicht, aber vieles andere kann man doch noch machen.

    Was mir zu der Gewichtszunahme noch einfällt: Hat sich an deinem Hormonhaushalt etwas verändert? Pille abgesetzt, Wechseljahre? Nimmst du irgendwelche Medikamente?
    Geändert von roderic (18.02.2021 um 12:55 Uhr)

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Bullet proof coffee kannst Du auch mit schwarzem Tee machen.
    Oder behalte das mit der Milch erst mal bei. Ist zwar nicht die reine Lehre, aber das Schlückchen ist nicht schlimm.

    Ja, abends nichts essen oder das Abendessen vorziehen, so dass Du beispielsweise um 17 Uhr die letzte Mahlzeit zu Dir nimmst und dann um 9 Uhr die nächste?
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  5. Inaktiver User

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Ich hab jetzt mal nachgelesen - Warum "darfst" Du denn eigentlich nicht frühstücken?

  6. Inaktiver User

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Ähm, Bullet Proof wäre eine Mahlzeit.

  7. User Info Menu

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ähm, Bullet Proof wäre eine Mahlzeit.
    nein, bullet proof stoppt die Autophagie, die ausschlaggebend für die Fastenphase ist, nicht. Selbst erprobt.
    Geändert von Lizzie64 (18.02.2021 um 13:21 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Schwarzen Tee mit einer Prise Zimt. Ist gut für den Magen und nicht ganz so bitter.

    Es gibt eine kostenlose ASpp, die heißt LibriVox. Da werden histosche alte Romate vorgelesen. Da lade ich mir immer etwas herunter, Ohrstöpsel rein und ab geht es zum Wandern. Ruckzuck ist eine Stunde rum.
    Und endlich habe ich mal wieder den Schimmelreiter gelesen (gehört).

    Ansonsten: Letzte Mahlzeit 18.00 Uhr, dann Zähne putzen. Früheste Mahlzeit 1o.oo Uhr? Dann hast Du auch 16 Stunden.

  9. User Info Menu

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Hinter der Bezeichnung Bulletproof Coffee verbirgt sich Filterkaffee, der mit jeweils ein bis zwei Esslöffeln Weidebutter und Kokosöl angereichert wird. Das fettreiche Kaffeegetränk soll das tägliche Frühstück ersetzen und Energie geben.

    Bulletproof Coffee ist durch seinen hohen Kaloriengehalt ein guter Energielieferant. Allerdings enthält das Kaffeegetränk nur sehr wenige Nährstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe, welche für die Gesunderhaltung des gesamten Organismus essentiell sind.

    Es ist möglich, dass die hohe Menge an gesättigten Fettsäuren, die in Bulletproof Coffee enthalten ist, zu gesundheitlichen Problemen führen kann, da unser Körper nicht an so große Fettmengen gewohnt ist. Es sind bereits Einzelfälle bekannt von Menschen, die aufgrund von Bulletproof Coffee unter erhöhten Cholesterinwerten leiden.

    Auch wenn man sich kohlenhydratarm und fettreich ernähren möchte, gibt es gesündere Frühstücksalternativen zu Bulletproof Coffee. Ein Rührei mit fettem Käse, frischen Kräutern und Gemüse oder ein Vollfettquark mit Nüssen wären zum Beispiel vollwertigere Möglichkeiten für einen energiereichen Start in den Tag.

  10. User Info Menu

    AW: Dick dank Corona: Intervallfasten und habe einfach Hunger!

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Ansonsten: Letzte Mahlzeit 18.00 Uhr, dann Zähne putzen. Früheste Mahlzeit 1o.oo Uhr? Dann hast Du auch 16 Stunden.
    Ginge bei gar nicht. Vor 18.45 Uhr essen wir nicht, ist ja außer mir keiner zu Hause.
    Ich lasse das Frühstück weg..obwohl ich normalerweise ohne Frühstück nicht kann...und trinke bis Mittag schon mal 1,5 bis 2l Tee.
    Man gewöhnt sich dran.
    Ich habs auch mit Essen abends weglassen probiert. Das krieg ich nicht gebacken. Wenn ich mich kasteien muss, werd ich sofort rückfällig.
    Ich mache das allerdings nicht aus Gewichtsgründen..ich habe nicht wirklich nennenwert abgenommen..sondern wegen meines Magens. Das funktioniert meist ganz gut.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •