Antworten
Seite 79 von 99 ErsteErste ... 2969777879808189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 983
  1. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Moin die Damen! Heute ist es mal wieder grau zur Abwechslung. Bei der Sonne könnte ich sagen „sie bemühte sich redlich“. Und frisch ist es auch.

    Suzie du hast mal in München gelebt? Ja dann war die Frage fast überflüssig. Dann hast du zu den „Preissn“ gehört, die sowas sehr gerne tragen

    Wo ist hier der Rest der Damen? Seid ihr alle im Streß?

    Bei mir heute Wiegetag. 1 Kilo mehr. Nicht wirklich überraschend. Also die Bremse ziehen bei Essen und loslassen bei der Bewegung. Andersrum wäre mir lieber

    Habt einen schönen Tag! LG Karina

  2. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Tach zusammen!

    Hier auch grau, obwohl sie uns etwas Sonne versprochen hatten. Temperatur ok, aber gegen gestern ist das nix. Gestern war Liegestuhlwetter!

    Hab mich auch gewogen, 60 Komma Null, da wollte ich hin. Die wollte ich mal wieder sehen. Hat funktioniert. Morgen früh wird es noch ein wenig runter gegangen sein, und morgen werden wir die Nahrungsaufnahme wieder starten. Der Highlander macht echt Pläne, um seinen Fastenerfolg nachhaltig zu machen. Wahnsinn!

    Heute ist auch sein Kreislauftief passé und er ist guter Dinge. Wir haben eben unsere Brühe gelöffelt, und für die Lieblingszicke kochen Pellkartoffeln auf dem Herd - Quark dazu und sie ist happy.

    Sun, wie geht es Dir? Erzähl mal!

    Karina, das eine Kilo ist bestimmt ein Flugkilo. Einfach die Schokoreiswaffeln umkategorisieren in Süßkram und schon passt das wieder

    Ich bin gespannt, wie es bei mir wieder rauf geht, das Gewicht. Ich werde natürlich brav berichten.

    So, weiter schaffen!

    Eyla

  3. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Hallo

    Ich versinke nur in Arbeit, sonst alles gut! Es tat sooo gut diese Woche mal ins Büro zu gehen! Meer, ja, verrückt, dass man das mal sagen würde...

    Ich hab mich nicht gewogen, mache ich am Freitag. Ich habe aber wieder mehr Sport gemacht (Vorteil Homeoffice...) und bin ganz diszipliniert, ich finde das sieht man auch.
    Neben mir blitzt die ganze Zeit Zero Werbung auf... die haben so schöne Kleider...

    Eyla und Sun, Respekt!! Habt ihr eigentlich einen Einlauf gemacht oder einfach nix mehr gegessen? Nur so, falls ich es doch mal machen möchte...
    Ich finde genau das schwer, nix essen und der Familie essen kochen oder zusehen .. Sonst bin ich ja immer mal wieder beruflich unterwegs, momentan natürlich nicht und auch nie eine Woche lang..

    Das ist ja noch ein Traum von mir, einmal Dirndl ausleihen/ kaufen und aufs Oktobefest Ich war noch nie dort (ich kenne und mag München sehr gern) und für ein Dirndl habe ich finde ich eine gute Figur.

    Suzie, das geht mir auch so, ich sehe Fotos und denke, geht gar nicht Ich habe das Gefühl, dass Männer da gnädiger oder soll ich sagen blinder sind

    Fasten klappt 16 Stunden, ohne Probleme. Ich bin selbst erstaunt, das geht schon eine Weile so Auch nachmittags kein Heisshunger, das schiebe ich auf keinen Zucker essen. Wenn ich mir etwas Süßes gönne, dann direkt nach dem Mittagessen.

    Sun, 5km ist meine übliche "schnelles spazieren Runde". Ich halte das für möglich. Ihr fangt ja nicht gleich damit an, das ist ja das Ziel in x Wochen, oder? Du schaffst das

    Pause beendet, heute mal wieder homeoffice, morgen wieder Büro, nur vormittags, aber immerhin!

    Nachher mache ich noch einen Spaziergang an der Sonne

    Macht euch einen schönen Tag!

  4. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Also das mit der Sonne hat heute auch nicht geklappt, nix wars … dafür hab ich wieder einen wunderschönen riesigen Tulpenstrauß erstanden und mein Jeansrock von Tchibo in Größe 42 kam und er paßt perfekt! Insofern ein guter Tag!

    Eyla das find ich echt klasse und wie schön, dass du dein Ziel erreicht hast! Ich hoffe, ihr könnt beide das abgenommene halten.

    Hier gab es mal wieder eine Reiswaffel. Ich bin grad wieder soweit, ich darf nix mehr kaufen. Ich kann mich einfach nicht beherrschen und wenn es anders nicht geht. Und essen könnte ich auch immer … Sicher kein Hunger, ich geh mal Tee kochen.

    Sun wie gehts dir denn?

    Juni ich kann das nachvollziehen mit der Arbeit. Ich liebe mein Rentnerleben, aber ab und an so „richtige“ Arbeitstage machen einfach Spaß. Morgen gehe ich wieder.
    Dirndl kaufen? Komm und ich begleite dich! Ich hab da einen Laden, der hat schöne und bezahlbare Sachen und vielleicht brauch ich ja auch wieder was :pfeiffend:
    Männer sind bedeutend gnädiger mit sich selber, aber auch mit uns Frauen. In dem Fall könnten wir von ihnen lernen.
    Ich bin jetzt faul und gehe auf das Sofa, ich mag nimmer raus. Wobei meine Bewegung heute mager war …

    Habt einen schönen Abend! LG Karina

  5. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Eyla

    Heute wäre ursprünglich mein erster Aufbau Tag. Doch aufgrund privater Termine in der Stadt heute Morgen konnte ich den berühmten Apfel nicht essen. Ich kam erst mittags wieder nach Hause und habe dann beschlossen, noch diesen Tag zu Fasten. Morgen also der Aufbau Tag, im Buch steht nach dem Apfel mittags eine Kartoffelsuppe und abends eine Tomatensuppe. Am zweiten Tag soll ein Weizenschrotbrei gegessen werden, das kriege ich nicht runter. Alternativ geht ein Stück Knäckebrot mit Kräuterquark, ist schon gebongt. Abends dann Rohkost, das werde ich besser nicht machen und mittags Karotten mit etwas Pellkartoffeln, werde das mittags und abends dann essen. Ich habe nämlich immer noch Den Zustand der „durchschlagenden Wirkung“, sogar nach Tee und dem Saft heut Mittag 🙄

    Was esst ihr morgen? Mit der Suppe mittags, kann ich gar nicht umsetzen, da ich morgen im Büro arbeite. Eventuell das Knäckebrot vorziehen?

    Abgenommen Stand heute: 3,3 kg. Ich denke auch ständig darüber nach, wie ich das abgenommene Gewicht möglichst beibehalten beziehungsweise nur wenig zunehmen kann. Da kann ich mit dem Highlander total mitfühlen. Wenn er eine Lösung hat, teile diese gerne hier mit. Wirklich gut fühle ich mich allerdings nicht, nach wie vor.

    Juni
    ich habe lediglich Pflaumensaft getrunken, den Apfelessig mit Wasser habe ich dann weggelassen. Wie beschrieben funktioniert die Verdauung mehr als gewünscht. Daher habe ich auch nicht mehr extra abgeführt an den folgenden Tagen. Wenn man so im Internet und in dem Buch liest, scheint das Glauber Salz nicht mehr das Mittel der ersten Wahl zu sein, da es doch sehr aggressiv ist. Und ich würde das auch beim besten Will nicht herunter bekommen 🤢

    Danke für deine Info zum laufen. Ich denke auch nicht, dass das gleich so schnell los geht. Ich meine, es wären acht Termine da liegen allerdings die Osterferien dazwischen. Vor langer Zeit habe ich schon einmal so einen Kurs gemacht, damals war das Ziel, eine halbe Stunde am Stück laufen zu können. Keine Ahnung, ob das 5 km sind.

  6. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Huhu Sun, schön von Dir zu hören.

    Wahnsinn, jetzt machst Du gleich 6 Tage.

    Zum Aufbau: Ich würde das nicht so streng sehen mit dem Aufbau. Weizenschrotbrei habe ich einmal probiert, gruselig! Suppe mag ich nicht mehr sehen nach 5 Tagen nur flüssig.

    Im Prinzip geht alles, was leicht verdaulich ist. Pellkartoffeln, anderes gekochtes Wurzelgemüse, Naturjoghurt und Magerquark, Hüttenkäse, mildes Obst (gut kauen), Knäckebrot, auch Haferflocken. Auf Fleisch, Wurst, Käse würde ich noch zwei Tage verzichten. Leinsamen zur Förderung der Verdauung. Wobei das bei Dir wohl nicht das Problem ist.

    Juni, ich mache das immer mit dem Einlauf, das tut nach der ersten Überwindung echt gut. Es gibt in der Apotheke so Einwegdinger, Freka Clyss, damit geht das ganz easy.

    Der Highlander übrigens muss gar nix machen, beim ihm funktioniert das tägliche „Geschäft“ beim Fasten hervorragend, bei mir geht da gar nix.

    So, gleich zum letzten Mal Brühe schlürfen.

  7. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Eyla

    Lass uns gemeinsam schlürfen 🤣. Danke für deine Tipps. Habe gerade auf einer anderen Seite gute Rezepte entdeckt, ich mache mir daraus das, was mir am besten schmeckt. Mir geht es wie dir, Suppe kann ich erst einmal nicht sehen. Werde mir für morgen Mittag Joghurt mit Obst und Haferflocken vorbereiten und morgen Abend Pellkartoffeln mit Karotten machen. Am nächsten Tag dann eventuell Knäckebrot und wieder sowas mit Kartoffel, Möhren oder Zucchini.

    es stand da unter anderem, dass man drei Aufbautage einlegen soll, beginnend mit 800 cal und dann langsam auf 1000 cal und 1200 steigen. So soll angeblich verhindert werden, schnell wieder zuzunehmen. Werde diesen Versuch mal durchführen und hoffe wirklich, ich habe anschließend weniger Hunger.

  8. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    h ihr lieben... meine woche ist ziemlich vollgepackt, daher nur ein kurzer gruß und ich hab auch nur überflogen, sorry

    eyla und sun, versteh ich das richtig, ihr habt nur eine woche? das ist ja tatsächlich eine zeitspanne, die ich auch hinbekommeh sollte ich dachte, ihr macht das bis ostern...
    aber cool, eyla auch mit deiner 60 👍🏼
    sun, auch bei dir mit über 3 kilo. jetzt heisst dann, nicht leichtsinnig werden, was?

    juni, oktoberfest war ich 3 mal, das erste war das beste (vor über 20 jahren, oh mei bin ich alt ). danach wurde es bissl „assi“, zumindest da wo wir waren.
    dirndl ist auch nicht meins, find ich so altmodisch

    karina, huhu.....von dir hab ich mir grad nix gemerkt außer dein renterleben, dass du geniesst, sei dir gegönnt 😄

    also mein süßfrei... tha, besser als vorher, ja klar, aber ganz ohne unter der woche läuft doch nicht ganz mich nervt dafür der ganze C-scheiss zuviel an.... aber immerhin keine richtigen süßigkeiten. dafür trotzdem gestern ein halbes stück kuchen..

    so, jetzt aber endlich wieder aufs laufband und dann nochmal gewichte, meine arme und so in shape bringen 💪🏼🤪
    ❤️💙

  9. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Hallo Mädels,

    ein Apfel hat inzwischen den Weg in meinen Magen gefunden. Komisch, gleich fühlt man sich anders, wenn der Verdauungsapparat wieder los legt. Ich habe das echt genossen, dass da mal Ruhe war.

    Aber jetzt habe ich auch Lust, wieder zu kaufen. Die Kartoffeln sind gleich fertig, dazu gibt es ein wenig Hüttenkäse. Lecker! Und heute Abend endlich Knäckebrot!

    Meer, bis Ostern? Neeeeeeee. Es gibt Menschen, die fasten wochen- oder gar monatelang. Das könnte ich mir nie vorstellen, ich bin ja auch ein Genussmensch. Außerdem fühlt sich die Gasterei irgendwie unsozial an für mich, gemeinsame Mahlzeiten sind seltsam. Aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden.

    Der Tag heute war richtig schön bis jetzt, sogar die Sonne war da, aber damit ist wohl Schluss jetzt, es zieht zu und soll auch richtig kalt werden, wie gut, dass ich wieder Kalorien zu mir nehme, dann habe ich etwas zum Verbrennen.

    Übrigens war ich bei 59,7 heute morgen. Es sieht aber seltsam aus, wenn die Taille so unglaublich schmal ist. Das bin irgendwie nicht ich. Komisch, oder? Der Highlander hat auch gesagt, es fühlte sich vorher besser an
    Dann machen wir einen Kompromiss, und ich toleriere eine Zunahme von bis zu 2kg, hihi.

    Sun, ich hoffe, bei Dir ist auch alles gut.

    So, lasst es Euch gut gehen!

    Eyla

  10. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    eyla, dann kannste ja bis zu 2 kilo jetzt richtig schlemmen beneidenswert!

    ok, dann hatte ich das echt falsch verstanden und fand das auch ganz schön lang bis ostern... :) 1 woche, hm. überleg...
    kannst du nochmal grob deinen fastenplan aufschreiben? oder hattst du das , dann lese ich nach? (also wie das ganze funktioniert)
    Geändert von meeresduft (04.03.2021 um 12:30 Uhr)
    ❤️💙

Antworten
Seite 79 von 99 ErsteErste ... 2969777879808189 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •