Antworten
Seite 6 von 78 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 779
  1. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    :
    Zuza, bei deiner Geschichte weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll.
    Nein, es geht nicht nach Binz. Ich kenne Rügen nicht, lasse mich überraschen.
    Lieber lachen. ;-))

    Ah, ok. Das Freustil ist jedenfalls in Binz und solltet ihr es ausprobieren wollen, solltet ihr auf jeden Fall reservieren. :-)

    Dann viel Spaß dort, bin gespannt, ob es euch gefallen wird. Außerhalb der Ferienzeiten kann man dort schön entspannten Urlaub machen. Aber für euch Weltenbummler ist das wahrscheinlich ein kleiner Kulturschock, oder? A propos Weltenbummler. Ein Restaurant mit diesem Namen (und tollen Wandmalereien) und einer guten Küche gibt's in Binz auch, fiel mir gerade ein.

    Ich muss jetzt aufhören von Restaurants und Essen zu schreiben. Das ist kontraproduktiv.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  2. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Ganz kurz:
    Karina, alles Gute!! :blume

    Zuza, dir auch Gute Besserung! die Geschichte mit dem Hund.. Uiuiui.. wir hatten viele Jahre auch einen, ich weiss daher leider ziemlich endlich genau was du meinst

    Meer, dir auch Gute Besserung!!

  3. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    karina

    ich denk an dich...
    ❤️💙

  4. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    danke für eure wünsche, wird schon werden :)

    gute nacht allen...

    utetiki, dein post war gut
    ❤️💙

  5. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Karina

    was macht dein Herz? Hoffentlich falscher Alarm. Werde schnell gesund 🌹🌹🌹🍀🍀🍀👍🏽👍🏽👍🏽

    Warte in der Moppelecke auf dich 😂

  6. Inaktiver User

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Guten Morgen - und gute Besserung allen Angeschlagenen!


    Ich hatte eben ein Rendezvous mit dem gläsernen Orakel und es sagt, ich habe den August mit einem Kilo weniger verlassen, als ich ihn begonnen hatte. Das ist nicht spektakulär, aber in Anbetracht der zahlreichen Ausflüge ins Schweineparadies kann ich damit leben.

    Jetzt ist ein neuer, frischer Monat am Start, also gilt die Devise: weitermachen, einfach weitermachen.

    Frohen Dings... äh... Dienstag, allerseits.

    Hier regnets, ich kann nicht mit dem Radl ins Büro fahren - und stelle verwundert fest, daß es mich ärgert, weil ich dadurch nicht zu meiner sportlichen Betätigung an der frischen Luft komme.

    Hättich nich von mir gedacht.

  7. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Was ist denn hier los?
    Karina, Zuza, Meer, Euch allen gute Besserung!

    Zahngeschichten müssen schon schlimm sein, ich bin gottfroh, dass ich davon bislang komplett verschont worden bin. Aber ich kenne das von meiner Mutter...

    Knöchel verknackst ist auch doof, aber die Aussicht auf lesen, netflixen und so finde ich sehr attraktiv, muss ich sagen. Doof nur, dass man dann immer auch knabbern will...

    Und das Herz? Finde ich immer erschreckend, wenn das plötzlich Dinge macht, die es sonst nicht macht. Ich war ja letztens auch mal beim Kardiologen, weil da irgendetwas seltsam anmutete - war aber dann anscheinend doch alles in Ordnung. Puh...

    Meine Baustelle ist ja der Rücken. Gestern auf dem Sofa lächelte mich meine Faszienrolle aus der Wohnzimmerecke an, die doofe Nuss! Ich hab mich dann mal eine Weile rücklings darüber gewälzt, unter Schmerzen. Jetzt fühle ich mich wie durch den Fleischwolf gedreht, allerdings habe ich eine bessere Körperhaltung und die Schmerzen im oberen Rücken, die mich immer plagen, sind etwas besser. Vielleicht sollte ich das mal einbauen in meinen Alltag?

    Fasten? Wie immer, 16/8 - 17/7 - 18/6, alles drin, ohne groß darüber nachzudenken. Klar knurrt mal mein Magen vor 12, aber das macht nix, hier im Büro ist nichts zu essen. Mit einem Becher Tee hört das Knurren dann auch wieder auf.

    Wir waren am Wochenende in Heidelberg und haben einen netten Klosterbiergarten entdeckt, mit hauseigenem Gebräu, der Highlander war so glücklich, dass wir am Freitag noch einmal dort hinfahren und Freunde treffen.
    Das letzte pubertierfreie Wochenende ausnutzen

    Heute ist kalendarischer Herbstanfang, ich mag den Früh-Herbst, wenn es morgens frisch und kühl ist und Mittags trotzdem ein paar wärmende Sonnenstrahlen anzutreffen sind. Eigentlich meine liebste Jahreszeit.

    So, und jetzt muss ich wieder ran hier, bin ja quasi alleine, glücklicherweise sind noch Sommerferien und der Betrieb hält sich in Grenzen!

    Liebe Grüße allen Fastenden, Kränkelnden und Gesunden!
    Eyla

  8. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    karina, piep einmal 🌸

    eyla, läuft ja dann noch rund bei dir. :)

    echt, ich mag das jetzt gar nicht, so frühherbst. da werde ich ziemlich melancholisch am sommerende.
    dann tatsächlich lieber wieder so nach den herbstferien. die verbringen wir ja meistens nochmal in der wärme, danach ist es dann auch ok. mit kerzen, stiefeln und lebkuchen 😜 was ich dagegen nicht mag, ist morgens kälte und mittags schwitzt man.
    im frühling schon eher, aber jetzt nicht mehr..

    naja egal, es kommt eh, wie es kommt 🥳
    ❤️💙

  9. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Ein piep für meer
    Bin seit heute Nachmittag wieder daheim. Herzerl hat einen Knacks, ist aber behandelbar. Ich gehe in eine Herzklinik nach München. Dort dürfte das ein kleiner Routineeingriff sein. Ich hab die Probleme schon rund 10 Jahre, nun wurde endlich was festgestellt. Insofern wieder ein Glück im Unglück.
    Jetzt bin ich ein bisschen platt. Morgen früh zur Hausärztin und dann schreib ich mal wieder mehr. Habt einen schönen Abend!
    Servus Karina


    12.10.2020 Start mit 86,5 Kilo
    Zwischenstand 30.12.2020 = 79,1 Kilo

  10. Inaktiver User

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Weiterhin alles Gute fürs Herzchen, du Herzchen.

Antworten
Seite 6 von 78 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •