Antworten
Seite 108 von 122 ErsteErste ... 85898106107108109110118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1215
  1. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Ach Mensch, Karinachen.
    Es gibt keinen Trick. Die Haut ließ sich bei mir auch nicht leicht abziehen. Ich habe tlws mit einem Messerchen nachgeholfen oder sie dran gelassen. Das tut der Suppe keinen Abruch.
    Eigentlich war auch Staudensellerie in der Suppe, den habe ich auch weggelassen.
    Es ist Frühling!

  2. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Moin moin zusammen und dir einen ganz lieben Gruß Suzie! Ich war gestern sowas von frustriert. Ich bin eine normale Köchin und hab gestern echt gedacht, ich bin für die einfachsten Sachen zu blöde … Letzthin fiel mir ein Rezept in die Hände mit „filetierten Orangenschnitzen“ … ja bin ich deppert? Das Gepopel ist mir zu heftig und ich hab Zähne … Also werde ich heute wieder mit dem Messerchen arbeiten (das hab ich gestern ja auch schon gemacht) und was nicht weg geht bleibt. Wird eh püriert und der Pürierstab kriegt das klein. Ach ja und Staudensellerie klein geschnitten liegt im TK, ich hab ja eine gute Vorratshaltung

    Jetzt frühstücke ich mal, die 16 Stunden sind um. Ein bisschen Schreibtisch, nachmittags ist Sofa angesagt – ein kleines Hexchen begleitet mich grad mal wieder und Wärme und entspannt liegen tut gut. Wir haben ja morgen Feiertag, aber ich spare mir das einkaufen, ich find immer was und Frau Waage heute morgen meinte eh, Wasser und Brot würde reichen

    Habt einen schönen Tag!

  3. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Hallo ihr Lieben

    Karina, alle Rezepte bei denen man erstmal die Paprika in den Ofen.. etc. etc. dann die Haut ab... etc. et. die fang ich gar nicht erst an das dauert ewig, Ofen nur dafür anschmeissen mag ich auch nicht..
    Wenn Du Kichererbsen nicht magst, dann lass es. Ich esse die wirklich gerne in allem, Currys, Salat, als Hummus.. das einzige was ich noch nicht getestet habe ist, das Wasser davon abzugiessen und mit Zucker zu veganem Eischnee aufzuschlagen. Ich finde das sieht nicht sehr lecker aus... vielleicht irgendwann mal...
    Ich finde auch immer was im Haus, zum essen und kochen ich koche gerne und improvisiere viel. Ich weiss gar nicht ob ich mich jemals voll an ein Rezept gehalten habe Gerade Reste Verwertung kann sehr kreativ sein, mach ich wirklich gern!
    Deine Schuhe klingen toll!! Mein Kind hat gerade sowas wie Birkenstock mit ganz viel Glitzer bekommen, sie ist sehr glücklich damit

    Ich habe heute mal wieder Zoodles mit Tofu Bolognese gemacht, so richtig, richtig, richtig.. ist das aber doch nicht meins Ich teste es immer mal wieder, weil kaum Kohlehydrate schon viel hilft, naja, ich teste weiter

    Ich habe gestern von Michelle Obama "becoming" gesehen. Ich fand es interessant, teils witzig, teils aber auch etwas langatmig. Jetzt wollte ich mal Seaspiracy und Cowspiracy auf Netflix sehen, ich fürchte das wird heftig

    Bei mir tut sich nichts, ich tracke und wiege tatsächlich alles, was ich schon selbst doof finde, ich hätte aber vor dem Sommer schon noch gerne ein, zwei (drei, vier, fünf und mehr ) Kilo weniger. Naja, durchhalten, hilft nix. Ich lasse jetzt noch konsequenter Kohlehydrate zum grössten Teil weg, Zucker esse ich sowieso kaum, zumindest im Mai habe ich beschlossen keinen Wein mehr zu trinken.. (was keinen grossen Unterschied macht) frustriert schon, ich frag mich manchmal wie das erst mit 50 wird..??
    Ob die Hochzeiten stattfinden steht sowieso in den Sternen, evt verschieben die sich nochmal ein Jahr. Das ist echt richtig doof für diejenigen

    Fasten im Büro finde ich auch einfacher, keine Verführungen.. früher hatten wir viele Süsses rumstehen, aber seit wir nur abwechselnd ins Büro kommen ist da nix mehr. Restaurants haben wir auch nicht wirklich drum herum, also auch da keine Verführung.

    Eyla, ich mag Gemüsekiste im Frühling/ Sommer auch lieber. Der Winter mit dem ganzen Kohl ist nicht so mein Ding, ist aber trotzdem gut, so kocht man regionaler und saisonaler. Und es müssen ja nicht immer die traditionellsten Rezepte sein.

    Meer, gesunder Tag ist auch gut Freitag als Fastentag kann ich empfehlen Ich hab zum Muttertag ein Gemälde bekommen, immer wieder interessant wie Kinder einen so sehen

    Suzie, soooo lange keine Schokolade mehr? Toll!!

    Ich hab das Gefühl, dass dieser Sommer doch noch was werden könnte, nicht völlig normal, aber es wird doch besser, ich kenne immer mehr Menschen mit Erstimpfung, wenn jetzt noch das Wetter sonniger würde..

    Ich nutze den Feiertag zum Ausmisten, auch mal in der Küche, da steht soviel Zeug rum. Zum Auftakt hab ich gleich mal eine Schüssel zerschlagen, wieder mehr Platz Aber damit nicht zuviel Platz ist : Habt ihr eigentlich schöne Kochbücher, die ihr empfehlen könnt? Ich bin immer mal auf der Suche.. Mein aktuelles ist "Vegan mit fünf Zutaten" vom Riva Verlag.

    Liebe Grüsse und euch einen schönen Feiertag

  4. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Servus Mädels! Als erstes muss ich sagen, die Paprikasuppe war superlecker! Gab es heute gleich mal zum Mittagessen, dazu ein Stück Baguette und das kann man ja am FT weg lassen.
    Suzie danke nochmal! Ich hab übrigens noch ein bisschen Staudensellerie dazu getan und eine Knoblauchzehe. Rezept ist schon in meinem Heft. Ich hab noch ein bisschen von der Haut entfernt und dank Zauberstab ist eh alles kurz und klein püriert

    Juni auch eine Lösung Wobei ich ja diesen Halogen-Heißluft-Ofen (statt des Airfryers) gekauft hab und der ist ideal für sowas. Der ist überhaupt prima für einen Singlehaushalt, denn ich liebe vieles aus dem Backofen und das ist dann schon Energieverschwendung.

    Ja, ich lass das mit den Kichererbsen einfach, ich muss ja nicht alles mögen. Wobei es gibt Kichererbsen-Chips – die hab ich auch probiert und die sind richtig lecker! Bestelle ich wieder mit bei Rewe.

    Veganer Eischnee aus dieser Brühe … Upss … klingt nicht sonderlich gut.
    Bei Rezepten mach ich das erste mal ziemlich genau das was drinnen steht – soll ja nach dem Original schmecken. Und dann passe ich es evtl. an. Wie z.B. die Paprikasuppe, ergänzt mit Knoblauch und Chilli.

    In der Resteverwertung bin ich auch sehr kreativ und am meisten liebe ich die Soljanka. Da hab ich ein Tütchen im TK, da kommen diese Sachen rein und wenn genügend da ist, gibt es einen großen Topf.

    Meine Schuhe hab ich schon ein bisschen eingelaufen. Ach ja, ich war auch noch Klamotten kaufen, meine Jeans sind ja leider leider *heuchelheuchel* zu groß geworden. Also zwei neue, dazu einen Jeansrock und ein Jeanskleid – alles blau – und ein Jeansjackerl in weiß mitgenommen. Mir war so danach und wenn ich mal richtig Lust zum einkaufen hab
    Oh Birkenstock mit Glitzer! Mag ich auch! Ich hab so weiße mit Zehensteg, die schimmern so perlmuttfarben …

    Zoodles mit Tofu … DAS Schlankmacheressen schlechthin … Tofu hab ich ähnlich durch wie Kichererbsen, nix gefunden, was mir schmeckt. Dann halt nicht.
    Ich esse grad wieder Süß und ich trinke Alk. Keine Mengen, aber dieses „von MO bis FR nix davon“ klappt mal wieder nicht. Schon klar, dass dann auch nix runtergeht. Ob mit oder ohne tracken.

    Schüsseln zerschlagen ist eine effektive Art auszumisten So ähnlich hab ich vor ein paar Wochen auch angefangen. Zwei Auflaufformen und eine große Glasvase weniger.

    Kochbuch hab ich grad ein total süßes verschenkt. Außergewöhnlich vom Aufbau her – witzig gemacht – und viele leckere Rezepte. Heißt „Kochen ohne Blabla“ (Link ist leider kommerziell). Und mein Geschenk wurde erweitert: ich hab ein Rezept genommen und aufs Gramm diese Zutaten noch gekauft. Ich warte auf Feedback.

    Schönen Feiertag noch! Auch wenn es draußen

  5. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    hallo ihr lieben!

    wünsche einen schönen feiertag!
    wir haben vorhin schon eine nette runde durch einen neuen wald 😂 gedreht mit schönem spielplatz und kleinem picknick in der sonne. was wir durch corona so die umgebung entdecken 🤣

    jetzt ist es wolkig und wir gammeln. nachher wollen der meermann und ich noch abwechselnd sport machen.

    ich hänge grad etwas durch mit dem essen. hab irgendwie viel hunger und esse auch viel spsskram usw. trinke öfter alk... gewogen hab ich mich aus gutem grund eine woche nicht 🙈 habe tatsächlich nochmal mit einer 3-tages-fastenkur geliebäugelt. mal sehen. ob ich das nochmal in angriff nehme. wenn ich mir das vornehme, schaff ich es auch. im gegensatz zu : weniger . weniger kann ich irgendwie nicht 🙈

    juni. wenn ich dich lese. was du überhaupt isst 😯 und kein alk 🙈da wäre ich ja gefühlt ein spargel 🙈

    mit kochen oder gar vegan kann ich nicht dienen :-) hier gibt’s immer nur unkreative oder schnelle küche oder grill 😬 ich mag kochen ja nicht wirklich.

    karina, filetierte orangen, genauso was würde ich auch nie machen wegen zu faul und keine lust 😅

    ich wünsche euch noch was! 🙋🏼*♀️
    ❤️💙

  6. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Karina, sehr nachhaltiges ausmisten, oder

    Wenn mein Essen so gar nicht euer Ding ist, könnte ich ja mal was kochen was ich so gar nicht mag (Soljanka z.B.), da werde ich auch schlank wie Spargel

    Meer, wir haben auch schon Ecken entdeckt... ohne Corona wären die uns ganz verborgen geblieben Lustigerweise waren auch wir vor ein paar Wochen in einem Wald in der Nähe, da waren wir noch nie, obwohl so nah.

    Filitierte Orangen.. das läuft für mich in der gleichen Kategorie wie Paprika backen, dann häuten..

    Karina, der Ofen klingt auch interessant! Ich mag Ofengerichte auch sehr gern, ich finde es meist halt Energieverschwendung..
    Mit Kichererbsen Chips kannst du mich jagen
    Toller Einkauf Klingt alles gut, vor allem Jeans mit roten Schuhen stelle ich mir toll vor!

  7. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    das wäre auch ein trick, einfach das kochen. was man nicht mag 🤣

    ich hab bei lascana auch schon wieder zu zugeschlagen, uuuups 😬 wir haben übrigens für herbst auch nochmal was gebucht und ich hoffe, dass klappt alles 🏖

    karina, toll mit den zwei größen kleiner 🤗

    so, ich raffe mich auf zum laufband, hab keine lust, aber hinterher tuts dann doch gut und ich fühle mich besser 😘
    ❤️💙

  8. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0


    hallo Ladies.
    Ich habe heute morgen ein wirklich gute Yogastunde bei einer Lehrerin gemacht, die ich noch nicht kannte. *check*
    Juni, ich habe 3,5 Wochen keine Schoki gegessen, mittlerweile habe ich aber schon zwei Mal wieder. Einmal zu viel, einmal im Grenzen. Ich will es mir ja nicht abgewöhnen. Bloß nicht.
    Aber ich wollte mal eine Zeitlang ohne auskommen.

    Dann für mich bitte Lamm, Koriander - dann gehe ich laufen. Und Eiweiß. Ich hasse Eiweiß. Meine Eier könnten ohne Eiweiss auskommen. Vor allem hartgekochtes Eiweiß.

    Kennt ihr Kichererbsen als Snack? Oder sprechen wir davon und ich habe nicht aufgepasst?
    Wollte ich mal testen.

    Montag faste ich wieder. Im Moment könnte es wieder Blumenkohl und Kartoffel sein. Ob Gemüse oder Suppe, da gucke ich mal.

    Wo ist der Rest?

    Meer:
    Es ist Frühling!

  9. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    suzie, ich find den kicherbsensnack ganz lecker, ich glaube juni meinte den auch, mag den aber nicht ☺️

    wie kein eiweiß? so wird das dann aber nix mit muckis 😁

    sport war heut mehr quälerei, aber so tage gibt’s eben auch 😉
    ❤️💙

  10. User Info Menu

    AW: Fröhliches Fasten 2.0

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    suzie, ich find den kicherbsensnack ganz lecker, ich glaube juni meinte den auch, mag den aber nicht ☺️

    wie kein eiweiß? so wird das dann aber nix mit muckis ��
    (...)
    ��
    Ich meine das Eiweiß am Ei. *schüttel*
    Spiegelei ertrage ich gerade, aber hart gekochtes Eiweiß.
    Es ist Frühling!

Antworten
Seite 108 von 122 ErsteErste ... 85898106107108109110118 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •