+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Avatar von Lanora
    Registriert seit
    19.09.2010
    Beiträge
    335

    Einlauf nötig, auch wenn...?

    ... es von selbst jeden Morgen klappt?

    Guten Morgen erst mal!

    Ich habe schon öfter gefastet und dann auch immer alle 2 Tage einen Einlauf gemacht.
    Jetzt faste ich gerade wieder und hatte bisher jeden Morgen von selbst Stuhlgang.
    Wenig natürlich, aber immerhin.
    Ist der Einlauf nun trotzdem noch nötig, weiß das jemand?

    Danke & Grüße!

  2. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.000

    AW: Einlauf nötig, auch wenn...?

    Hallo,

    ich bin kein Mediziner, aber mein Wissensstand ist der, dass wenn man mehrere Tage keine feste Nahrung zu sich nimmt, man den Darm zu Beginn per Einlauf leeren sollte, vielleicht einmal wiederholen. Aber jeden zweiten Tag halte ich für zu viel.

    Gruß

    W.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).


  3. Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    5

    smirk AW: Einlauf nötig, auch wenn...?

    Mein Sohn und ich waren Fastenwandern in Österreich. Der Fastenarzt dort hat uns eine sog. Share Pflaume vorgestellt anstelle eines Einlaufs. In Deutschland kriegst du sie bei grünepflaume.de. [editiert]. Es ist eine kleine fermentierten Pflaume mit Stein. Du nimmst eine pro Tag oder alle 2 Tage. Das ist weitaus angenehmer als ein Einlauf.
    Geändert von mkr (01.05.2018 um 18:57 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •