+ Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 108
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.169

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    So soll mein morgiger Plan sein:
    200 g Magerquark: 132 kcal
    1 Ei: 85 kcal
    1/2 Banane: 46,5
    50 ml Milch: 47
    500 g Blumenkohl: 95 kcal
    Macht 405 kcal.
    dh ich habe noch einen kleinen Puffer.
    Wie findet ihr das?
    Klar, Magerquark und Banane bringen mich über den Tag, wahlweise morgens/mittags das Ei. Blumenkohl - ev. püriert mit Frischkäse - dann abends. Je nach Hunger werden es mehr als 500 g.


  2. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.292

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    Das klingt gut.

    toi toi toi


  3. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    62

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    Essensplan heute:

    Am Mittag ass ich Quarkcreme 0.2% mit paar Himbeeren (wer hatte vor einiger Zeit nochmal die Idee mit der Tonkabohne? Hab das heut probiert, schmeckte unheimlich genial! )

    Gegen 18:00 dann Abendessen: Hähnchenbrustfilet mit Paprika-Wirsing-Gemüse und Salat. Yummie

  4. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.169

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    (...)
    Macht 405 kcal.
    dh ich habe noch einen kleinen Puffer.
    Wie findet ihr das?
    Klar, Magerquark und Banane bringen mich über den Tag, wahlweise morgens/mittags das Ei. Blumenkohl - ev. püriert mit Frischkäse - dann abends. Je nach Hunger werden es mehr als 500 g.

    493,95 nach meiner Rechnung waren es heute.

  5. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.292

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    So genau rechne ich nicht - vielleicht bin ich auch manchmal etwas über den 500.

    Morgens wieder Magerquark, Wasser und Flohsamenschalen, dazu Vanillepilver und ein Teelöffel Fruchtaufstrich.
    Demnächst muss ich mal Xylit und Erythrit ausprobieren.

    Und als spätes Mittag ein Pfund Brokkoli und 200g Lammsteak in einem Hauch von Öl gebraten.
    (gibt es bei Aldi-Süd tiefgefroren als 400g- Packung mit 2 getrennten Portionen).

  6. Avatar von Fellow
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    2.783

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    Mein FT gestern:
    30ml 1,5% Milch im Kaffee morgens
    mittags: Suppe aus 500ml Gemüsebrühe + 300g Kohlrabi in Streifchen geschnitten darin kurz (5 Minuten) gekocht.
    abends: ein Paket Peffer-Stremellachs auf zwei großen in Scheiben geschnittenen Tomaten

    Morgen gibt es
    Milch wie gestern
    mittags Tomatensuppe mit Stangensellerie, püriert
    abends geräucherte Forelle, voraussichtlich auf Tomate
    evtl. dann noch etwas Joghurt

  7. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.169

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    So genau rechne ich nicht - vielleicht bin ich auch manchmal etwas über den 500.

    Morgens wieder Magerquark, Wasser und Flohsamenschalen, dazu Vanillepilver und ein Teelöffel Fruchtaufstrich.
    Demnächst muss ich mal Xylit und Erythrit ausprobieren.

    Und als spätes Mittag ein Pfund Brokkoli und 200g Lammsteak in einem Hauch von Öl gebraten.
    (gibt es bei Aldi-Süd tiefgefroren als 400g- Packung mit 2 getrennten Portionen).
    Bei meiner Rechnung ist natürlich eine gewisse Marge dabei.

  8. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.476

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    Zitat Zitat von muskat Beitrag anzeigen
    Morgen: griechischer Magerjogurt mit ein paar gefriergetrockneten Erdbeeren und etwas Erythrit.
    Darf ich kurz was zwischenfragen?

    Wo bekommt man denn griechischen Magerjoghurt...und wieviel Fett hat der?

    Ich kaufe immer den griechischen Joghurt mit 10% und hab noch nie einen anderen gesehen.

  9. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.190

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Darf ich kurz was zwischenfragen?

    Wo bekommt man denn griechischen Magerjoghurt...und wieviel Fett hat der?
    Ich hab neulich beim Rewe einen gekauft mit 2%
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  10. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    62

    AW: 5:2 - Essenpläne für Fastentage

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Darf ich kurz was zwischenfragen?

    Wo bekommt man denn griechischen Magerjoghurt...und wieviel Fett hat der?

    Ich kaufe immer den griechischen Joghurt mit 10% und hab noch nie einen anderen gesehen.
    Sandra, es gibt mehrere Marken, die fettarmen griechischen Joghurt im Sortiment haben, Lyttos, Milbona, Mevgal, Andechser Natur, FAGE, etc. Musst Dich bissl umschauen, ob die Supermärkte in Deiner Umgebung den einen oder anderen führen.

    Ich hab sehr oft den Total 0,2% von FAGE (gibt auch 0%), oder eine Eigenmarke vom hiesigen Supermarkt, der hat 0% Fett. Beide haben 57kcal auf 100g und 10% Eiweiss. Sie sind cremig und lecker, aber ich mag den mit 10% Fett natürlich noch lieber und esse an den NFTs auch mal diesen

+ Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •