+ Antworten
Seite 1352 von 1385 ErsteErste ... 352852125213021342135013511352135313541362 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.511 bis 13.520 von 13848
  1. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    391

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Wiegen, Karina? 😱
    Na klar, ich mach mit, auch wenn ich heute Mittag Raclette hatte und vorhin noch Hähnchenbrustfilet in Pilz-Sahne-Sauce mit Reis gekocht habe (na gut, es war die 7%ige Creme fine)...
    Irgendwie brauche ich das jetzt, sonst werde ich nicht warm. Und lecker war‘s auch 😋
    Wie ich schon sagte: Ich weiß ja wie‘s geht, insofern kann ich auch im März wieder 2kg abnehmen, wenn ich das möchte, bei angenehmeren Temperaturen...

    Schönen Abend Euch!

    Eyla


  2. Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    416

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Schönen guten Morgen zusammen.
    So, gestern gab es Nervennahrung : am Mittag leckeres Sandwich mit Thunfischcrème und Tomate/Salat, am Nachmittag eine(!) Marron glacé und am Abend dann Thai-Essen mit der Freundin. Erst ein paar Vorspeisen ( frittiert 😊) und dann Green Curry. Habe sogar alkoholfreies (!) Bier getrunken. Ich schmecke den Unterschied nicht und da ich erstens fahren musste und zweitens mein Kreuzchen gestern zumindest in der Rubrik „alkoholfrei“ machen wollte, war das eine gute Alternative zu Wasser.
    Heute steht der 2. Fastentag für diese Woche an .
    Muss dann nur standhaft bleiben, wenn die Kinder gleich am Mittag Nudeln essen .
    Ich denke, ich mache mir Sauerkraut oder so .

    Was die Waage sagt, weiss ich nicht genau. Samstag waren es 69,3 . Aber das war vor dem
    Nutella 😂 . Morgen nach dem FT wiegen bringt ja nix, deshalb am Freitag wieder.
    Bald ist Weihnachten und ich glaube, ich schaffe mein Ziel noch . Vielleicht nicht die 68 Komma NULL, aber mit einer 68,7 wäre ich auch glücklich.

    Karina, was probierst Du aus um das Plateau zu überwinden?

    So, ich muss weitermachen.
    Bis bald!

  3. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    391

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    So, Karina, ich hab's getan.
    Frau Waage zeigte 61,5 kg. Fand ich prima. Und bedeutet für mich, dass ich weiter mache wie gehabt.
    Wie sieht es bei Dir aus?

    Anna, Du legst ja echt ein Tempo vor, Respekt!
    Einen schönen Tag Euch allen, ich glaube, heute Abend will ich mal wieder ins Thermalbad, perfektes Wetter dafür!

    Eyla

  4. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    2.070

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen! Die scheint, es wird ein toller Tag – ich war gestern noch sehr erfolgreich, ich hab für den Wertstoffhof ein paar größere Teile hergerichtet und eine liebe Freundin bringt das heute mit mir weg. Sie hat das passende Auto Im Büro geht heut auch was vorwärts und insofern ist meine gute Laune hoch!

    Ähnlich wie das Gewicht Eyla … das ist auch hoch! Ich habs auch getan … Naja nicht tun wäre ja nur „Augen verschließen“ und dass die Lieblingshose knackig sitzt, sehe ich, spüre ich.

    Anna machst du eigentlich eine Thunfischcreme selber? Ich mag sowas ja auch sehr gerne, aber wenn ich lese, was in den gekauften drinnen ist … das mag ich dann doch nicht essen.
    Alk-Freies Bier hab ich immer daheim, ich liebe das von Lammsbräu und jetzt hab ich gar keins mit Alk da, es trinkt hier im Winter kaum jemand und ich muss ja auch oft fahren bzw. es hat schon einiges an kcal weniger. Und ich mag halt gern zu bestimmten Essen ein Bier.

    Ich probiere etwas aus, dessen Gegner ich eigentlich bin, aber … bei mir gibt es jetzt kein Abendessen mehr, stattdessen gibt es ein Almased. Einer Freundin (wir kämpfen beide mit dem gleichen Gewicht) hat das ihre Diabetologin empfohlen, angeblich soll es damit gute Erfolge geben, weil es den Stoffwechsel positiv beeinflusst. Sie macht ebenfalls Intervall mit den 16 Stunden und seit sie ein Essen (öfter auch das Mittagessen) ersetzt, bewegt sich wieder was. Ich halte eigentlich nicht viel von solchen Sachen, aber vielleicht gibt es bei mir auch einen Kick und es läuft wieder? Probieren kann ich es ja mal, es wird mir nicht gleich schaden und bequem ist es allemal.
    Ach Anna dein Gewicht ist ein Traum! Für mich!

    So, Frühstückspause um, ich hol mit nun Kaffeehaferl Nummer 3 und weiter geht’s im Text
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!

  5. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    505

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    hallo ihr lieben!

    hier gibts nix neues, außer dass die nase immer noch zu ist. sonst fühl ich mich aber ok, so dass ich gleich den weg ins studio antrete, evtl klappts ja irgendwie. abbrechen kann ich immer noch notfalls.
    gegessen hab ich die letzten tage morgens eher viel und dann große Pause bis abends. so passt das derzeit für mivh. ich hab morgens echt kohldampf, kann dann aber gut bis frühen abends clean bleiben

    karina, uh, ich wünsche gutes gelingen mit almased. ich könnte mir flüssigabendessen echt nicht vorstellen. 🙈aber vielleicht hilfts ja, ich drücke die daumen!
    samstag gehts mir freunden weg, falls alle gesund sind

    anna, du bist echt eisern

    eyla, same hier, ich g,aube, ab januar ist meine motivtion deutlich größer wobei das gewicht aktuell ok ist, wenn ich so bei 64 bleibe, fände ich das prima. dafür, dass ich echt viel nasche....

    so, bissl haushalt und dann ab aufs laufband....
    ❤️💙

  6. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    505

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    es hat so halb gut geklappt, 40 minuten zwar nur in gemächlichem joggingtempo, aber besser als nix. und danach noch solarium
    und jetzt bin ich müde
    ❤️💙

  7. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    2.070

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Außer Essen und Fasten haben wir ja noch andere Themen, fällt mir grad …

    Dany geht es deiner Schwiegermutter wieder besser? Wohnung räumen ist keine schöne Arbeit, seid ihr fertig?

    Eyla du schreibst so schön vom Feuerkorb im Garten bei Nachbars und Glühwein und Suppe – so würde mir der Winter ab und an (!) gefallen

    Anna ist eigentlich dein Magen wieder ok? Der hat doch auch gemuckelt…

    Zum Essen und Fasten: ich hab kaum Süßhunger und wenn er mal kommt, gelingt es mir leicht, mich abzulenken und nix gibt es. Nun ja, Schokolade hab ich ja keine mehr im Haus Mir fallend derzeit auch die Essenspausen relativ leicht.

    Danke meer, meines ist das Flüssigessen ja auch nicht, ich finde auch die ganzen Nahrungsergänzungsmittel überflüssig und ich verstehe nicht, wie Menschen sich Abnehmpillen freiwillig reinziehen können- ich halte das nicht für gesund (absorbieren angeblich Fett – ich kenn das von der Reklame, weiß aber die Namen nicht). Der Zusammensetzung nach scheint dieses Almased zumindest nicht so ungesund wie vieles zu sein und da zum anrühren Öl reinmuss, kann ich gleich mein Leinöl nehmen (ist gut fürs Herzerl). Was ich sicher nicht mache: 3 x täglich diesen Batz trinken – ich würde verhungern und essen ist ja nicht nur reine Nahrungsaufnahme. Aber mal wenn es paßt, ein Essen damit zu ersetzen – ja, vielleicht hilft es. Danke jedenfalls fürs Daumendrücken.
    Es bleiben alle gesund! Es bleiben alle gesund! Es bleiben alle gesund! *oohhmmm*

    Ich bin auch etwas müde, ich hatte seit 9 Uhr Bürotag, kleine Mittagspause mit meiner Böhmischen Kohlsuppe und fast 2 Stunden werkeln – Keller, Garage, Garten, ich räume auf, miste aus, mich hat es irgendwie gepackt und leider – so muss ich in dem Fall sagen – ich halt „meins“ alles etwas groß mit viel Platz …Ich krieg viele Schritte zusammen und Muskeln vom schleppen Alles gut, denn meine Badewanne wartet.
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!

  8. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.635

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    ...kleiner Abendgruss in die Runde. Bin auch noch fleißig und hab eine 5,5 km Runde gedreht und heute das erste mal 23 Std. Gefastet. Nur Tee, aber in Mengen. Eben Suppe mit Würstchen. Und natürlich hab ich mich heute Nachmittag gewogen und gemessen. Wieder was weg....78.6 kg. Bin mehrmals drauf auf die Waage und natürlich sehr zufrieden. Morgen früh ist dann richtiger Wiegetag und ich hoffe auf Stabilisierung der "8" als zweite Zahl.

    Meer, super, langsames Joggen ist doch auch besser, oder? Jede sporteinheit zählt. Ich kann nicht mehr laufen wegen kaputten knie und bin eh zu schwer dafür.

    Karina, am ball bleiben...mühsam ernähren wir uns nach unten. Nach ein paar Wochen rutschen die Pfunde defacto. Muss doch so sein....menno

    Anna, du bist weiter mein Vorbild

    Leyla...klasse Ergebnis auf der Waage 🤗

    Hab hier einen kinderschokomann stehen und Marzipan kirschnugetts.....irgendwie landet heute noch etwas im Bauch....so what

    Jetzt erstmal weiter brasseln und dann eine kleine Abendrunde. Ich glaube, zum Baden bin ich heute zu müde.

    Wünsche euch einen tollen Feierabend
    Geändert von Herzensnaehe (04.12.2019 um 19:25 Uhr)


  9. Registriert seit
    30.09.2019
    Beiträge
    519

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Moin moin

    Ich schwitze vor mich, weil ich grad meiner Apfeluhr gehorcht hab und noch 20 min „trainiert“ hab - nun ja. Dafür mussten wieder m&m‘s dran glauben und vino rosso.... Jesses, der Winter... ich friere halt, wenn ich nix ess, dann esse ich lieber
    Die Waage ist wieder schrecklich streng und will eigentlich, dass ich nie wieder irgendwas esse, weil das alles sofort angebaut wird Aber egal, in 19 Tagen ist Weihnachten und dann is rumm!!! In der Praxis trudeln Kekse, Schnaps, Stollen, Schoko etc. ein - ich könnt jeden küssen, der mir ein Deko-Gewächs mitbringt statt blödes Zuckerzeug! Nun ja, sie meinen es ja nett...

    So, morgen noch und dann geht’s wieder klettern (vielleicht sind es ja alles Muskeln, was die Waage anzeigt? *grübel* Fleißig genug war ich ja...)

    Ich wünsch euch was.

    Leider ist der Wein zu lecker, als dass ich grad auf einzelnes eingehen könnte

  10. Avatar von Dany72
    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    112

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Moin Mädels!

    Anna: Du kannst recht haben mit dem zu wenig Trinken und dem Kreislauf, wobei ich gerade an FT versuche viel zu trinken, um dem Hungergefühl zu entgehen.

    Karina: Erst hieß es im Krankenhaus OP ja, dann: in dem Alter nicht mehr. Also ist sie wieder zurück im Pflegeheim und ihr Arm ist in einer Schlinge ruhiggestellt.
    Ne, leider sind wir noch lange nicht fertig mit dem Ausräumen. Wir haben ja versucht vieles zu verschenken, aber leider hat das nicht mit allem geklappt. Nicht mal gemeinnützige Verbände wollen diese dunklen Möbel (Eiche rustikal/Nussbaum) haben. Nun kommt am 20.12. erst noch der Sperrmüll, dann wird es leerer.
    Unser Sohnemann scharrt schon mit den Hufen. Er hat angefangen Tapeten abzureißen und ist am Möbel schauen.

    Heute versuche ich mich an einem FT, hoffe erfolgreich.

    LG Dany

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •