+ Antworten
Seite 1330 von 1339 ErsteErste ... 33083012301280132013281329133013311332 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.291 bis 13.300 von 13387
  1. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    329

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    guten morgen...

    es ist gott sei dank freitag. leider endete die nacht um 5:15 und ich will heut abend essen gehen. klar.
    aber egal, das wird vermutlich eh nicht bis in die puppen. aber wieder mal nett raus.
    mit alkfreien cocktails für mich
    dann gehts mir wenigstens morgen besser als meinem mann heute, der war gestern mit kollegen aus und leidet aktuell

    karina, teil 3 muss noch warten bis montag, die tage jetzt klappt das immer nicht mit nachschauen.
    :) also du siehst, soo mega geflasht hat er mich nicht, sonst hätte ich wohl schon geschaut.

    dany, dann eine schöne pillenfreie zeit :) ich find ohne hormone wesentlich besser...
    auch vom gefühl her.

    ja, das der körper im winter eher einlagert ist auch meine beobachtung, ich hab das berühmte plateau gerade, es geht nix vor und zurück. aber es ist auch grad irgendwie nicht soo wichtig. klar, meinen bauch mag ich lieber mit 63 kilo. das nervt mich grad bissl, dass der unterbauch mehr da ist, vorrallem in den engen sporthosen. aber sonst... kein sommer oder urlaub in sicht, also....
    ❤️💙

  2. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    374

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen.

    Meer, bäh, so früh...Du Arme...

    Habe gestern die Bikinis endlich probiert. Passen beide wie angegossen und sind eigentlich auch preisgünstig, ich hatte einen 20% Ratbatt-Gutschein, jetzt kosten beide zusammen 70€ -vielleicht behalte ich sie einfach beide.

    Muss mal Modenschau zu Hause machen, mal sehen, was meine Lieben dazu sagen. Bestimmt findet die liebe Zicke ein paar aufmunternde Worte. Neulich sagte sie "Mama, Du hast ja voll viele Falten" - Wie gut, dass mir gleich ein guter Konter eingefallen ist. Gestern, als meine Hände ganz kalt waren und deshalb der Ring locker saß und fast vom Finger gerutscht ist, meinte sie "Du hast ja so knochige Finger"...ich liebe es, was haben wir gelacht!

    Ich bin übrigens auch gerade ziemlich auf Kohlenhydrate fixiert, mein Körper braucht die bei diesen Temperaturen. Und Stress mache ich mir damit auch nicht, wer will schon die ganze Zeit frieren um den Preis von 1-2kg weniger auf der Waage?
    Ich nicht.

    Herbst ist ja Suppenzeit, habe gestern eine schöne Gemüsesuppe gekocht, die wärmte gut und für heute Abend ist auch noch was da.

    Am Samstag gehen wir tanzen, ich freu mich schon!

    Anna, wie gehts dem Junior? Ich drücke die Daumen für eine baldige Genesung. Ist immer doof, wenn die Kinder ins Krankenhaus müssen. Ich leide immer wie ein Hund, wenn es den meinen schlecht geht. Also richtig schlecht.

    Dany, Pille habe ich nur 6 Jahre oder so genommen, so von 19-25. Dann nie wieder. Ich hoffe, in den WJ auch ohne Hormone auszukommen, behalte mir aber schon vor, darüber nachzudenken, wenn es mir schlecht gehen sollte.

    Mit den Wehwehchen und anderen Widrigkeiten, die sich jetzt immer wieder zeigen, kann ich noch ganz gut umgehen. Bin übrigens nur minimal älter als Du

    So, jetzt mal was schaffe...

    LG Eyla

  3. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    329

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    eyla, ja. das ist das schlimme an lascana, die sachen gefallen mir immer zu gut und sitzen auch meistens toll
    daher behalte ich meistens auch immer „beides“

    ja, der mini fand, es wäre zeit aufzustehen und es war , obwohl wir liegenblieben, leider nicht mehr an schlafen zu denken.

    genau, anna, wie ist es ?

    juni?

    ihr dürft auch mal wieder daumen drücken, es hat sich noch ne stelle aufgetan, die super passen würde. es wird sich zwar ein paar wochen hinziehen mit der entscheidung, aber evtl hab ich ja mal glück.
    ❤️💙


  4. Registriert seit
    30.09.2019
    Beiträge
    211

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Moin Ihr Lieben...

    5:15
    war ich heut auch wach - und dann war es plötzlich neun Es ist FREItag Mal ganz entspannt im Pyjama auf der Couch n Kaffee und überlegen, ob ich noch einen zweiten brauch. Ich denke, die Antwort dürfte klar sein. Hab gestern bis spät in die Nacht noch Bürokram erledigt, danach war ich richtig hungrig und es mussten noch ein Quark und zwei Käseschinkenbrote dran glauben. Tja. November eben. Dafür gibt’s heute wahrscheinlich erst am Abend das erste zu essen, nach dem Klettern. Da freu ich mich schon wieder drauf. Also aufs Klettern

    Pille
    Nie nie nie. Machte mich dick und un-lust-ig. Drecksglump. Überhaupt versteh ich nicht (mehr), wie manche Menschen ohne Not allerhand Chemie in und auf ihren Körper packen, angefangen bei „Bodylotion“ bis hin Stabilisatoren und Emulgatoren. Gedankenlosigkeit vermutlich. Seit ich mich mit dem ganzen Ernährungszeug beschäftige und intervallfaste, merke ich, dass ich immer bewusster lebe, grad was meinen Körper betrifft. Seltsam. Und manchmal werde ich zum Streber und übertreibe etwas und will dann auch Leute missionieren (naja, die kommen sogar zu mir und wollen meine Meinung hören...ups)

    Eyla
    Kohlenhydrate - oh ja... mir geht’s auch so. Und ich denke tatsächlich, dass das noch so ein Höhlenmensch-Ding ist. Wenn der November rum ist, gibt’s nix mehr zu futtern, nur ab und an ein Reh und die gesammelten Nüsse - also wird gebunkert. Und das geht am besten mit Kohlenhydraten. Und die machen auch noch so hübsch glücklich, wenn‘s draußen gar so bäh ist. Viel Spaß beim Tanzen

    Meer
    Du ziehst den sober november durch? Respekt. Ich hatte ja auch überlegt, aber das dunkle und kalte und nasse da draußen (hier wird’s am WE sogar schneien ), das verlangt mir schon so viel Disziplin ab, morgens überhaupt aus dem Bett zu stapfen, dass ich mir nicht alles Gute und Schöne versagen mag. und so gibt es doch abends ein Glaserl Rotwein, der wärmt und macht glücklich

    Seh grad: Viel Erfolg für den Job :daumendrück:

    So, jetzt Kaffee Nummer zwei, dann langsam ein wenig Ordnung hier machen und dann geht’s zu meinem Lieblingsmann klettern und so.

    Viel Spaß euch!


  5. Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    351

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen ihr lieben Streber.
    Heute morgen kam ich kaum aus dem Bett.
    War zwar seit 5.30 irgendwie immer mal wach, weil alle anderen „umtriebig“ waren , der Mann ging zur Arbeit, die Kleine musste auf die Toilette, dem Grossen war der Kopfverband verrutscht .. aber dann habe ich weiter geschlafen bis um 8.
    Dadurch, dass die Jungs zuhause sind kann ich erst wesentlich später aufstehen, zum Kindergarten kann man bis 9 bringen, das reize ich auch bis auf die letzte Minute aus, wenn ich mal die Chance habe.
    Und das Wetter lässt mich nun auch nicht gerade aus dem Bett hüpfen.. Lieber Gruss an alle Nachteulen 👋

    Kurzes Resumée nach 4 Tagen Sport-und Essensplan:
    Vegan ist Mist ( für mich zumindest . Fällt bei mir auch unter „spassfrei“ und da ich auf spassfrei auch keine Lust habe, wird das SOFORT gestrichen) .
    Alkoholfrei ist easy . Habe seit einer Woche keinen Schluck getrunken. Das Treffen mit der champagnerfreundin ist gestern leider ausgefallen. Allerdings war ein Schluck Weisswein im Kürbisrisotto . Aber das zählt nicht. Hab ihn ja nicht getrunken. Oder wie würdet Ihr das sehen?
    Süssfrei ist weeesentlich schwieriger als alkoholfrei ( vor allem mit diesen blöden Marrons Glacés im Kühlschrank) , aber an 4 Tagen pro Woche mit etwas Disziplin zu schaffen .
    Gestern habe ich eine kleine Rudereinheit gemacht und 20 min für die Kraft .
    Heute werde ich einen FT machen und gleich die letzten 4 km Laufen .
    Und gestern habe ich mit Reis am Mittag und Kürbisrisotto am Abend auch gut den KH-Jieper stillen können.
    Alles in allem liege ich also gut im Rennen und habe nicht das Gefühl, dass ich viel verzichte ( ausser an den FT natürlich) .

    Karina, ja, ich hatte auch gesehen, dass sich unsere Beiträge überschnitten hatten.
    Ich war aber im Gegensatz zu Dir zu faul, das nochmal zu kommentieren . 😉
    Klar, ich habe auch gedacht, ich könnte Dir 1-2 Kinder fürs Trinkspiel ausleihen, aber dann fiel mir ein, dass die wohl kaum „Mama“ zu dir sagen würden. 😂 genauso wenig wie Deine Katzen vermutlich.. ?

    Herz, dein Winterjacken-Problem amüsiert mich. 😊 ich weiss genau, was Du meinst.
    In den dicken Daunenjacken bleibt man warm aber sieht aus wie ein Michelin-Männchen. 😁
    Aber sieh es doch mal positiv: je üppiger , voluminöser und tonnenförmiger der Oberkörper, desto schlanker erscheinen die Beine, die unten rausgucken! Stelzen sozusagen! 😉

    Hier ist es zum Glück nicht so kalt im Winter.
    Die Doppelt-Daune aus bayerischen Zeiten darf seit 5 Jahren im Schrank bleiben.

    Dany, ich habe die Pille auch „nur“ zwischen 15-25 genommen. Habe es gut vertragen, aber es nie auf die Reihe bekommen, die regelmässig zu nehmen.
    Nach Absetzen habe ich weder zu - noch abgenommen. Aber ich kenne andere, die danach eher abgenommen haben.. aber vermutlich eher Wasser.
    Und wenn Du sogar schon eine Lungenembolie hattest, würde ich die wohl auch schleunigst absetzen. Selbst wenn du 5 Kilo zunehmen WÜRDEST, was ich nicht glaube.

    Eyla, es ist doch immer wieder schön, wie charmant so Kinder sein können, nicht wahr?
    😉
    Danke, zum Glück geht es dem Junior nicht wirklich schlecht und es war seine freiwillige Entscheidung, diese OP zu machen ( Segelohren-Korrektur) . Klar, es tut ihm noch weh und der Kompressionsverband ist oberkacke . Aber es hilft sehr, dass er diese Operation WOLLTE.
    Was Unfälle und Armbrüche etc angeht, haben wir mit den Kindern wirklich Glück.
    Ist halt manchmal auch ein Vorteil, wenn die Kinder von so empfindlicher , vorsichtiger und zurückhaltender Wesensart sind.
    Meine Schwester kann sich mit ihren beiden Jungs bald ne Röntgen-Flatrate zulegen..
    Da mache ich drei Kreuze. Ich glaube, das würde ICH gar nicht aushalten. Da heule ich schon bei der Vorstellung. Wirklich.


    Meer, hast du schon einen Termin fürs Vorstellungsgespräch? Bist du schon eingeladen? Sagst du uns Bescheid? Ich würde nicht nur die Daumen drücken, sondern Dir auch noch eine Kerze anzünden. 😊

    So, jetzt muss ich mal sehen, was der Kühlschrank an Gemüse so hergibt, was fastentauglich ist.
    Und dann geh ich laufen .

    Ich wünsche Euch einen schönen Tag!

    Juni, fastest du heute auch?


    Lieber Gruss, schönes Wochenende!
    Anna


  6. Registriert seit
    29.07.2013
    Beiträge
    62

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen

    Karina, Herzensnähe, Meer, eyla, Dany
    kennt Ihr eigentlich das Buch "Fettlogik überwinden"?
    Ich kann das wärmstens empfehlen. Darin wird aufgeräumt mit den ganzen Mythen beim Thema Abnehmen, die so durch's Universum schwirren.

    Letztlich ist abnehmen eine ganz simple Sache: Weniger rein als raus. Ende der Geschichte.
    Es ist allerdings NICHT egal, aus welchen Lebensmitteln ich diese Energie beziehe. Der Vitamin- und Mineralstoffbedarf sollte schon annähernd gedeckt sein (was mit "gesunder" Mischkost" gegeben ist - auch mit Lowcarb).

    Abnehmen ist keine Frage des angeblich eingeschlafenen Stoffwechsels oder Winter oder Sommer.
    Obwohl ich die meisten Sachen schon wusste, denke ich, dass es für viele Menschen sehr erleichternd ist, manches zu lesen und zu verstehen, weshalb Schwankungen auf der Waage vorkommen und gelassener zu bleiben, wenn das Gewicht mal stockt, weil es dafür immer ganz einfache Gründe gibt.



    Beim Thema Medikamenten-Einnahme bin ich ganz bei TT.
    Mir kommt kein Medikament in den Körper, das nicht unbedingtenst sein muss.
    Erstmal probiere ich es immer mit pflanzlichen oder homöopathischen Mitteln. Und wenn DANN gar nichts mehr geht, dann muss auch mal die Chemie ran.

    Mit der Pille hatte ich allerdings nie Probleme. Zum Glück. Ich habe sie immer vertragen und hatte auch mein Lebtag keine Probleme mit PMS oder Zunahme durch Pille etc.

    Anna
    Wie sieht's aus im Krankenlager? Alles ok soweit?

    Ich hatte gestern einen Termin beim Arzt und bin weitere 4 Wochen krankgeschrieben. November und depressive Episode sind ganz dicke Freunde. Sie geben ihr bestes. Tami dankt

    Sei's drum. Es ist jetzt wie es ist und es kommen auch wieder gute Zeiten - ich mache das nicht zum ersten Mal durch und anders als anfangs stürzt mich eine solche Phase heute nicht mehr in tiefe Verzweiflung. Ich nehme sie an, reagiere entsprechend und lasse mich vom Arzt herausnehmen aus dem Beruffsalltag, den ich so nicht schaffen würde, kümmere mich um mein Inneres ohne in sinnlose Grübeleien zu verfallen und Ende der Geschichte.
    Wird schon wieder

    Allen Arbeitenden wünsche ich einen kurzen stressfreien Freitag und dem Rest einen schönen Tag trotz Ussel-Nebelwetter (oder hat irgendjemand heute schon die Sonne gesehen?)

    Hier müssen statt Sonne herhalten. Ist ja nicht so, als sei Tami noch nie bei IKEA gewesen und hätte keinen kleinen Vorrat an Vanille-Duftkerzen zu Hause (IKEA-Duftkerzen sind für mich das was für andere Lascana-Bikinis sind ) An solchen kleinen Dingen kann ich mich kaputtfreuen.


    Sodale. Servus. Macht's guad

  7. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    2.026

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Was bin ich froh, die Störung ist nun scheinbar endgültig behoben und ich bin wieder in der virtuellen Welt störungsfrei unterwegs Es war lästig, aber es hat mich auch nachdenklich gemacht. Von wegen ich sei frei und unabhängig … Pustekuchen…

    Dany ich schätze du kannst erst nach einigen Wochen sagen, ob und welche Auswirkungen das absetzen der Pille hat. Ich glaub, der Körper muss sich da erst einpendeln und das geht nicht so schnell. Hormone haben da wohl eine längere Vorlaufzeit, ich denke nur an ein Schilddrüsenhormon, da wird auch erst nach 6 Wochen gecheckt, ob es paßt.

    Meer oje, du hast ja eine sehr kurze Nacht gehabt. Mini? – Les grad, ja der Mini …
    Und für die Stelle drück ich dir natürlich einen Daumen, ich glaub, für dich wird das langsam Zeit, wieder einen schönen Job außerhalb des Hauses zu bekommen.
    Teil 3 läuft dir nicht weg - wir haben ja Mediatheken.
    Viel Spaß heute Abend, lass es dir schmecken – das Essen wie die Cocktails!

    Eyla die Lieblingszicke kriegt eines Tages alles zurück von ihrer Tochter … du kannst dich grinsend zurücklehnen.
    Ich hab mir heute wieder ein Vollkornbrot vom Bäcker geholt, der hat so ein geniales und da noch Butter drauf und frau ist glücklich. Ist Seelennahrung Eyla und wir sollten unsere Seelen nicht vergessen. Und ich bin sicher, unsere Körper merken den nahenden Winter und agieren noch wie vor tausenden von Jahren.
    Freu mich für dich und ja, behalte beide Bikinis – wenn du Spaß dran hast, ist es doch gut.

    TT ich glaub schon, wir sind auf Winter programmiert und du willst fasten bis abends? Oje, das ist aber lang.
    Pille hatte ich mal ein paar Jahre genommen, dann umgestellt auf die 3-Monats-Spritze und in der Zeit ging es mir richtig gut. Wenngleich ich da rund 6 Kilo zugenommen hatte, die nie mehr weggingen. Die WJ hab ich ohne was durchgestanden, meine Gyn hätte mir zu gerne Hormone verpaßt, aber ich sehe das wie die Pupizeit – da muss man durch, auch wenn es nicht immer toll ist. TT ich wundere mich auch über vieles und daher hab ich wieder angefangen, einiges selber zu machen. Angeregt wurde ich da übrigens durch den Plastikstrang und jetzt hab ich eine Frau kennengelernt, die macht viele Produkte (Körperpflege, Wasch- und Putzmittel) selbst und sie gibt das Wissen weiter an Interessierte. Wir machen mal was zusammen und ich hoffe dann auf noch weniger Chemiezeug und Plastik bei mir.

    Ich hab grad ein wenig gefrühstückt (neben dem Vollkornbrot mag ich auch mal eine resche Semmel) und nun mach ich einen Bummel mit einer Freundin, wir fahren in die Stadt. Paar Kleinigkeiten erledigen einfach mal so ein bisschen gucken Das miese Wetter lädt geradezu ein, durch die Geschäfte zu streifen, irgendwo schön heiße Schokolade zu genießen ... und ja, mein Gürtel läßt das zu, immer noch das engere Loch *freufreu*

    Habt einen schönen Freitag bzw. Freutag!
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!

  8. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    329

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    ich lese bis 8 bzw 9 geschlafen pfff.
    dafür mache ich gleich mittagsnap, jawohl.

    anna, viel spass beim laufen. bin ich gestern...gut, dass es dem junior nicht allzu schlecht geht und er weiss ja dann, wofür....

    also wein in soße zählt absolut nicht

    tt, ich ziehe das alkfrei bis auf die zwei joker (evtl.) durch, auf jeden fall. ;) schönen freien tag dir....

    tami, ich hab schon öfter von dem buch gehört, aber es nicht gelesen.
    wenn ich ehrlich bin, ich weiss im groben natürlich bescheid. aber- bei mir handelt es sich immer um max. 2 kilo hin und her, und dafür ist mein druck entschieden zu gering, um auf meine geliebten KH zu verzichten... wenn ich also jammere, dann nur so, ich ändere nämlich sowieso nix an meiner ernährung

    anna, nein, bisher noch nicht mal beworben, aber es passt gut, würde ich meinen. und ich kenne jemanden dort. allerdings bin ich nicht sicher, ob das entscheidungsrelevant ist, ich vermute eher nicht, (weil die person nicht aus dem leitungskreis kommt) höchstens, wenns evtl. um die finale entscheidung gehen würde, falls mehrere personen gleich gut passen. aber ist j egal, hoffen kann man ja erstmal. und ansonsten gehts eben anders weiter, wie immer

    karina, ich lese nur noch Schokolade bei dir viel spass beim bummeln...

    gute nacht... äh mahlzeit...
    ❤️💙


  9. Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    621

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Hallo Ladies!

    Was seid ihr schreibfreudig!

    Ich habe heute Nachmittag frei, muss gleich los mein Kind holen, aber noch kurz, wo Meer mich schon

    Meer schon süss von so kleine Händen geweckt zu werden aber nicht um die Uhrzeit Ich hoffe der Kleine macht noch Mittagsschlaf und du kannst dich dazu legen!
    Daumen sind gedrückt!!

    Tami Da hast du natürlich recht mit dem Bikini.. und obwohl auch ich den Rotstift angesetzt habe - meine beiden Bikinis sind Ende dieses Sommers kaputt gegangen, plus ich brauch noch BHs (Meer, ich hab nie bestellt, ich brauch immer länger bis ich mal was kaufe...)
    Ich finde meine Regel "nichts Süsses" interessanterweise momentan auch sehr einfach, da muss ich nicht nachdenken, das ist sonst nicht meine Art.

    Vegan hab ich ab und an mal versucht, aber Käse, Käse, Käse... ich versuche die grossen Molkereien zu umgehen, aber ob es das besser macht...

    Anna wie geht's dem Junior?
    Spassfrei ist nichts, low carb und vegan klingt nach "besser ganz Fasten"
    Süssfrei klappt wirklich gut, ich bin auch erstaunt. Ehrlich gesagt macht es sich aber nicht auf der Waage bemerkbar, nur am Umfang (ich hab mal gemessen), immerhin... Allerdings macht mich die Zahl auf der Waage trotzdem unglücklich
    Ich lese gerad deinen Beitrag und denke Chicorée Chicorée... Sch... meiner war noch im Ofen.. jetzt ist er kross.. richtig kross... Übriges mit Käse überbacken, also quasi low carb für heute Abend (wenn ich keine Zeit habe zu kochen, um willenlosen irgendwas reinschaufeln vorzubeugen).
    Wein in Sosse zählt eindeutig nicht:)!

    Karina Ich sitz doch eh auch in der Moppelecke, aber Schokolade gerade nicht Low Carb Lebkuchen gibt es, hab ich letztes Jahr gemacht und war sehr lecker!

    Dany Ich habe jahrelang die Pille genommen, hatte weder dabei noch danach irgendwelche Schwierigkeiten oder Anzeichen. Ich glaube du musst noch etwas warten, wenn du irgendeinen Effekt sehen willst.
    Heute sehe ich das auch kritisch, früher fand ich das praktisch.. Hinterher weiss man's immer besser..

    Ich finde es gibt wunderschöne Wintermäntel, ich liebe die, so bis knapp übers Knie, tailliert, darin sieht frau doch immer gut aus!

    Fettlogik überwinden kenne ich auch, finde ich ganz informativ mal zu lesen.

    Süssfrei klappt, unter meinem Verbrauch bleibe ich auch (nicht locker, aber schon), Alkfrei klappt auch, aber mein Wein zum schönen Abendessen heute Abend oder letzten Samstag fehlt mir schon.. Ich glaube ab Dezember dann beides am Wochenende und unter der Woche weiter süss- und Alkfrei ist eine gute Möglichkeit. Gut, evtl ab Januar, ich lieieieieiebe Weihnachtsmärkte

    Muss los, ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

  10. Avatar von Sunflower5
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    42

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Juni und Karina,
    wahrscheinlich ist die Moppelecke mein Schicksal, obwohl es sehr nett bei euch ist. Habe wieder dies auf einen Schlag ein kg mehr, es nervt mich. Dabei halte ich ganz gut aus ohne Weizen und Zucker. Bis gestern, es gab Lachs Spinat Lasagne in der Kantine. Mir war entfallen, dass da Weizen drin ist. Hatte danach soo schlimm Heißhunger, dass ich einen Lebkuchen meiner Kollegin genommen habe. Seitdem ist es fast, als ob eine Sucht da ist. Abends vier merci Schokolade gegessen, alleine die Kalorien sind der Horror. Hatte die Tafel für Besuch vor Weihnachten gekauft und wollte sie sicher im Abstellraum lagern, der außerhalb der Wohnung ist. Soweit war ich noch nicht.

    Lebkuchen Low Carb, das Rezept würde mich interessieren, liebe Juni..

    Tami
    das Buch steht bei mir ungelesen im Regal. Muss es mal suchen. Gut, wenn du weiter daheim bist und dich erholen kannst. Ohne Tabletten?

    Anna
    vegan ist wirklich zu arg. Ohne Alk im November inkl. Joker fällt mir gerade leicht.

    Dany
    Pille habe ich nur kurz genommen und schlecht vertragen. Wehrt sich alles in mir, wahllos Hormone zu konsumieren. Mit den nahenden WJ sehe ich es so, dann bestimmt was pflanzliches zu finden. Vielleicht sind diese doofen Einlagerungen schon Vorbote davon.

    Meer
    den dritten Teil habe ich gestern ausgeschaltet, ging nicht so richtig an mich. Das Thema interessiert mich sehr und ich schaue sonst alle möglichen Filme dieser Art. Kennt ihr die Serie Weisensee, die habe ich mehrfach geschaut, total schlimm wie eindrucksvoll. Gestern aufgenommen: Herr Lehmann.

    Karina
    gestehe, ohne Glotze und Netz, war für mich ebenfalls grauselig. Ist bei mir eine Folge des alleine Lebens. Als ich letztes Wochenende bei Freunden war, brauche ich das nicht. Ich lese zwar gerne. Nach dem Büro Job brauche ich abends was ohne mich zu sehr konzentrieren zu müssen.

    Eyla
    deine Zicke klingt richtig herzig und du bist voll cool, finde ich.

    TT
    viel Freude draußen und lass es dir munden.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •