+ Antworten
Seite 1314 von 1337 ErsteErste ... 314814121412641304131213131314131513161324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.131 bis 13.140 von 13363
  1. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    10.496

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    blue, ich freu mich ja für ihn, bin auch nicht der typ glucke.
    aber das es ganz soo einfach geht... das ist dann auch wieder komisch. aber ich kanns ihm nicht verdenken, es ist toll da, die erzieher sind prima. und haben viel mehr geduld als ich.
    ��
    Dass beim Kigabeginn die Emotionen durcheinander wirbeln, kenne ich hier von nahezu jeder Mutter und auch von nahezu jedem "Typ" Mutter. Und jede "Fraktion" macht sich irre den Kopf: Steht das Kind mit feuchten Augen vor der Erzieherin und du ziehst dich unsicher lächelnd zurück, während dir die Erzieherin ermutigend zunickt - schießt dir danach das Pipi in die Augen. Hüpft das Kind lachend und ohne sich nach dir umzudrehen, fröhlich in den Raum, spürst du erst Erleichterung, dann wieder Irritation, dann plötzlich Schwermut und dann Zweifel.
    Merke: Egal, wies läuft, die Gefühle wirbeln da halt.

    Glaubs mir: Sobald wirklich mal "was ist" - das Erste, was dein Kind sagen wird, ist: "Ich will zu meiner Mama.".

    Es gibt nur eine Mama. Und die is halt einfach "die eine".

    (Bei mir läufts essenstechnisch hyperblöde. Weil mengentechnisch viel zuviel und zuviel Zuckerkram. Ganz blöder Herbst-Frust-Teufel bei mir. Die Waage wird erst wieder so in...2-3 Wochen aufgesucht. Und auch erst nach einigen Tagen mit Gemüsebrühe und Brokkoli. Vieeeeel Gemüsebrühe. Da wirds Fasten wohl auch nötig werden...)
    Be a voice not an echo.

  2. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    320

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    blue: ja.. so ist es wohl.

    essensmäßig bin ich da leider auch ganz bei dir. 🙈
    auch viel zu viel zucker. die waage bleibt erstmal unberührt.

    karina, ach immer noch internetlos? hilfe...
    guten fastentag morgen... :)

    anna, hier war das wetter auch bescheiden, wir hatten eine indoor-aktivität.
    jetzt erst ferien? dann viel spass in tirol, schönen urlaub euch

    ally, buffet ist immer ne herausforderung

    hier bringt grad die große den kleinen ins bett. das ist so süß er fordert das jetzt schon 3 tage ein. mal sehen, wielange sie bock drauf hat

    macht euch nen schönen abend. die sonne kommt die woche schon wieder... :)
    ❤️💙


  3. Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    1.704

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Habe die letzten 2 Tage etwas gesündigt. Nun geht es bald los und ich werde Euch aus Tansania grüssen. Ich hatte noch Chaos hier. Hoffe, es klappt nun alles


  4. Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    620

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen

    Meer, Blue hat das schön geschrieben, das geht uns allen so! In dem Alter brauchen Kinder auch andere Kinder, aber die Mama bleibt die Mama... da ändert sich nichts!

    Flirtingwithdisaster (toller Nick), danke für deinen Kommentar! Ich esse auch schon immer sehr unregelmässig und höre mir seit jeher an, dass das nicht gesund ist.

    Anna viel Spass in Südtirol! Ich liebe diese Gegend, und das Essen ist da ja auch gut

    Schweinebacke viel Spass in Tansania! Das klingt sehr spannend!

    Me, ich hab mich ganz gut wieder im Griff, Fasten hat auch am Wochenende geklappt, auf der Waage tut sich nichts, nicht nach oben, nicht nach unten, das kenn ich ja schon.. Diese Woche habe ich wieder mehr Zeit für Sport, das ist dringend notwendig.
    Ich hab mir am Kiosk noch eine Zeitschrift mit Low Carb Rezepten gekauft (ich weiss, nicht jedermanns Geschmack hier ), daraus werde ich einiges testen. Kürbis in allen Variationen

    Zu mehr komme ich jetzt nicht...
    Kommt gut in die Woche!


  5. Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    347

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Darf man um diese Zeit noch „guten Morgen“ sagen?

    So: Sport ist erledigt, 4 km auf dem Laufband gejoggt.

    Flirtingwithdisaster ( mir gefällt dein Nick auch. Sehr aussagekräftig 😁):
    Danke nochmal für deine Anregung.
    Ich habe daraufhin eine alte App aktiviert ( das ging letztes Jahr nicht gut, weil die mich mit ihren Kommentaren ganz nervös gemacht hat aber inzwischen als alter Fastenhase bleibe ich ganz gelassen ) .
    Mache dort jetzt nochmal ein Programm . diese Woche mache ich den sogenannten „Sprung ins kalte Wasser“ . Startet mit 19:5 über 18:6 usw.
    Heute Nachmittag gibts demnach zwischen 15:30 und 20:00 was zu essen . Da ich ja sonst immer den Montag einen 5:2er Fastentag habe, werde ich das auch weiter so machen, sprich in diesem Zeitfenster heute Max 500kcal und keine KH zu mir nehmen.
    Ich brauche einfach neue Disziplin, damit ich an den Nichtfastentagen nicht alles kaputt mache. Mit Lakritz.

    Schweinebacke ( ich hoffe, dein Nick ist nicht „Programm“ wie bei flirtingwithdisaster) :
    Tansania- wie toll!!!
    Ich beneide Dich!! Geniess es!

    TT: wünsche Dir gute Besserung!

    Meer, ich weiss was du meinst, wenn die lieben Kleinen einen weiteren Schritt machen.
    Einerseits toll, andererseits fühlt es sich irgendwie merkwürdig an.
    Neulich hatte ich auch sowas, was mich kurz mal stutzen liess:
    Der Junior (11) steht jetzt breitbeinig 😎🤣🙈

    Wir haben immer erst so spät Ferien, immer über Allerheiligen ( heisst das so auf deutsch? Oder Allerseelen? ) . Weil wir ja erst Anfang September mit der Schule wieder anfangen und ziemlich genau immer 8 Wochen Schule haben bis zu den nächsten Ferien .
    Ist etwas doof, denn Badeziele in Europa sind da schon schwieriger.
    Egal. Deshalb gehen wir in Südtirol in ein Hotel, wo es wirklich alles gibt. Sprich, auch wenn es regnet können wir die Zeit GUT rumbringen, es gibt diverse Angebote auch drinnen ( Kletterwände und Bowling und grosse schwimmanlage mit Rutschen etc ) .

    Juni, bei mir tut sich auch nicht viel .
    Ich war jetzt den ganzen Monat bei 70 Komma irgendwas, heute morgen 72 Komma irgendwas.
    Versteh ich nicht. Klar, wir haben am WE 2x abends reichlich gegessen mit Wein usw.
    aber tagsüber hatte ich mich extra zurückgehalten, nur ein Müsli am Morgen .
    Naja. Abwarten wie jetzt diese Woche läuft.
    Gegen low carb habe ich nichts. 3-4x / Woche kann ich sehr gut nur Gemüse abends essen .
    Aber nicht immer. Auf keinen Fall. Niemals .

    So, muss mal duschen, gleich kommt schon der Junior zum Essen.

    Schönen Tag euch!!

  6. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    320

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    hi ihr lieben...

    heute hatte ich den ersten tag schon 3,5 stunden frei. diese woche steigern wir das bis auf die endgültige zeit 14:30.
    es fühlte sich echt komisch an. er wollte auch beim abholen wieder nicht heim ja ich weis.... aber es ist trotzdem ein seltsames gefühl.
    auch muss ich mal sehen, wie ich die tage jetzt gestalte, solange ich noch keinen job hab. nicht dass ich nur darum hänge.und esse oder so wobei ich mich echt auf die zeit gefreut hab. wieso ist das jetzt so doof grad...

    sport wird vermutlich erst Mi oder Do wieder was. ich sollte mich heut nochmal bereithalten. fühle mich auch irgendwie...schlapp oder so.

    anna, griechenland ist mitte okt eigentlich auch immer noch schön (muss man eben mal mit nem regentag rechen). oder auch kanaren.
    aber ihr findet in südtirol sicher auch euren spass

    juni, was gibts die woche an sport bei dir?

    juni, anna, übers essen schweige ich mich ertmal aus. 🙈

    ich krieg die tage meinen kram, vermutlich bin ich abgesehen von sowieso auch deshalb nicht so super drauf.

    ich wünsch euch was für heut..... :)
    ❤️💙


  7. Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    347

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    er wollte auch beim abholen wieder nicht heim ja ich weis.... aber es ist trotzdem ein seltsames gefühl. )
    Meistens lässt ja der Eifer wieder nach, sobald sie gecheckt haben, dass es da jetzt regelmässig hingeht. 😉

    Ich habe mich auch immer bemüht zu sagen „du DARFST in die Krippe/Kindergarten gehen“ und nicht du „Musst“ .
    Und wenn sie mal krank sind :“heute kannst du LEIDER nicht gehen.“
    Meine waren nämlich nicht sonderlich eifrige Krippen/Kindergartengänger , denen muss ich es etwas schmackhaft machen.

    Das Fasten - also NIX bis 15.30 war vorhin nicht ganz leicht. Musste dem Junior Mittagessen machen und dann zugucken..

    Immernoch Regen hier..

    Meer, geniess sie, die Ruhe!

  8. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    372

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Tach die Damen!

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    eyla, ich wollte eigentlich auch im oktober alk-pause machen, irgendwie hat es aber dann nach dem urlaub nicht geklappt, wir hatten gleich 2 feiern und ich hab es auch vergessen... ielleicht sollte ich mir einfach mal 4 wochen vornehmen, irgendwas ist ja eh immer ;)
    Irgendwas ist immer, genau! Wir haben eine ganze Weile den neuen Wein hinterher getrauert und beschlossen, nächstes Mal einen anderen Monat zu nehmen, in denen die Zwiebelkuchen- und Neuer Süßer-Feste nicht so gehäuft locken...
    Das beste ist, einfach entscheiden und dann machen. Genau. Machen ist das Zauberwort, wie bei so vielem...

    Zitat Zitat von karina999 Beitrag anzeigen
    Mein erster Ft letzte Woche war auch der letzte, ich bin so viel unterwegs und so oft gehen wir essen bzw. ich bin eingeladen ... einbremsen ging mal, aber fasten nicht. Morgen starte ich dann wieder und hoffe auf eine gute Woche, essenstechnisch gesehen. 🍊🥕🍄
    Essen gehen ist ja auch schön, ich genieße das auch sehr. Und eingeladen sein auch. Guten Start morgen! Äh, das ist ja heute!!! Läuft's?

    Zitat Zitat von Anna1976 Beitrag anzeigen
    Wir haben viel gegessen am Freitag- und Samstagabend , und zwischendurch gab es noch Lakritz..
    Zur Gewissensberuhigung habe ich immerhin gestern eine kleine Joggingrunde eingebaut.
    Heute wollte ich auch nochmal.
    Am Freitag beginnen unsere Herbstferien , wir fahren eine Woche nach Südtirol. Da werde ich dann wohl auch nicht fasten , es gibt Frühstück und Abendessen.
    Genieß die Ferien und denk hinter wieder ans Fasten, wenn es sein muss. Südtirol, schön, da war ich als Kind auch mit meinen Eltern. Hab ich noch gut in Erinnerung...

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    (Bei mir läufts essenstechnisch hyperblöde. Weil mengentechnisch viel zuviel und zuviel Zuckerkram. Ganz blöder Herbst-Frust-Teufel bei mir. Die Waage wird erst wieder so in...2-3 Wochen aufgesucht. Und auch erst nach einigen Tagen mit Gemüsebrühe und Brokkoli. Vieeeeel Gemüsebrühe. Da wirds Fasten wohl auch nötig werden...)
    Herbst-Frust ist doof. Geht aber vorbei. Einfach neu anfangen und gut ist. Das schaffst Du!

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Habe die letzten 2 Tage etwas gesündigt. Nun geht es bald los und ich werde Euch aus Tansania grüssen. Ich hatte noch Chaos hier. Hoffe, es klappt nun alles
    Schönen Urlaub! Und komm gesund und munter wieder!

    Zitat Zitat von Anna1976 Beitrag anzeigen

    Ich habe daraufhin eine alte App aktiviert ( das ging letztes Jahr nicht gut, weil die mich mit ihren Kommentaren ganz nervös gemacht hat aber inzwischen als alter Fastenhase bleibe ich ganz gelassen ) .
    Mache dort jetzt nochmal ein Programm . diese Woche mache ich den sogenannten „Sprung ins kalte Wasser“ . Startet mit 19:5 über 18:6 usw.
    Heute Nachmittag gibts demnach zwischen 15:30 und 20:00 was zu essen . Da ich ja sonst immer den Montag einen 5:2er Fastentag habe, werde ich das auch weiter so machen, sprich in diesem Zeitfenster heute Max 500kcal und keine KH zu mir nehmen.
    Ich brauche einfach neue Disziplin, damit ich an den Nichtfastentagen nicht alles kaputt mache. Mit Lakritz.
    Lakritz. Kannste mich jagen mit. Zum Glück!
    Viel Glück mit der neuen Disziplin, ich bin gespannt auf Deinen Bericht!
    Der Junior jetzt breitbeinig, hihi, kenn ich auch noch.


    Hier nix Neues, ich passe bissle auf beim Essen, ansonsten denke ich nicht groß drüber nach. Aber bestimmt klopft das eine oder andere Grämmchen wieder an, wenn ich das erst Glas Rotwein genieße...

    Gestern hatten wir Bombenwetter, waren dann bissle wandern im Schwarzwald, die Farben waren unglaublich, Indian Summer pur! Ich konnte mich gar nicht satt sehen und habe ganz viele Fotos gemacht, brennende Laubbäume neben dunkelgrünen Tannen und braunem Holz in allen Schattierungen. Habe selbst so einen schönen Tag in der Natur erlebt. Hätte heulen können, so schön war es.
    Heute dafür wieder grau, und nach Regen sieht es auch aus. Habe die Regenklamotten vorsorglich eingepackt.

    Jetzt gibt es wieder Feldsalat, lecker, da freut sich die ganze Familie. Mit Walnüssen drauf wird man da ziemlich von satt abends.

    LG Eyla

  9. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    372

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Gelöscht wegen Doppelpost...
    Geändert von Eyla (21.10.2019 um 18:37 Uhr)

  10. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    372

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Gelöscht wegen Doppelpost....
    Geändert von Eyla (21.10.2019 um 18:33 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •