+ Antworten
Seite 1311 von 1343 ErsteErste ... 311811121112611301130913101311131213131321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.101 bis 13.110 von 13427
  1. Avatar von Sunflower5
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    44

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Suzie
    hier ist Sonne, nachdem es die ganze Zeit geregnet hat. Überlege, meine Wäsche auf den Balkon zu stellen.
    Es gab heute sogar zwei Eier, warm und soo lecker. Da ich zu spät für den Bäcker auf war, gab es TK Brot aus dem Toaster, auch ok.

    Das mit den Sommerklamotten ist bei mir ebenso, noch ein, zwei langärmelige Blusen sind greifbar.

    Meer
    Du hast das fix wieder weg. Ich schaffe ja leider übers Wochenende ein kg. Wunder, dass ich nach drei Tagen Seminar im Hotel nur wenige hundert Gramm mehr habe.

    karina
    Das Gen habe ich auch, sowas von stark ausgeprägt. Muss sagen, wenn ich doch zum Studio gehe, fühle ich mich viel besser, vor allem psychisch. Das habe ich auch beim wandern, die einzige Art von Bewegung, die ich gerne mag. Vielleicht gehe ich später noch raus.

    Mir geht es besser, nach so frühem Aufstehen habe ich die zwei Tage richtig lange geschlafen und fühle mich nun erholt. Wunde braucht keinen Verband mehr und heilt schön.

    Allen Kranken gute Besserung und dem Rest einen schönen Sonntag

  2. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.701

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Sunflower5 Beitrag anzeigen
    Suzie
    hier ist Sonne, nachdem es die ganze Zeit geregnet hat.
    Hier ist es auch seit ca 13:30 schön sonnig.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  3. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    340

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    hier war es ein ganz toller spätspätsommertag... herrlich. bin jetzt rein, weil ich noch backen muss, außerdem wirds jetzt im tshirt etwas frisch, war aber seit 13 uhr draussen

    na hoffentlich krieg ich es schnell runter, motivation sieht anders aus 🙈
    ❤️💙

  4. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    377

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen zusammen, schon wieder Montag, bäh!

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Hallöchen Ihr Powerladies,
    So ein Gewicht, was ich hier lese, Wahnsinn, ein Träumchen,61,8 kg, da muss ich schlucken. Bei mir heute 70,1 kg bei 1.59,5 m, nun wisst Ihr Bescheid.
    Ach, das ist doch egal, was hier an Gewicht durch den Strang wabert, wir alle sind hier, weil wir mehr oder weniger aktiv ein Ziel verfolgen, unser ganz persönliches Ziel, und nicht, weil wir uns aneinander messen wollen, wer ist die Schlankste, Dünnste, Sportlichste...

    Powerladies? Ich nicht. Fühle mich gerade eher wie ein nasser Sandsack, habe zu wenig geschlafen und bin total müde, irgendwie war das Wochenende für die Katz.

    Egal, das Radeln durch den klaren Morgen ins Büro war trotzdem toll, jetzt muss ich nur noch den Tag rumkriegen, damit ich am Nachmittag einen Powernap einlegen kann...

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Puggi gute Besserung. Fährst Du nach Schottland wieder? Ich vermisse es schon ganz schön, den Schwarzwald aber auch.
    Schottland wir hier auch vermisst, total. Den Schwarzwald haben wir glücklicherweise direkt vor der Haustür..

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    ich hab in gut 2 wochen mehr als 2 kilo zugelegt 65,5! das ist höchststand seit... jahren... abgesehen von der letzten schwangerschaft. und ich fühle mich auch unwohl, in unterhose guckt vorne und seitlich was drüber ihgitt. also jetzt ran.... dummerweise haben wir aufgrund eines gebutstages soviel süßes hier im haus. muss ich meinem mann morgen was mit ins büro geben..
    Ach, das schaffst Du! Das ist doch das tolle, wenn man einmal erfahren hat, dass es funktioniert lässt man sich doch von 2 lächerlichen Kilos nicht runterziehen.
    Also, Ärmel hoch und los!

    Zitat Zitat von Sunflower5 Beitrag anzeigen
    Suzie
    hier ist Sonne, nachdem es die ganze Zeit geregnet hat. Überlege, meine Wäsche auf den Balkon zu stellen.
    Hier war es richtig heiß, wir haben gegrillt, Feta, und dann aber drinnen gegessen, weil es in der Sonne nicht auszuhalten war.
    Ein richtig schöner Sommertag. Heute wird es wohl auch so, und ab morgen kommt der Herbst...den ich ja auch mag.

    Die Lieblingszicke hustet noch, geht aber wieder in die Schule, und mir geht es auch besser, seit die Erkältung vom Kopf in die Bronchien gerutscht ist, das ist nicht mehr so anstrengend.

    Wünsche Euch allen einen guten Wochenstart,
    Eyla

  5. Avatar von Dany72
    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    100

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Moin Ihr Lieben!

    Unnatürlich warm ist es heute Morgen, also nicht, dass ich mich beschweren will, von Temperaturen um den Gefrierpunkt halte ich nicht viel. Trotzdem bin ich nicht mehr mit dem Rad unterwegs. Ich müsste durch unbeleuchtete, zu dieser Jahreszeit menschenleere Parks fahren, das ist mir zu unheimlich. Nun bin ich mal wieder auf der Suche, was ich alternativ sportlich machen könnte. Bloß mit den neuen Arbeitszeiten …, aber das sollte eigentlich keine Ausrede sein.

    Frau Waage sagte gestern etwas von -300 g, also nicht der Rede wert.

    16:8 läuft, manchmal wird es auch ein 17:7. Mit gleichzeitig 5:2 tue ich mich gerade schwer. Zumal ich am Mittwoch auch so einen Anflug von Erkältung hatte, den ich aber zum Glück irgendwie abgefangen habe.

    Meine Schwiegermutter ist in Kurzzeitpflege, danach in Verhinderungspflege und dann läuft es wohl auf einen festen Platz im Heim hinaus, da das mit dem Laufen gar nicht mehr so klappt, sie hat nun einen Rollstuhl. Mit dem würde sie zu Hause gar nicht durch manche Türen kommen.

    Nun haben wir unseren Kids die Einlieger-Wohnung meiner Schwiegermutter als WG angeboten, aber das wurde von den beiden dankend abgelehnt. Unsere Tochter möchte lieber in einen Nachbarort ziehen. Also werden wir wohl nach und nach renovieren und bevor die Wohnung leer steht, wird wohl unser Sohn (ggf. mit seiner Freundin) dort einziehen.

    Genießt die nächsten 2 schön vorausgesagten Tage. Hoffe, das gute Wetter hält noch bis zum Wochenende an, wenn wir nach Köln fahren.

    LG Dany


  6. Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    357

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Hallo zusammen,
    Leeeute.. bin ich fertig.
    Die letzte Woche war schon streng, am Freitagmorgen musste ich um kurz vor 8 morgens aus dem Haus um mit dem Zug zu meinen Eltern zu fahren . 12 Stunden Reise.
    Sehr wenig geschlafen in der Nacht , am Samstag dann Beerdigung, das war richtig schlimm. Wieder wenig geschlafen und gestern morgen um kurz vor 8 ging es dann 12 Stunden zurück.
    Ich bin SO müde und kaputt und groggy , diese Reise, der emotionale „Stress“ , der Schlafmangel..
    und Rückenschmerzen habe ich vom blockierten ILio-Sakral-Gelenk. Und ein klitzekleines bisschen das Gefühl, dass ich krank werde, aber vielleicht ist das auch nur die Erschöpfung.

    Ich habe hier noch nicht viel nachgelesen, ich wollte mich nur schnell zwischendurch melden .
    Das Wiegen habe ich vergessen heute morgen .
    Faste heute, hat aber nur „so halb“ hingehauen.
    Heute Mittag halbe Avocado und ca. 6 Kirschtomaten, später dann aber ca 8 Stück Lakritz (Ich habe in der Heimat 3 Kilo Lakritz geschenkt bekommen 😎 )
    Sollte aber kalorienmässig noch locker im Rahmen liegen, auch ein bisschen Tomatensuppe wird noch drin sein heute Abend.
    Rechne gleich mal nach.

    Sport kann ich gerade nicht. Letzten Mittwoch war ich das letzte mal, Donnerstag hatte ich keine Zeit, dann war ich weg, heute „habe ich Rücken“ und morgen wieder keine Zeit..
    Mittwoch sollte klappen.

    Habe diese 3 Tage ordentlich reingehauen. In Form von Süsskram auf der Reise ( M&M‘s und Kekse usw) und natürlich auch Kuchen nach der Beerdigung und Königsberger Klopse am Abend..
    egal- weiter geht’s.

    Ich wünsche euch fröhliches Fasten.

    Bis bald, Anna

  7. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    340

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    hallo ihr lieben... ich grüße mal kurz, will gleich noch raus auf den liegestuhl, die letzten stunden dieses jahr nutzen ;)
    eingewöhnung lief sehr gut an, ab morgen wird dann schrittweise schon verlängert, ich darf dann auch schon mal gehen, zum glück gehts doch eher individuell nach dem kind als nach schema, wie befürchtet. sport kommt die woche etwas kurz, aber ich denke, nächste läufts dann schon wieder besser.

    anna, Beerdigung, hab ich was verpasst?
    ich wünsche dir gute besserung und erholung

    eyla, schottland und schwarzwald, also das gegenteil von uns
    ja, es war echt so warm gestern... schön! ab morgen oder donnerstag aber ist es rum. nun ja. herbstzeit mit kamin an ist ja auch nett. hauptsache es regnet nicht wochenlang durch.

    fasten tu ich so halb, 16:8 oder 15:9 so was in der richtung.... ganz ohne süßes gehts auch nicht, aber weniger.
    mal schauen. :)

    macht euch einen schönen tag
    ❤️💙

  8. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    2.029

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Jetzt beweise ich mal Mut zur Lücke. Alles kann ich gar nicht kommentieren, ich müsste ja sonst einen Roman in Fortsetzungen schreiben

    Tami wie schmeckt die Arbeit?

    Schweinebäckchen ich geb dir jedes Rezept, aber ich steh auf dem Schlauch: welches meinst du?

    Suzie wir haben nochmal richtig Sommer: ich war gestern in Tirol in richtigen Sommerklamotten und oben ohne fahren zauberte glatt nochmal eine zarte Röte ins Gesicht. Und auch heute – Jeansrock, Blüschen, Schlapperl – das reicht.
    Heute dachte ich an dich: ich hab ein Notei verputzt. Auch hungern will gelernt sein, ich starte mit 5:2 heute und bis jetzt hab es nur noch eine Scheibe Schinken. Und heut mach ich mir eine Kürbissuppe mit Geschnetzeltem. Und als Betthupferl hätte ich Paprika da.

    Hihi Meer wie schön, dass du meinen Gendefekt auch noch süß findest Dann hast du ja sicher vollstes Verständnis für mich. Ich kann gar nix dafür! Dabei bin ich da sooo arm dran. Heute waren Schweinehund und ich mit dem Radl zum Yoga unterwegs … ok, ich erwarte da kein Lob, aber auslachen darfst mich fei auch ned!
    Beim zulegen hätte ich den ersten Platz! 2 Kilo in einer Woche sind gut zu schaffen. Du wirst die ruckizucki wieder runter haben.

    Sunflower ich hab eine nette Frau kennengelernt und die geht auch gerne wandern, aber gemach und überschaubare Strecken. Und wir werden das mal zusammen machen. Vielleicht wird das eine Bewegung, die mir dann auch gefällt. Gehst du alleine?
    Schön dass deine Wunde nun wohl gut ist.

    Anna ich kämpfe seit dem Hexenschuss auch ein bisschen mit dem ISG, heut beim Yoga gemerkt, Donnerstag hab ich einen Massagetermin, der tut mir gut. Und mein Herzerl scheint diese Wetterumschwünge auch nicht toll zu finden, das macht sich leider immer wieder unangenehm bemerkbar.
    Beerdigung – du Arme – sowas nimmt einem immer mit finde ich.

    Meer scheint ja gut zu klappen mit dem kleinen Zwerg und dem KiGa, das freut mich.

    Fasten: ich hatte ja wieder süßfreie Tage eingeführt und mache oft 16.8 und das behalte ich bei. Zusätzlich wird es ab sofort unter der Woche Alk nur noch in Ausnahmefällen geben und ich mache wieder 5:2. Gürtel sitzt wieder auf dem letzten Loch, geht gar nicht. Ausserdem hab ich ein Foto von mir von gestern gesehen, ich gucke zwar ausgesprochen fröhlich in die Landschaft, aber auch ausgesprochen moppelig. Und bevor ich mal alleine in der Moppelecke hocke, tue ich was was.
    Nachteil: ihr müsst ab und an mein Jammern ertragen. Jetzt z.B. ICH HAB HUNGER
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!


  9. Registriert seit
    29.07.2013
    Beiträge
    62

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Hallo alle zusammen


    Zitat Zitat von karina999 Beitrag anzeigen
    Tami wie schmeckt die Arbeit?
    Lieb, dass Du fragst
    Leider schmeckt die Arbeit gar nicht, d.h. ich bin nicht bei der Arbeit, sondern für mehrere Wochen AU zu Hause.
    Mich begleitet seit Jahren eine Depression/Angststörung, die ich im normalen Alltag mit einem leicht dosierten Antidepressivum "im Griff" habe, sprich ich kann ganz normal und unbeeinträchtigt leben.

    Die Wohnungskündigung hat nun - wie ich mir nach einiger Zeit dann doch mal endlich selbst eingestanden habe - leider wieder eine depressive Phase mit Ängsten ausgelöst, mit der ich im Moment dem Arbeitsalltag nicht standhalte(n würde).

    Daher war ich so selbstverantwortlich und habe am Montag nicht den Gang ins Büro, sondern zum Arzt angetreten, der mich für ein paar Wochen aus dem Verkehr gezogen hat.


    Nicht schön, aber das ist eine Phase, die auch wieder vorbeigeht. Ist mir ja nicht fremd...


    Daher, bitte verzeiht, dass ich jetzt nicht auf andere Beiträge eingehe...

    Liebe Grüße an Euch alle und genießt die letzten warmen Stunden heute noch, sofern Ihr die Möglichkeit dazu habt

  10. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    2.029

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Ach Tami das tut mir sehr leid für dich. Aber ich bewundere dich, dass du so offen darüber sprichst – dankeschön! Dann wünsch ich dir für die kommenden Wochen alles Gute, tanke Kraft, kümmere dich gut um dich selber und vielleicht bekommst du bei der Wohnungssuche Hilfe? Wie wirst du denn die Zeit verbringen? Magst erzählen?

    Da ansonsten keiner hier mit mir spricht, gehe ich jetzt in die Küche. Ich habe zwei Hunger-Eier verputzt. Irgendwie sättigen mich die jetzt nicht so sonderlich. Dafür hab ich mir wieder meine heiße Brühe reingezogen. Insofern bin ich mit meinem ersten richtigen FT nach langer Zeit zufrieden. Jetzt mache ich mir eine Kürbissuppe mit viel Curry und das fehlende Eiweiß liefert mir nun ein Schweineschnitzel, dass ich schnetzle, scharf anbrate und in die Suppe geben. Wunderbar dazu wäre ein Brot und Glas Wein … beides heute nicht. Morgen dann wieder … das war immer mein Wahlspruch, der gültet heute noch.

    Macht es fein und habt einen schönen Abend!
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •