+ Antworten
Seite 1291 von 1315 ErsteErste ... 291791119112411281128912901291129212931301 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.901 bis 12.910 von 13150
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.564

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    tt, das wäre vermutlich auch die optimalste lösung, aber das hätte ich niemals durchgehalten ;)
    der geist ist evtl willig, aber das fleisch schwach oder so
    Jojo vorprogrammiert.
    Ich denke, dass 5/2 gut funktionieren kann, gerade weil es eben nur 2 von 7 Tagen stattfindet. Man sozusagen langsam abnimmt.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  2. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    250

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    suzie, tt meinte, an den fastentagen nur brühe zu sich zu nehmen. ansonsten besteht kein zweifel an dem konzept 5:2
    ❤️💙

  3. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    10.356

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    So, ich freue mich vorsichtig.
    64,5 kg
    Habe ich ewig nicht gesehen.
    Coool! Im Nebenstrang hattest du ja mal gesagt, deine Obergrenze war bei 67 kg bei (wunderbaren) 1,70.
    Und jetzt haste die 2,5 kg runter! Super.

    Zitat Zitat von Dany72 Beitrag anzeigen
    Heißt also: in nicht mal einem Jahr 10 kg Abnahme.
    Herzlichen Glückwunsch. Das ist eine enorme Leistung, Respekt.
    Be a voice not an echo.

  4. Inaktiver User

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Jojo vorprogrammiert.
    Einspruch Es gibt wohl Untersuchungen über den sinkenden Grundumsatz bei Diäten mit längerfristiger Kalorienreduktion (also FDH) und beim längeren Fasten. Bei Kalorienrestriktion sinkt der Grundumsatz wohl, was bei „wieder-normalem“ Essen dann irgendwann den Jo-Jo mit sich bringt, beim Fasten (also Null-Diät) sinkt der Grundumsatz wohl nicht, daher auch kein Jo-Jo nach dem Fasten, wenn ich das alles richtig verstanden hab. Wer englisch kann, suche mal nach Dr. Jason Fung, der erklärt das auf YouTube irgendwo. Ich hab nur vergessen, wie der Vortrag hieß.
    Ich denke, dass 5/2 gut funktionieren kann, gerade weil es eben nur 2 von 7 Tagen stattfindet. Man sozusagen langsam abnimmt.
    Da tut es. Von daher ist ja alles gut.

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.564

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    suzie, tt meinte, an den fastentagen nur brühe zu sich zu nehmen. ansonsten besteht kein zweifel an dem konzept 5:2
    Aber auch an den FT „esse“ ich doch nicht nur Brühe. Reden wir von verschiedenen Dingen? FT= bis 500 kcal.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  6. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.564

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Coool! Im Nebenstrang hattest du ja mal gesagt, deine Obergrenze war bei 67 kg bei (wunderbaren) 1,70.
    Und jetzt haste die 2,5 kg runter! Super. (...)
    Danke, Blue.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))


  7. Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    325

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Hallo, meine Lieben , meine lieben Mitstreiterinnen.
    Ihr schreibt ja viel, unglaublich!
    Dabei war ich doch nur 2-3 Tage abwesend!
    Ich habe mich wieder ganz gut erholt. Körperlich und auch mental .
    Ich bin immer wieder erstaunt, was man mit etwas zusätzlich Schlaf und Ruhe alles erreichen kann.
    Am Freitagmittag hatte ich plötzlich 2 Stunden Zeit ( weil ich alle anderen to-do‘s ignoriert habe) und ich habe ausgiebig auf dem Sofa geschlafen.
    Meeega!
    Gestern war ich draussen 30min joggen, ich habe eine schöne Strecke entdeckt. Ganz grün, ganz Idyllisch, mit immer wieder Blick auf den See. Das Suboptimale ist, dass ich hin und dann wieder zurück laufen muss, ein Rundweg wäre schöner. Und leider ist der Hinweg leicht bergab und der Rückweg bergauf, das war auch etwas... Naja..
    Aber trotzdem schön.
    „Leider“ waren wir gestern noch diese Mega-Giga-Burger essen, der Mittlere hatte sich das noch zum Geburtstag gewünscht.
    Dafür war ich heute wieder rudern , eine gute Zeit habe ich geschafft, allerdings nur über 20min .
    Danach noch 15min Hanteltraining für die Arme.

    Meer, das tut mir Leid mit deiner Erkältung/Halsentzündung.
    Ich empfehle Dir immernoch, bei den ersten Symptomen, das ekelige „Halsschmerzspray von Dr. A. Vogel“ . Google das mal.

    Schon dich, diese Woche. Lass Sport Sport sein und leg Dich aufs Sofa. Salbeitee .

    Dany. Fantastisch! 10 Kilo!!! Gratulation!

    Eyla, ich wünsche Dir eine gute Scheidung. bei meinen Eltern damals war das auch nur noch pro forma. Ich war da 14 und sie waren schon 8 Jahre oder so getrdnnt .
    Nach dem Scheidungstermin haben wir alle (!) zusammen mit Freunden etc eine „just divorced-Party“ gemacht, mit Banner über der Tür.
    Das war eigentlich ganz cool..

    Apropos cool. Neulich brachte der Junior eine Klassenkameradin mit. Die ist schon 2 Jahre älter als er .
    Ich fand die Mega cool , vom Aussehen , aber auch so . Rockig irgendwie.
    Ein paar Tage später sagt er zu mir: „übrigens, Mama. Die XX hat heute gesagt, dass sie dich voll cool findet . Vom Aussehen und vom Humor. Sie meinte, Du wärst anders als all die anderen Mütter hier.“
    😎😎😎. Yeah . Nix mit „langweilige Hausfrau“ .


    TT, von den „Bestellungen beim Universum“ hatten wir es hier neulich auch schonmal. Ich finde auch, dass das funktioniert! Man darf natürlich nur nicht zu fordernd sein 😉

    Viel mehr habe ich mir gerade nicht gemerkt.

    Ich glaube, morgen ist mein Jahrestag im Forum.

    Ach so. Zum 5:2 . Ich habe das ja eigentlich auch sehr erfolgreich gemacht. Wenn man konsequent ist, funktioniert es super.
    Morgen mache ich es wieder!

    Gute Nacht!

  8. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    355

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ich drücke von Herzen die Daumen für einen reibungslosen Verlauf.



    ...vielleicht direkt nach dem Termin festes Treffen mit der besten Freundin ausmachen...?
    So a la "Wenn doch alles Schei..., dann ist wenigstens die Freundin da...". Vielleicht auch das Kind zur Oma/zur besten Freundin "verräumen" für ein bischen "Luft"?

    (Also emotional gehts in dem Strang hier voll zur Sache. ).
    Danke, lieb von Dir
    Genau das mache ich, meine Freundin kommt und wir stoßen dann an
    Das "Kind" brauche ich nicht verräumen, die Lieblingszicke ist in der Schule...aber in jedem Falle gute Tipps von Dir, danke.

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen

    Eyla und Meeresdurft: alles Gute. Aus unterschiedlichen Gründen.
    Danke

    Guten Morgen die Damen,

    Ihr wart ja wieder fleißen am Schreiben, und fast alles zum Thema, ich bin beeindruckt!

    Wir hatten eine sehr alkohollastige Woche, irgendwie mussten wir noch den Sommer genießen, und offenbar war das nur mit Lillet, Weißherbstschorle, Gin Tonic und neuem Süßen möglich. Ich gelobe Besserung und freue mich auf den "Sober October". Wirklich.
    Ich habe gemerkt, dass ich, wenn es abends Alkohol gab, morgen gerne etwas essen würde. Der Magen verlangt irgendwie danach. Das passt aber nicht zu meinem 16/8 Konzept, weil ich ja normalerweise erst ab 12 etwas esse.
    Egal, noch eine Woche September, morgen Scheidungstermin, darauf muss ich anstoßen mit unterschiedlichen Menschen, die mich in dieser Zeit begleitet haben. Getrennt sind wir übrigens seit über drei Jahren. Ich vermute, dass es trotzem ein wenig emotional daher geht. Wir werden sehen.

    Das Wochenende war genau nach Karinas Geschmack, Samstag Radtour zur Strauße, dort lecker essen und Weinchen trinken, Sonntag zum Zwiebelkuchenfest am Winzerschopf, wieder lecker essen und Weinchen trinken, abends ein Rotweinchen mit den Nachbarn, die gestern aus dem Urlaub zurück kamen...
    Ja, ich schäme mich ein bisschen...
    Irgendwie hatte ich dann plötzlich noch Lust auf Selbstgekochtes und habe die Schränke durchforstet. Es wurde dann Pasta mit Thunfischsoße, lecker, Zwiebeln, Knoblauch, Thunfisch, Kapern, Petersilie, Creme fraiche...
    Ich glaube, das Wiegen lasse ich lieber weg diese Woche. Dafür macht mir das Leben gerade Spaß. Das ist auch etwas wert

    Den Kränkelnden gute Besserung, den Unzufriedenen gutes Durchhalten, die Zeiten ändern sich auch wieder, den Fastenden viel Vergnügen und vielen Dank allen, dass Ihr da seid.

    Eyla

  9. Avatar von Eyla
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    355

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Und Anna, arschcool, dass Du als coole Mama durchgehst!!!

  10. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    250

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    guten morgen...
    es regnet... und ich muss den tag mit mini rumkriegen 🙈 wenn man nicht mal rauskann, hui.
    bei mir gehts langsam aufwärts, ich mache aber immer noch schonprogramm, tee, salbei, etc.etc.
    neeeeeerv..
    anna, ach ja, das googel ich jetzt mal, die nächste erkältung kommt bestimmt irgendwann


    hey, cool, das mit der mama... 👍🏼 ich wollte auch mal die immercoole mama sein, irgendwie bin ich aber doch ganz schön streng geworden.... :( aber manchmal höre ich das mit dem cool trotzdem mal.

    eyla, ach was, geniess es das We, und jetzt fängste heut wieder mit dem 16:8 an. passt doch alles das We bot sich ja gerade nochmal toll an für schlemmen usw.

    suzie, ja, klar kann man am fastentag 500 kcal zusichnehmen, es gibt aber auch andere, die diese beiden tage tatsächlich nur brühe trinken und richtig fasten, die anderen 5 tage dann aber ganz normal essen. das wäre für mich auch tatsächlich richtiger. aber schaffen würd ich es wohl eher nicht

    so, der tee ist fertig. ich schwöre, nach dieser erkältung packe ich das zeug nicht mehr so schnel an 😬
    ❤️💙

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •