+ Antworten
Seite 1268 von 1312 ErsteErste ... 268768116812181258126612671268126912701278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.671 bis 12.680 von 13114
  1. Avatar von Sunflower5
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    25

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Hallo zusammen,

    gestern in habe ich mir zwei gute Gläser Wein gegönnt und auch lecker gekocht, insgesamt zu viele kcal, was für ein Wochenende ok ist. Heute gleich 800g mehr, typisch bei mir in Verbindung mit Alkohol.

    TT
    deine Theorie in Bezug aufs Essen trifft bei mir auch zu. Esse mittags ganz oft nur Quark oder Hüttenkäse, nachdem ich morgens gefastet habe. Ich halte dann den Tag gut aus bis ich abends was koche. Wenn ich wie letzten Freitag allerdings morgens so hungrig bin, dass ich ein Brötchen aus der Kantine hole, quält mich einige h später ein Hunger, als hätte ich seit Wochen nichts bekommen.

    gerade habe ich angefangen, das Buch Die Schlankformel von Jason Fung zu lesen, der diese Wirkung erklärt. Interessant zu lesen. Möchte ab morgen wieder brav sein essenstechnisch und habe mir auf deinen Post hin erstmals fetten Quark gekauft.

    Dany
    dein Job ist erst neu, bin ja selbst im öffentlichen Dienst und die teilweise seltsamen Vorgänge dort ��. Nach meinem örtlichen Wechsel im letzten Jahr, völlig anderes Gebiet als vorher, war es sehr schwer für mich. Bin ja jetzt endlich fest hier, das mich sehr freut. Der Job ist immer noch nicht meins und ich bin dabei, dass ich dazu eine positive Einstellung bekommen möchte. Denn viele schlimme Sachen von vorher sind definitiv weg. Nächste Woche graut mir allerdings etwas, da ich auch nicht genug zu tun haben werde. Mit deiner Arbeitszeit, eventuell ist bis 16 Uhr Anwesenheit erforderlich?


  2. Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    606

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Sunflower, morgens fasten und mittags nur Quark.. das möchte ich auch gern können! Ich muss mittags richtig was essen, dafür ginge es ohne Abendessen, ich finde das nur so schwierig neben der Familie zu sitzen und nichts zu essen
    Ein guter Wein am Wochenende, da bin ich auch dabei

    Meer, wir planen ähnliche Gegend wie letztes Jahr
    Ich finde auch. dass Süsses ziemlich bläht, aber was ist schon ein Kilo.. !

    Zuviel geputzt habe ich sicher nicht in meinem Leben Mein Mann ist auch eher ordentlich, aber mit Kind hat er sich da ein wenig entspannt

    TT, Urlaub abgebrochen klingt wirklich furchtbar, aber du scheinst das ja ganz gut zu nehmen, ausserdem wohnst du ja schön Ausflug mit Blick auf den Watzmann Zur Jeans: Glückwunsch!! Das fühlt sich doch super an, oder! Ich fand es sooo toll als endlich fast alles wieder gepasst hat, das gibt schon ein gutes Gefühl!
    Ich habe bei mir auch schon festgestellt, dass Kohlehydrate eher Jieper auslösen und blähen, deshalb habe ich die schon länger sehr eingeschränkt und habe mich auch daran gewöhnt, hätte ich nicht gedacht.

    Hier köchelt Linsensuppe, ich habe mich die Tage gut zusammengerissen, Anna wir können morgen wieder starten, ich hätte immer noch gerne fünf Kilo weniger
    Ich merke, dass ich kein Pilates in den letzten Wochen gemacht habe, ich sehe wirklich schwanger aus Ich habe mir vorgenommen noch einen Sportkurs mehr mittags einzuschieben, das hilft bei mir am besten. Weniger essen ist eher unwahrscheinlich und Tage an denen ich extrem über die Stränge schlage gibt es auch nicht so viele, dass das richtig was rausreisst. Geburtstage sind mehrheitlich vorbei, grosse Einladungen stehen gerade nicht an (dafür aber diverse (!) Einladungen zu Hochzeiten nächstes Jahr ), also ein guter Moment, um wieder durchzustarten!

    Suppe fertig..
    Wünsche Euch einen schönen Sonntag!

  3. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    239

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    ich hatte mich so auf dieses sommer-We gefreut und jetzt häng ich hier schlapp und fertig.
    zumindest ist mein mann, dem es besser geht, grad mit dem kleinrn (der total rotzt) zu seinen eltern gefahren. ich müsste zwar dinge erledigen, teils noch für die bestattung und teils anderen kram, ich bin jetzt quasi einziger ansprechpartner beim organisatorischen, aber erstmal muss ich kurz ruhen...


    TT, ja, haste richtig in erinnerung, in 5 wochen gehts nochmal los.

    juni, dann ran an die 5 kilo, das klappt bestimmt

    machts euch noch schön heut.
    ❤️💙

  4. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    2.004

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    TT bin da! Hab auch immer mitgelesen …
    Schön dass du wieder da bist. Weniger schön der Grund – der abgebrochene Urlaub. Das tut mir echt leid, du hattest dich so gefreut. Aber dein Ausflug auf den Watzmann klingt doch gut! Und das auch noch ohne Frühstück, da hat dein Körper aber jede Menge Reserven mobilisiert. Super! Und dann die passende Jeans … was für ein schöner Erfolg!

    20:4 hatte eine Freundin gemacht. Aber dann wieder aufgegeben – war für sie nicht alltagstauglich genug und die Zunahme war jedes Mal schneller als die Abnahme. Wenn es für dich paßt – super! Ich glaub, ich würd da wirklich verhungern

    Zum LowCarb-HighFat … diese Sau wurde schon so oft durchs Dorf getrieben … Ich hab viele Ernährungsmethoden gelesen bzw. im TV Sendungen gesehen – fast jedesmal nicke ich heftig, fast jedesmal erscheint mir das alles so logisch. Funktioniert aber offensichtlich selten dauerhaft, warum sonst gibt es so viele Diäten und alle versprechen das gleiche. Einfach und dauerhaft abanehmen. Ich hab z.B. mit low fat mal 10 Kilo runterbekommen, aber je mehr ich meine alten Essgewohnheiten wieder eingebaut hab, umso mehr hab ich wieder drauf bekommen.

    ambiva mein Arzt hat mir schon vor 25 Jahren erklärt (TT also so neu scheint das wohl nicht zu sein – dazu gibt es auch ein Buch „Die Cholesterinlüge“), dass die Leber das meiste Cholesterin herstellt und von außen der Einfluss über die Ernährung verschwindend gering ist. Das beste Beispiel war meine Mutter – alle Essensvorschriften eingehalten und trotzdem viel zu hohe Werte.
    Wobei ich damit nicht sagen will, dass diese Ernährung sehr gesund ist, Werte checken lassen ist sicher richtig.

    Ansonsten schließe ich mich meeresduft an – mich machen die KH eben auch wirklich satt und glücklich und allein schon „viele Eier und vier Scheiben fetten Käse mit ohne alles oder mit Wurst esse“ – das ist nix für mich. Zumal ich eher immer weniger Wurst und Fleisch mag.

    meeresduft wenn ich mal wieder einen Süßtag für dich übernehmen soll, sag es einfach Ich mach das gerne und du darfst dir sogar wünschen, was ich für dich essen soll. Alles mögliche außer Lakritze!
    Hihi das putzen und das forumsen …

    Dany optimal klingt deine Gleitzeit echt nicht. Kannst du da nicht jetzt schon nochmal nachverhandeln? Oder mit einer Kollegin eine für euch beide guten Deal machen? Notfalls dann eben mit der neuen FB-Leitung. Wann kommt die? Dauert das noch lange?

    Sunflower mir hat gestern ein Wein auch sehr gut geschmeckt, paßte so gut zum Reissalat mit rotem Reis, Chorizo, Paprika und Gurke. Quark kaufe ich fast immer den Magerquark, aber je nachdem kommt noch ein Schuß Milch oder Sahne dazu. Aufpeppen geht bei mir immer, alles da.
    Blöd mit deinem Job und zu wenig Arbeit. Hast du eine Möglichkeit, irgendwas zu lernen so nebenbei? Dann vergeht die Zeit und sinnvoll wäre es auch. Auf jeden Fall find ich es toll, dass du versuchst, das Positive zu sehen.

    meeresduft und deine organisatorische Arbeit Nicht schön sowas ...

    Mich hat eine Erkältung auch erwischt, ich eiere nun schon bald eine Woche damit rum. Sehr lästig! Speziell nachts die Husterei und das Halsweh. Heute Nachmittag hab ich draußen geschlafen, bis dunkle Wolken aufzogen und seit einer halben Stunden regnet bzw. schüttet es. Und schwupps, schon sitze ich am PC und texte euch zu
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!


  5. Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    606

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Meer ich hoffe du bist bald wieder fit!

    Dir auch gute Besserung Karina
    Draussen schlafen klingt für mich toll!
    Süsstag darfst du gerne für mich einlegen, Schokolade Schokolade Schokolade...


  6. Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    1.639

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Hallo Ihr Lieben,
    Im Urlaub am schönen Bodensee hat Euer Schweinchen dick 2,5 kg zugenommen. Trotz wandern. Ich krieg die einfach nicht runter. Ich faste auch wieder. Das ist hart oder?

  7. Avatar von Sunflower5
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    25

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Schweinebacke
    wäre bei mir auch möglich. Mach dich bitte nicht selbst so nieder. Dein Nick ist soooo negativ, magst du den nicht ändern
    Ich habe von Freitag bis heute 1,7 kg zugenommenen, nur weil ich etwas über die Stränge geschlagen habe. Kann nicht sein, der Wein bunkert offenbar Gewicht. Sei froh über den hoffentlich schönen Urlaub und starte wieder neu.

    Habe mich heute krank gemeldet und gehe später zum Doc. Nacken und Kopf schmerzen wie verrückt und ich fühle mich wie einmal durch den Wolf gedreht. Nachts geschwitzt, dass ich erst dachte, es sei Fieber. Geht jetzt nicht anders als die Notbremse zu ziehen.

    Hunger habe ich trotzdem ...


  8. Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    321

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Hallo, meine Damen !
    Heut Mittag sind wir von unserer Apulien-Auszeit zurück gekommen.
    Es war wirklich schön, leckeres Essen, guter Wein - ich traue mich erstmal nicht mehr auf die Waage, da hilft auch kein Fliesenwechsel mehr.
    Obwohl wir „nur“ gefrühstückt und zu Abend gegessen haben, war es natürlich noch viel zu viel. Zu viel Alkohol, zu viel Essen.
    Waren ja auch nicht nur die Tage in Apulien, davor gab es ja schon diverse üble ( und umso schönere ) Ausschweifungen in Bayern, in der Heimat, zuhause..
    ich befürchte, ich befinde mich wieder dort, wo ich vor einem Jahr auch war.. 😞
    Naja. Jetzt haben wir noch eine Woche Ferien- die wir aber zum akklimatisieren nutzen werden - und dann geht die Schule wieder los, nach fast 3 Monaten Auszeit.
    Und für mich mit dem Fasten und der Gewichtsabnahme. Und Zeit zum Sport habe ich dann auch wieder!

    Jetzt muss ich erstmal auspacken und waschen und so weiter.

    Heute bin ich übrigens schon beim Fasten!


    Ab jetzt bin ich wieder regelmässiger dabei, dann kann ich auch mehr kommentieren - das würde gerade meine Kompetenzen überschreiten.. 😉

    Lasst es euch gut gehen!

    Herzliche Grüsse in die Runde!!
    Und allen Kränkelnden gute Besserung. Anna

  9. Inaktiver User

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    N‘Amnd...

    Ich kann ~ 2kg mehr innerhalb eines WE immer gar nicht ernst nehmen .

    So mal im Klugscheissmodus daher salbadert:

    1 kg Fett entspricht 7000 kcal.

    Heißt, man müsste innerhalb freitagsamstagsonntag mindestens (!!! denn da muss ja noch der tägliche Energie-Verbrauch abgezogen werden, also min. ca. 2.000 kcal pro Tag für die Durchschnittsfrau) 21.000 kcal plus (sagnmaamoi 3x2000=) 6.000 kcal also summasummarumsdibumms 27.000 kcal in drei Tagen gefuttert haben, um in drei Tagen drei Kilo Fett (!) zuzulegen....

    Boah, wisst ihr, wieviele Bananas das macht? 270 Bananen in drei Tagen. So ne Torte kann kein Bäcker backen, dass solche Gewichtszunahmen in Fettpolstern über so kurze Zeit funktionieren

    Wahrscheinlicher ist, dass mehr Kohlenhydrate in die Muskulatur und die Leber eingespeichert wurden und die binden Wasser. Naja und 2,5 kg Wasser ist nicht viel. /klugscheissmodus-off

    Also entspannt euch

    Und gute Besserung allen Kranken.

    Nachdem meine Füße jetzt nur noch ein bisschen weh tun, gehts morgen wieder aufn Berg. Mal sehen, diesmal all by myself... alle ausgeflogen und ich hab noch frei und das Wetter soll sooooo schön werden
    Geändert von Inaktiver User (26.08.2019 um 19:42 Uhr)

  10. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    239

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    melde mich mal kurz von der erkältungsfront mini hat es schon ganz schön erwischt, mich etwas besser, also ich huste nicht, habe nur dicken kopf und nase zu. kinder sind aber ja leider auch bei krankheit oft fit oh man. sport pausiert also die woche. und dann diese hitze für mich gibts nix schlimeres als erkältung bei 34 grad. waren grad mal ne stunde draussen, aber jetzt kann ich nicht mehr.
    und dabei hätte ich das so gern noch genossen. naja hilft ja nix.

    wenn die woche rum ist, mache ich in einiger hinsicht 3 kreuze.

    anna, willkommen zurück im fast alltag. freue mich, wenn du regelmäßiger schreibst. und wenn du wieder fastest, ist immer so lustig bei dir

    sun, gute besserung dir auch. 🤧

    tt, ja, diese 2 kilo mehr übers We sind ja eher gefühlt ge. also das meiste ist ja schnell wieder unten.
    ich merke es wirklich immer, 1 kilo mehr, das ist bei mir meistens der bauch. allerdings bin ich auch kurz vor der mens.

    karina, gehts dir denn besser? husten ist auch echt doof, vorallem nachts. hoffentlich kommt der nicht noch nach bei mir.

    so, melde mich wahrscheinlich jetzt mal 2 tage nicht....

    machts euch nett....
    ❤️💙

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •