+ Antworten
Seite 1233 von 1233 ErsteErste ... 233733113311831223123112321233
Ergebnis 12.321 bis 12.324 von 12324

  1. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    423

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen

    30 min durch die Nasenlöcher geatmet, dann diese Stoßatmung (da habe ich manchmal Angst, ich werde ohnmächtig ) - das ist mir zu viel. Richtige Atmung - ja! Ist wichtig und gut und essentiell bei Yoga, aber irgendwann sollte es losgehen.
    So geht es mir auch. Ich mache seit Anfang des Jahres Yoga und muss ehrlich sagen, ich habe mir das auch ein wenig anders vorgestellt. Meine Yoga-Lehrerin ist auch eine Atmerin. Dieses stossweise Ausatmen durch die Nase... lieber Himmel... ich hab danach Schnappatmung. Ich hätte auch gedacht, man verrenkt sich viel mehr. Ich hab auch 90 Minuten, von denen nachher so 20-25 Minuten noch Yoga Nitra gemacht wird, das ist allerdings total toll. Einer meiner Kolleginnen macht auch Yoga (woanders) und die erzählt immer von allen möglichen Figuren und wildem Herumgehopse zur Befreiung des Geistes...


  2. Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    423

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass ist nichts, worauf man stolz sein muss, aber seid fast 2 Wochen schaffe ich es, wenn, nur kleine Mengen zu naschen.
    Doch wieso? Darauf kann man schon stolz sein, sagt Dir Deine Challenge-Gegnerin

    Gegen Anfang/Mitte September herum habe ich wieder Urlaub. Ich hab so für mich gedacht, dass sind ja nochmal fast 2,5 Monate. Da müßte das doch eigentlich möglich sein, noch 1 kg loszuwerden. Von 2-3 will ich da mal gar nicht träumen.

    Wie gesagt, die 16 Stunden halte ich gut durch bzw. esse wirklich meist jetzt immer erst gegen 11.30/12.00/12.30 das erste Mal. Ich erwische mich aber abends, dass ich durchaus auch später nochmal ne Kleinigkeit nasche, so dass es dann wohl aufgrund dieser läppischen kleinen Schnökerei doch nicht immer ganz 16 Stunden sind....

  3. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    72

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    hallo ihr lieben,

    ich winke nur mal schnell...... ich bin grad schreibfaul, es gibts sowieso nix fastendes zu berichten, gewicht aber recht stabil, die woche ist arg voll und mir ist heiss.... schlafe echt schlecht. im urlaub geht das ja alles, am meer, keine alltagstätigkeiten etc, aber für hier brauche ich keine über 30 grad. nun ja, so ist es halt jetzt

    melde mich die tage nochmal, kommt alle gut durch die heisse zeit, fastend oder auch nicht.
    ❤️💙


  4. Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    561

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Von mir auch ein kurzes Hallo

    Mir macht die Hitze auch zu schaffen, der Appetit leidet darunter aber weniger (hallo Karina )
    Ich faste, morgens, fällt mir gerade aber schwer, sind daher meist 14 Stunden, aber ich kann gerade auch gut die Finger von Ungesunden lassen und esse vegan und sehr ausgewogen allerdings fühle ich mich durch die Hitze sehr aufgedunsen, mal sehen was morgen die Waage sagt.

    Karina klingt immer schön, deine Gartenaktivitäten!

    Suzie das Atmen wäre mir auch zuviel, ich hab da auch wirklich das Gefühl ich werde ohnmächtig, noch dazu bei der Hitze. Yogilates hab ich schon gemacht, fand ich super, aber Pilates (vor allem nicht nur Boden, sondern mit Reformer etc) finde ich viel besser!

    Muss wieder am den Schreibtisch.. Wünsch euch einen schönen Tag und schöne Ferien!!
    Geändert von Junisonne15 (26.06.2019 um 15:26 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •