+ Antworten
Seite 1229 von 1229 ErsteErste ... 229729112911791219122712281229
Ergebnis 12.281 bis 12.289 von 12289
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.889

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Ich winke mal in die Runde. Ich habe heute frei.
    Mir selbst fällt auf, ich habe gerade oft frei, aber wir haben bei uns eine ganz gute Überstundenregelung.

    Ja... Ich wiege mich nur noch 1 x die Woche und sehe das Ganze jetzt lockerer. Das habe ich Sonntag beschlossen, als ich aus dem Nichts fast ein kg mehr wog, um am Montag 1,5 wieder weniger zu wiegen.
    Nur noch einmal zur Erklärung: mir sind Schwankungen nicht fremd. Ich wundere mich nur über wilde Schwankungen.
    Ich war gerade in einer älteren Abnehmliste. Da hatte ich mal 67,1, 4 Tage später 64,4 (vor Schreck ), ein anderes Mal 63,3, zwei Tage später 64,9 ...
    Es gehört einfach zum menschlichen Körper, einigen wir uns darauf.

    Ich will aber mehr auf mich und meine Ernährungsweise achten (keine Schokieskapaden) und ich setze auf Bewegung, auch mit dem Hintergedanken, falls ich das Gefühl habe, ich bin kcal-mäßig an der Grenze und könnte so was reißen. Deswegen gehe ich auch gleich zum Sport und mache mein eigenes Programm (das angebotene heute Vormittag interessiert mich nicht). Und es macht mir Spaß, ich fühle mich gut. Und das ist die Hauptsache.

    Ich habe heute Abend sturmfrei. Da werde ich was machen. Dinner Cancelling oder ähnliches. FT heute nicht, da Sport und ich einen FT lieber mache, wenn ich nicht viel übers Essen nachdenken muss.

    Und bei euch?

    Sternfinder? geht es dir besser?
    TT: kanst du deine Fachrichtung umschreiben? Muss du nicht. Ich bin nur angeboren neugierig.
    Karina: jetzt frage ich nochmal blöd: du arbeitest - nicht mehr? Beruflich, ich meine nicht im Garten.

    alle anderen: bis später.

  2. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    67

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    guten morgen!
    eigentlich hab ich im strang echt nix mehr verloren, fasten tu ich derzeit gar nicht mehr eden mittwoch nehme ich es mir vor, und jeden mittwoch kapituliere ich noch vor 9
    nun ja, ich brauch es wohl gerade, zum glück klappt wenigstens der sport.

    tt, dann toitoi für die letzten züge vor dem urlaub

    karina, du gartenkralle diese begeisterung geht mir völlig ab. garten, wo man arbeiten muss und nicht drin liegen kann , pfff

    suzie, dann schönes frei heute dir, klingt prima!

    ich geh jetzt für 2 stündchen ins freibad, schwimmen aber nicht, hab zum einen etwas halskratzen, was ich gar nicht gebrauchen kann, und zum anderen bin ivh nach 3 tagen sport am stück etwas schlappi.
    heut nachmittag gehts dann nochmal mit den kids hin. pf. also lieber jetzt entspannen, heut nachmittag ist dann nix mehr mit dem kleinen 🙈

    bis dann...
    ❤️💙

  3. Avatar von Dany72
    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    63

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Hallo zusammen!

    Gestrigen FT ganz gut überstanden. Bei der Hitze habe ich eh‘ mehr Durst als Hunger. Heute geht es natürlich weiter mit 16:8 und morgen wieder FT, Freitag 16:8, … .
    Gewicht wird dann wieder am Samstag unter die Lupe genommen.

    So langsam wird es nun Ernst mit der neuen Stelle: ab Montag arbeite ich jemanden ein (ob die dann hier bleibt ist noch unklar, aber das soll auch nicht meine Sorge sein) und am 09.07. wechsele ich. Und ab 22.07. gehe ich dann für 3 Wochen in den Urlaub. Naja, ist halt ein wenig unglücklich gelaufen, aber ich wusste bei der Urlaubsbuchung im März ja noch nicht, dass ich wechseln werde.

    Meine (heute mal) 16 km Radfahren (wegen Umweg über Bäcker) reichen mir als Sport absolut aus. Werde das mit dem „anderen“ Sport nach meinem Urlaub und wenn es sich auf der neuen Stelle ein wenig eingependelt hat nochmal in Angriff nehmen.

    LG Dany


  4. Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    559

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Ein kurzer Gruss in die Runde

    Meer, gute Besserung! Und du bleibst hier! Dann entspann dich mal, mit dem kleinen Mann wird das nichts :)

    Grosse Schwankungen hab ich nicht, in keine Richtung.
    Ich hatte diese Tage extremen Heisshunger Mal einen Nachmittag Schokojieper, das hab ich schon mal, gerade vor den Tagen. Die stehen aber jetzt nicht an und ich hatte die ganze Woche schon ein "gib mir Essen jetzt sofort" Ding, allerdings nur süss. Ich weiss auch nicht.. Ich hoffe es ist wieder vorbei, ich fühl mich so aufgedunsen... Ich hab mir starkes Pfefferminzkaugummi geholt und hoffe es geht damit vorbei.

    Suzie, ich hab auch vor mehr zu schauen was mir gut tut! Welche Formel für den Leistungsumsatz hast du genutzt?

    Karina, viel Spass weiterhin im Garten!

    Einen schönen Urlaub TT, Anna... irgendwen vergesse ich gerade?

  5. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    67

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    nochmal ein kurzer gruß, die nächsten tage komme ich vermutlich nicht zum schreiben.

    schwimmbad heut morgen war schön, heut nachmittag anstrengend mein exemplar kind ist aber wirklich ein wusel. ich hab nur die hoffnung, dass sich das (wie bei der schwester) langfristig auszahlt in schneller selbständigkeit, wo es benötigt wird. aktuell ist es einfach anstrengend.......

    dany, mach dir keinen kopf, das ist eben so mit dem urlaub, mein plan wird auch sein, definitv vor neuem job noch zu buchen, so dass das schon mal feststeht (allerdings such ich ja nix in vollzeit und weiß auch noch nicht, wann).

    juni, danke, ich bleib schon da. ;) hals gehts wieder gut, war nur ein kurzer anflug. vielleicht schaff ich morgen früh nochmal zu joggen, das hat mir echt spass gemacht, die anderen tage wirds wohl nix.
    das mit dem heisshungrr hab ich auch manchmal, auch einfach so, schon ätzend, ge? ich fühle mit dir. :)

    wünsch euch was....!
    ❤️💙


  6. Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    559

    cool AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen

    Dany, wie schön, dass du jetzt weisst wann es im Job losgeht! 16km finde ich super, das würde ich unter Sport verbuchen
    Ich hab auch vor nach unserem Urlaub nach einem Fitness Studio zu suchen. Wir suchen gerade eine neue Wohnung und es sieht so aus als hätten wir was gefunden (kein Garten, aber Balkon:) dann suche ich mir das Studio zwischen neuer Wohnung und Arbeit und könnte es evtl sogar in der Mittagspause schaffen..
    Ich bin durch diesen teils :) sportlichen Strang wirklich wieder auf dem Geschmack gekommen

    Meer ich hab auch so einen quirligen Wusel zuhause, sie ist aber auch viel selbstständiger als andere Kinder in dem Alter. Hat alles Vor- und Nachteile;)
    Heisshunger: es ist echt doof, es kann ja nicht sein, dass Hormone so einen Einfluss haben, aber wohl doch. Gestern war der Spuk wieder vorbei und ich hatte einen gesunden Tag inkl. schwimmen.
    Ich wollte sowieso mal wieder mein Blut checken lassen, vielleicht hilft es das beim Arzt zu erwähnen damit er gezielt ein paar Werte angucken kann.

    Weiterhin schöne Ferien oder so einen entspannten Tag

  7. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.889

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen,
    Ich bin heute faul und bewege mich nicht.

    Zitat Zitat von Dany72 Beitrag anzeigen
    (...)
    So langsam wird es nun Ernst mit der neuen Stelle: ab Montag arbeite ich jemanden ein (ob die dann hier bleibt ist noch unklar, aber das soll auch nicht meine Sorge sein) und am 09.07. wechsele ich. Und ab 22.07. gehe ich dann für 3 Wochen in den Urlaub. Naja, ist halt ein wenig unglücklich gelaufen, aber ich wusste bei der Urlaubsbuchung im März ja noch nicht, dass ich wechseln werde.
    War bei meinem jetzigen Job genauso. Ich hatte das Vorstellungsgespräch Ende Juni, Anfang Juli sollte es losgehen und ich hatte Mitte Juli ein langes Wochenende und im August drei Wochen gebucht. Das nicht zu erwähnen (ich weiß nicht, ob das heute noch gilt, aber früher wurde davon abgeraten) hätte ich als sehr frech empfunden.

    Zitat Zitat von Junisonne15 Beitrag anzeigen
    Ein kurzer Gruss in die Runde

    Meer, gute Besserung! Und du bleibst hier!
    Wir schreiben doch eh nicht nur über Fasten - und das ist auch gut so.

    Zitat Zitat von Junisonne15 Beitrag anzeigen
    Heisshunger: es ist echt doof, es kann ja nicht sein, dass Hormone so einen Einfluss haben, aber wohl doch. (...)
    Ich wollte sowieso mal wieder mein Blut checken lassen, vielleicht hilft es das beim Arzt zu erwähnen damit er gezielt ein paar Werte angucken kann.(...)
    Es ist durchaus so, dass Heisshunger (auf Süßes) einen Mangel darstellen kann und nicht nur der Hinweis auf mangelnde Beherrschung ist. Wenn man googelt findet man ganz gute Erkenntnisse. Häufig genannt wird z.B. Magnesiummangel.
    Meist enden die entsprechenden Seiten jedoch auch wie ein Art Verkaufsshow und es sollen einem gewisse Mittelchen weiterhelfen.

    Es ist aber auch eine Sache der Beherrschung. Das muss man ganz klar sagen, je nachdem wo der Mangel liegt. Ist der Auslöser Frust/Langeweile (), da kann man ja durchaus gegensteuern. Oder es einfach durchleben.

    Zum Thema Kalorienbedarf: da bin ich auf die Harris-Benedict-Formel getoßen, die mir recht einleuchtend erscheint bzw. jede Formel, die bedenkt, dass zum Grundumsatz noch die Energie kommt, die verbraucht wird (PAL-Index) + eventueller Sport.
    Frau: 655 + (9,6 × Gewicht in kg) + (1,8 × Größe in cm) − (4,7 × Alter in Jahren) x den PAL-Index

    Wenn du z.B. wie ich Sekretärin bist, liegt - je nach Quelle - bei 1,4 oder 1,5, das multiplizierst du mit dem Ergebnis.

    Wenn man nach der Formel googelt, gibt es ein paar Seiten, die das gut erklären.

    Bis gleich, es gibt Frühstück.

  8. Avatar von Fellow
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    2.778

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen in die Runde - einen schönene Feiertag für alle, die ihn haben - ansonsten einen schönen Urlaubs-, Arbeits- oder was auch immer für einen Tag

    Ich hab gestern eine etwas chaotische Rückfahrt mit der Bahn hinter mich gebracht und darf heute strohwitwig feiertäglich chillen, zumal ich mein Laufprogramm heute Morgen schon hinter mich gebracht habe. Mann ist seit 5:15h auf dem Weg dorthin, wo heute kein Feiertag ist. Doof, aber nicht zu ändern.

    IF hab ich diese Woche leider nur an einem Tag geschafft - evtl. morgen nochmal. Denn nach dem Laufen hatte ich heute morgen großen Appetit auf mein Müsli mit Bergpfirsich + Blaubeeren. Solange ich morgen in mein Feierkleid passe (sind zu einer Hochzeit eingeladen), ist alles gut

    @Meeresduft: Ich war selbst als Kind so ein Wirbelwind inkl. wecken der Eltern weit vor deren Wunschzeit, was di eimmer sehr "erfreut" hat. Und ich war auch sehr früh sehr selbständig - am 2. Schultag hab ich total entrüstet reagiert, als meine Mutter mich ernsthaft nochmal zur Schule bringen wollte und mit 8 Jahren hab ich im Urlaub schon drauf bestanden, mit meiner eigenen Decke weit weg von der Familie am Seeufer zu liegen. So there's hope after all...

    @Junisonne15: herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung - das ist ja immer wie ein Aufbruch und bringt neue Lebensqualität mit sich. Viel Erfolg für die Studio-Suche dann. Ich bin auch gerade dabei.

    @Suziewong: Danke für die Formel. Das schaue ich mir auch mal näher an. Wobei ich ja nicht genau Kalorien zähle. Aber vielleicht schau ich mal eine Weile genauer in, damit die letzten 2 Kilo auch noch entschwinden, die ich gerne weg hätte...

    So, jetzt gehts ans Basteln des Geldgeschenks für morgen - und später koche ich mir was Schönes, was mein Mann nicht mag

  9. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    67

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    so, 9 km gejoggt... ach, hätte früher nie gedacht, wie gut es sich anfühlt 🎉😊
    aktuell helfen mir sowieso meist nur sport oder alkohol, meine teils ambivalenten gefühlslagen auszuhalten! und da ist sport die bessere alternative 😅

    aktives kind, fellow/juni, ja, stimmt, die große ist auch sehr eigenständig, das ist man hmal jetzt schon doof, wenn sie dann irgendwo allein liegt, und ich mit dem mini woanders ganz so hatte ich mir das nicht vorgestellt. nun ja, aktuell hänge ich da echt in einem kleinen tief und bin diese fremdbstimmung auch ein stückweit grad total leid, aber es wird ja besser. und ab okt. gibts mehr freiraum.
    mein mann hilft da schon viel, obwohl er ja selbst kaum zeit hat.
    leider sind eben die großeltern aktuell nicht so planbar wie damals bei der großen, und wird sich vermutlivh auch nicht ändern aber er wird älter.... 🙈

    juni, ach schön mit der wohnung! und ich erinne ich dich an dein vorhaben zu gegebener zeit 🤪
    genau, wir sind doch der aktive strang, karina, bitte überlesen

    so, wünsche ein allen ein schönes (langes, wer hat) We und bis die tage...
    ❤️💙

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •