+ Antworten
Seite 1226 von 1245 ErsteErste ... 226726112611761216122412251226122712281236 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.251 bis 12.260 von 12441
  1. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    80

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    juni, ich finds auch krass, was sport in der jugend (schule generell) alles anrichten kann. bundesjugendspiele fand ich zwar gut und hatte immer ehrenurkunden, (wegen laufen und springen) aber alles mit werfen fand ich schlimm, brennball, etc. und ich war ein ganz ruhiges kind (hat sich dann. verwachsen ), so dass ich auch bei dem blöden gruppenwählen oft im letzten drittel erst gewählt wurde. (also als letzte nicht, aber eben auch nicht vorne mit dabei).
    da gibts glaube bei nicht wenigen kindern ein trauma

    so, wir sind schon zu spät... schönes We noch! :)
    ❤️💙


  2. Registriert seit
    25.03.2015
    Beiträge
    570

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Meer, Schulsport ist echt ein Sache, so wichtig und so schlecht umgesetzt..
    Mit Kegeln kann ich nix anfangen in der Schule hatten wir so Ausflüge, aber danach nie wieder..
    Ihr esst unter der Woche gar nicht gemeinsam? Wir tun das, ich finde es aber auch mal anstrengend, weil wir sehr unterschiedliche Geschmäcker haben, manchmal nervt das...

    TT ich hab keine Kletterhalle in der Nähe, sonst wäre ich da regelmäßig. Nicht mal eine, die fürs Wochenende taugt :(
    Eier sind immer eine gute Option finde ich, mach ich auch gerne in jeder Form.

    Suzie Als Single habe ich auch einfach gesagt, ab jetzt keine Alkohol und Süssigkeiten, viermal die Woche Sport und es lief. Mit Familie und häufig genervt- übermüdet ist das anders.

    Ich bin heute soooo müde, da hilft kein Kaffee.. Immerhin ist die Sonne rausgekommen

  3. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    80

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    juni, wir bowlen so 1-2 mal im jahr. meist, wenn wir mal im centerparc sind. ;)

    also mittag isst jeder woanders, frühstück klappt, wie gesagt. oft zusmmen (halt 15 minuten oder so).
    abends ist die große 3 mal die woche abends beim sport und mein mann kommt gegen 19 uhr. das ist dem kleinen und mir schon zu spät. 1 mal die woche klappts vielleicht abends und am We, wenn die geoße nicht weg ist aber die wird halt selbständig und das ist eben so, vorallem weil ihr hobby oft am We ist.zweimal hat er homeoffice, aber da kommt die große erst später. also alle 4 ist eher seltener (geworden.)
    ❤️💙
    Geändert von meeresduft (15.06.2019 um 17:56 Uhr)


  4. Registriert seit
    23.09.2018
    Beiträge
    264

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Guten Morgen, Mädels!
    Wir sind gestern Vormittag an unserem Endziel angekommen. Unglaublich hier!
    Wir haben eine sehr sehr schöne Ferienwohnung gemietet , mit wunderschönen grossen und blühenden Garten , liebevoll gepflegt,eingerichtet und ausgestattet . DIREKT über dem Strand. Der ist kilometerlang und breit .
    Man hört nichts ausser Meeresrauschen ( aktuell 5:17 liege ich seit 2 Stunden wach und höre das Meer) .
    Auch der Strand war sogar gestern, am Samstag fast leer.. die nächsten Leute waren ca. 80m entfernt.
    Also: wunderschön, sehr ruhig , fernab des Massentourismus.
    Einziges Manko: das Wasser ist recht „wild“ . Mit Wind und Brandung und es wird schnell tief.
    Da heisst es für Nichtschwimmer bzw für uns als Eltern: aufpassen und NIE aus dem Auge lassen.
    Das ist natürlich an manch‘ anderen Stränden, an denen man 20m ins Wasser laufen kann und es geht einem trotzdem nur bis zum Knie, etwas entspannter.
    Ausserdem: hier ist wirklich nicht viel. Keine Leute, keine Geschäfte, ausser im nächsten Dorf Supermarkt/Metzger/fischladen und ein paar Restaurants.
    Insofern muss das „als Familie“ schon irgendwie funktionieren ..
    Ich kenne sehr viele Leute, die fast ausschliesslich mit Freunden/Grosseltern etc in die Ferien fahren und immer eine Kompanie zur Unterhaltung gebrauchen. Für die wäre das hier nichts.
    Wir sind es gewohnt, zu 5. zu sein . ( bzw eigentlich zu 4. , ich muss mich im Urlaub immer erstmal wieder an die Dauerpräsenz meines Mannes gewöhnen 😁) .
    Wir hätten am Freitagabend in Genua noch fast unsere Fähre verpasst. Auf die letzten drei Minuten hat es noch hingehauen, die eine Klappe war schon zu und die 2. wollten sie gerade schliessen.
    Nach uns kam noch ein Auto, dann ging es schon los.
    ( war sooo aufregend, ob wir es schaffen oder nicht. Ich hatte am Ende des Tages 26min „Trainingszeit“ auf der Uhr stehen, so hoch war mein Puls! 😂 und mein Sohn sagte, er sei ungefähr 10x aufgeregter gewesen, als vor einer Klassenarbeit!)
    Gestern wollte ich dann eigentlich IF aber am Morgen auf der Fähre hat mein Mann auch für mich ein cornetto con crema gekauft.
    Am Nachmittag dann ein paar tortilla-Chips die noch vom Proviant übrig waren und zum Abendessen: eine hauchdünne Scheibe Hühnchen und Salat.
    Und ein Steandspaziergang nach dem Essen inklusive Wettrennen.

    Was das Thema M&M‘s angeht: ich bin auch ein Fan . Ein echter . Die mit den Nüssen.
    Beim Lernen für das 2. Staatsexamen habe ich bei jeder Multiple Choice Frage am Computer mit jedem Klick ein M&M eingeworfen .
    Auch jetzt ist noch ein Megapack dabei , auch noch ein Überbleibsel vom Reiseproviant.

    So, ich gehe mal Sonnenaufgang gucken.
    Eyla, geniess Schottland!
    Euch anderen auch ne tolle Zeit!
    ( ich habe Gerade leider vergessen wer wann was usw..) .

    Bis bald!
    Liebe Grüsse, Anna

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.981

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    guten Morgen, ihr Lieben.
    Anna, das hört sich wirklich traumhaft an. Möchtest du sagen, wo ihr genau seid? Musst du nicht wegen der Anonymität. Und, Asche auf mein Haupt, wenn du es schon geschrieben hast. Dann aber ich ehrlicherweise nicht richtig aufgepasst.

    Karina: du hast ein paar gute Ratschläge in dem Papiermessi-Strang gegeben. Du weißt es sicher, aber du kannst ja mit rechter Maustaste nur die Grafik anzeigen (dass die entsprechende Firma dann in der https-Zeile zu lesen ist, macht nichts).
    Ich wäre auch interessiert

    Ich habe zwar eine Ablage und finde auch Dinge, aber ich mache es ungern und habe jetzt gerade mein (schon Jahre schwelendes Projekt) "mehr Ordnung!" aufgenommen. In einem anderen schrieb ich es schon: ich miste aus, sortiere neu/um. Wir haben eine große Wohnung mit viel Platz, aber es ist nicht gut strukturiert.

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    ach, TT, mit ukelele hast du dich im strang vertan
    in suzies lieblingsstrang
    Ich habe das entsprechende Posting ausfindig gemacht: es ging da um die Ukulele.
    Naaa .... , TT, sind wir noch manchmal drüben? Und wenn, ist ja völlig egal, aber es ist ein netter kleiner Kalauer. Bleib gerne hier.

    Ja, ich hoffe auch, dass sich Pilates und Yoga auf meine Physiognomie auswirken.

    Heute geht es zu Yoga. Bin noch nicht sicher, wann. Zum Kurs am Mittag, wo ich schon öfter war mit einer sehr netten guten Lehrerin oder in eine neue Stunde (früher Abend). Hm. Hat beides seine Vorteile.

    Ich bin in einem Miniminidilemma. Ich hätte gerne noch ein paar neue Sommersachen für den Urlaub. Der ist genau in 4 Wochen.
    Ich spreche da von einer Größenordnung, die z.B. ein/zwei Hosen, zwei Oberteile, ein Rock und/oder ein Kleid beinhaltet. Keine neue Gaderobe, nur was Neues/Nettes. Ja, was mache ich nun.

    Wir haben Sommer (mehr oder weniger), es wird nicht mehr lange Sommerkleidung geben - und ich habe 3 kg zu viel (2 kg weniger in 4 Wochen wäre toll und ist - denke ich - da die ersten 3 kg meist leicht gehen - auch "drin").

    a. Ich setze mir Termin x und wenn ich bis dahin immer noch 65 wiege und/oder es nichts mehr gibt - Pech gehabt. Ich fahre nicht nackt, auch nach jetzigem Stand habe ich genug, aber - kennt ihr vielleicht - für den großen Urlaub hätte ich gerne was Neues.

    b. ich fange ab jetzt an zu gucken und zu kaufen - denn ich nehme eh nicht mehr ab
    c. ich spare
    d. ich kaufe Dinge, bei denen 2-3 kg sind (Säcke? ).

    Ich weiß, schön blöd, dass ich mich da selbst rein gebracht habe. Es gibt Schlimmeres, aber das sind diese kleinen Nerv-Themen.

    suzie
    Geändert von Suzie Wong (16.06.2019 um 10:18 Uhr)

  6. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    80

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    yeah, die große und ich sind grad 9 km gejoggt 😅 lief prima. jetzt kann ich den rest des tages schön gemütlich angehen lassen das wetter ist bisher eh nicht so toll.

    anna, dann wünsch ich euch viel spass in sardinien! sonnenaufgang klingt herr,ich, direkt am strand ist für uns auch immer ein muss, ansonsten klingts für uns bissl zu ruhig. oder evtl mal für ne woche.... allerdings haben wir jetzt im sommer (2 wochen 🎉 noch) auch eine bissl andere variante als sonst das AI hotel. mal schauen.

    suzie, ich würde was neues kaufen (ich bin da aber vermutlich auch ein schlechter ratgeber 😂) und zwar so, dass du es auch mit 2 kilo weniger noch anziehen kannst. also eher etwas enger als jetzt schon zu weit. und nicht unbeedingt was für 200 euro, was dann evtl doch nicht mehr passt ;)

    schönen sonntag!
    ❤️💙

  7. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.981

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    yeah, die große und ich sind grad 9 km gejoggt �� lief prima. jetzt kann ich den rest des tages schön gemütlich angehen lassen das wetter ist bisher eh nicht so toll. (...)
    Chapeuchen. Ich bin nach 6 km walken platt.
    Genau, wenn ich jetzt zu Yoga gehe, habe ich noch fast den ganzen Tag. Gehe ich später, dann daddel ich hier so rum.

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    suzie, ich würde was neues kaufen (ich bin da aber vermutlich auch ein schlechter ratgeber ��) und zwar so, dass du es auch mit 2 kilo weniger noch anziehen kannst. also eher etwas enger als jetzt schon zu weit. und nicht unbeedingt was für 200 euro, was dann evtl doch nicht mehr passt ;)

    schönen sonntag!
    Ja, macht Sinn. Wenn es jetzt locker sitzt, sind 2 kg dann doch was.
    Ich konnte neulich nicht widerstehen und habe einen Rock gekauft. Taille saß leicht locker in 38, aber ich brauche die Größe in der Hüfte. Schlau wie ich bin habe ich aber gesehen, dass man diesen Rock. wenn es denn so ist , gut enger nähen kann (am Nahtlauf). Und, bevor sich jemand wundert: ich habe immer eine schmale Taille. Die ist nicht das Problem, da passe ich in 36. Ich sage immer: ab Taille abwärts ...

    Sardinien. Das war´s.

  8. Avatar von meeresduft
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    80

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    suzie, ich bin auch bissl stolz, weil ich früher nie joggen konnte. ;)
    und die puste macht auch keinerlei probleme mehr, leider mein rechtes knie manchmal. das ist schon älter als ich

    meine figur ist auch nicht so ganz einfach. grundsätzlich hab ich je 36/38 (allein wegen meiner größe), allerdings hab ich ein eher kräftiges kreuz und was dann da passt ist unten etwas weit oder andersherum. taille bzw hosen im bund geht gut ne 36, untenherum (oberschenkel)passt 38 etwas besser.
    aber ich beschwere mich nicht, solange es sich in diesen größen bewegt ;)
    ❤️💙
    Geändert von meeresduft (16.06.2019 um 12:22 Uhr)

  9. Avatar von Fellow
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    2.782

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Ich sag mal piep. Urlaub ist schon eine Woche um und wir auch schon seit fast zwei Wochen aus den USA zurück. Aber ich hab mir selbst ein bisschen IF beim surfen auferlegt. Und bei der Schlagzahl hier komme ich ohnehin nicht komplett mit bzw. reagieren kann ich schon eh nicht auf alles.

    Aber ich wollte kurz vermelden: der Urlaub war super, abwechslungsreich, lehrreich, entspannend (am Pool) und anspruchsvoll (mittelschwere Trails zum Wandern) in gleichem Maß. Leider vom Wetter her extrem außergewöhnlich für die Gegend, so dass wir von 35 Grad in Las Vegas bis 20cm Neuschnee in einem unserer Lieblings-Nationalparks (Bryce) garniert mit Regen, Gewitter, Hagel und in der letzten Woche dann überwiegend Sonnenschein alle Wetterspielarten durchhaben. War aber auch so ein Traum. Und für genügend Poolzeit hat es dennoch gereicht. Außerdem war es dadurch an manchen Hotspots nicht ganz so überlaufen (vor allem unsere asiatischen Freunde, die in der Regel in riesigen Gruppen umherschwirren, wurden durch das Wetter wohl vom Sightseeing abgehalten.

    Und bezüglich IF bzw. Gewicht habe ich auch gute Nachrichten: trotz meinem geliebten amerikanischen Frühstück und Brugern habe ich es durch Mahlzeiten-auslassen (meist das Mittagessen nach dem guten Frühstück) und einigen Tagen, an denen wir uns nur Salat und Brot im Supermarkt geholt haben und als Picknick oder im Hotel verspeisten, geschafft, im Urlaub sogar etwas Gewicht zu verlieren. Und ich hab auch fleißig fast mein vollständiges Sportprogramm in den Gyms der Hotels durchgezogen. Zuzüglich Wandern und natürlich unendlich vielen Schritten auf unseren Wanderungen und Umherspazieren hat das offensichtlich gereicht.

    Vorletzte und letzte Woche (= erste Arbeitswoche) habe ich dann wieder mit IFan einigen Tagen die Woche weitergemacht und gewichtsmäßig entwickelt es sich ganz gut. Am Freitag passe ich auf jeden Fall in das Kleid, das ich für die Hochzeitseinladung im Kopf hatte

    Was ich beim Überfliegen feststellen durfte: hier ist ja einiges passiert ( zu Meeres-Alex), wobei ich schon schade finde, dass Nagini sich ausgeklinkt hat. Allen Urlaubern eine tolle Zeit, sowohl Sardinien als auch Schottland hören sich super an.

    Mal schauen, in wie weit ich mich in den nächsten Tagen hier einbringen kann. Am Dienstag und Mittwoch geht es schon wieder auf Dienstreise, also essenstechnisch auch wieder schwierigere Zeiten.

    Habt einen schönen Sonntag - nach stahlblauem wolkenlosen Himmel heute Morgen zieht es sich jetzt immer weiter zu. Doof das. Eigentlich wollten wir endlich unseren Pool aufbauen, damit er nächste Woche schön beheizt wird von dem angesagtem Sommerwetter...

  10. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    1.910

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Mädels ich bin krank … es duftet wunderbar nach Hühnchen mit Ofengemüse und Kartoffeln, ich hab gestern gegen 19 Uhr gegessen und mein Hunger ist wieder weg!? Ich mache mir Sorgen und mich … Aufgewärmtes Huhn mag ich nicht...

    TT der Heizmann hat doch das Buch geschrieben „Ich bin dann mal schlank“ oder? Hatte ich gelesen, sehr nett zum lesen, aber …

    meeresduft wie war euer grillen?
    Sport in der Schule … hab ich halt gemacht. War im sprinten gut und da war ich gut angesehen in der Gruppe. Aber sonst mit Ball oder Weitsprung, wohl eher nicht. Aber stimmt Juni, da können Kinder fürs Leben geprägt werden.

    Anna was liest du dich schön!!! Das wäre meine Art Urlaub zu machen! Freiheit in meiner Wohnung, dazu noch der Garten (hatte ich auch mal, da hatte der Gärtner dann Urlaub ich hab freiwillig das abendliche gießen übernommen) und wenig Leute … Meeresrauschen zum einschlafen, Rotwein beim Sonnenuntergang ...

    Suzie das mit der rechten Maustaste und Grafik hab ich mal wieder nicht hingekriegt, aber es ging anders. Ich dachte nur, dass die Firma gar nicht in Erscheinung treten darf. Danke daher für den Tipp und PN schon geschickt.

    Sommersachen: wenn du genug hast, maximal ein Stück kaufen und das bitte nicht zu eng, sondern so, dass Spiel ist und das sind dann noch lange keine Säcke Oder – das hab ich immer gerne gemacht – im Urlaub gucken, ob du ein nettes Teil findest … Und wie meer schreibt, vielleicht nicht grad ein sehr teures Teil?
    Gestern wieder bei Freunden gesehen: eine aparte Frau hat ein bisschen zugenommen und alles ohne Ausnahme sitzt nun hauteng. Blusen spannen, Shirts offenbaren jedes kleine Röllchen, die Jäckchen zieht es an den Knöpfen auseinander und den Rock unterm Po rein. Einfach unschön und auch sehr unvorteilhaft. Finde ich halt ...

    meer und suzie ich sag weder zum joggen noch zu den kleidergrößen was! Ich will mich ja nicht selber frustrieren

    Fellow mal wieder da, wie schön! Und es liest sich gut, dein Urlaub hat gepaßt, das Sportprogramm hast du absolviert und trotz Lieblingsessen paßt das Hochzeits-Kleid – wenn das nix iss! Wettertechnisch war es allerdings krass, wobei mir das hier auch schon reicht.

    So, ich hole jetzt das Hühnchen, wär einfach schad drum. Habt einen schönen Sonntag!
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •