+ Antworten
Seite 1189 von 1315 ErsteErste ... 18968910891139117911871188118911901191119912391289 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.881 bis 11.890 von 13147
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.541

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh



    ich habe ganz gut geschlafen. Ich bekomme allerdings oft morgens Hitzewellen.
    Heute habe ich gut 16/8 durchgehalten.
    Gestern war ich bei Yoga und spüre mal wieder einige Muskeln.

    Einen FT würde ich auch gerne mal machen, aber vor dem Urlaub kriege ich es nicht mehr hin.

    schönen Abend.

    Ich habe seit Mittwoch keine Schokolade gegessen.
    Ihr wisst ja, mein Problem ist das abendliche endlose Schokiessen.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  2. Inaktiver User

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Gratuliere zum Schoki-Widerstand! Hoffentlich bin ich dir mit meinen Sportvorschlägen nicht zu nahe getreten, @Suzie - war einfach zu vorschnell von mir.

    Morgen ist die Hypnosesitzung wg. Rauchentwöhnung, danach fahre ich dann wieder nach Bayern - nur kurz diesmal, Mittwoch geht's schon wieder zurück. Donnerstag ist dann "Joker" - d.h. eine der drei möglichen Essens-Ausnahmen pro Monat, die ich mir einräume und an denen ich nicht kcal zähle: Anlaß ist ein Betriebsessen auswärts mit den Mitarbeitern.

    Samstag gleich der nächste: ESC! - ob ich den in Anspruch nehme weiß ich aber noch nicht, hängt von meiner Laune ab. Ein 3. Joker ist dann für den letzten Freitag im Mai vorgesehen - wieder auswärts essen.

    Die Joker habe ich festgelegt als variable Tage, an denen ich ohne zu zählen einfach esse - maximal 3 im Monat, können auch weniger sein - wenn ich nicht alle Joker aufbrauche, werden die auch nicht auf den nächsten Monat verschoben. Hat den Sinn, daß ich mich nicht verrückt mache, wenn Feierlichkeiten oder Auswärtsessen anstehen - dient also der Entlastung, weniger dem "Boh, heute darf ich futtern!"

    Heute Muskelkater - früh 20 min Walken, danach 2 Zirkel - hab jetzt auf allen Geräten die Gewichte etwas erhöht. Weg vom Säuglingslevel, ich stemme mindestens schon so viel wie ein Grundschulkind!

    Habt einen schönen Abend


  3. Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    28

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Supi keine Schocki
    Gratulation


    Ich habe mich wohl missverständlich ausgedrückt.
    Versuche mal meine kleine Geschichte zu schreiben.
    Ich bin jetzt seit Februar beim Intervall Fasten
    Bevor ich mit IV begonnen habe, habe ich auch nur zwei Mahlzeiten Gegessen, dazwischen einen Apfel ODER eine Birne ODER einen Joghurt meist natur.
    Gefrühstückt meist 7 Uhr ne Scheibe Schwarzbrot, meist Käse. Abends meist 19 Uhr, warm gegessen, kleine Portion.
    So lebe ich seit meine Schilddrüsen OP vor Jahren, nach dieser habe ich 25 Kilo drauf. Runter hab ich nie was bekommen. Ich bin/war glücklich wenn ich mein Gewicht mit 92 Kilo gehalten habe. Dann begann mein Mann im Februar mit IV, ich zog gleich mit. Mein Mann hat nun schon über 10 Kilo runter, ich bis Ostern ein knappes Kilo, dann kam ich langsam in Gang und schwuppdiwupp, hatte ich vier Kilo runter
    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie glücklich ich war. Ich hab getanzt vor Freude. Endlich ne Abnahme endlich fängt eine Körper an und dann eine Woche später, von den 4 Kilo runter, 3 wieder drauf. Oh doch ich hab geheult. Und nein ich wiege mich sicherlich nicht täglich, wenn dann einmal die Woche. Meist Freitag/Samstag morgens. Vielleicht könnt ihr meien Frust den ich schob, ein bisschen verstehen.
    Mein Mann versuchte mir lediglich klar zu machen, dass bei mir eine Abnahme natürlich schwer ist, da ich vorab schon sehr wenig zu mir genommen habe.


    Ich möchte mich auch schon mal entschuldigen, sollte ich ein paar Tage nicht online sein. Meinen Rechner mache ich meist nur am Wochenende an

  4. Inaktiver User

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    dyana, das ist für mich unglaublich wenig essen auf dauer nur wegen der schilddrüse ist das so? wie furchtbar. :( da wird man doch nicht satt, oder?

    nagingi, viel erfolg bei der hypnose! ich hab früher auch mal richtig geraucht (teenie-zeit bis mitte 20). mittlerweile komm ich noch so auf 5 -8 kippen pro jahr. klappt prima. hab ich mich aber die ersten jahre nicht getraut.

    suzie, und immer noch durchgehalten?ich hab heut abend nochmal schoki nachgelegt. mein nachmittagstermin hat mich doch etwas mehr gestresst als gewollt. da war noch was fällig.
    aber die waage zeigt ja unter 63, also alles gut.

    bis dann, schlaft gut.

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.541

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Ja, noch kann ich der Schoki widerstehen. Meine Achillessehe ist das abendliche Schokoladereinhauen. da kenne ich kein Ende. Und davon muss ich weg.

    Ab und zu ein Riegel �� ist ok.

    Nangini, nein, alles fein.

    Hypnose gegen Rauchen - viel Erfolg.

    Hilft Hypnose auch gegen abendliche Schokosünden?
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  6. Inaktiver User

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    *kurz_vorbei_schnei ....

    @dyana
    Ein Mensch kann auch übergewichtig bleiben, wenn er zu wenig!!! (und dann das Verkehrte) isst. Schau mal hier

    *und_schon_wieder_weg...

  7. Inaktiver User

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    doppeltes Pöstchen...


  8. Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    28

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    *kurz_vorbei_schnei ....

    @dyana
    Ein Mensch kann auch übergewichtig bleiben, wenn er zu wenig!!! (und dann das Verkehrte) isst. Schau mal hier

    *und_schon_wieder_weg...
    Das ist lieb von dir, aber nein daran liegt es nicht.


  9. Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    28

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Hilft Hypnose auch gegen abendliche Schokosünden?
    Ganz ganz sicher.
    Bin auch Ex-Raucherin. War verdammt schwer, habe es nur mit diesen Pflaster geschafft. Meinen tiefsten Respekt, wenn ihr es schafft.

  10. Avatar von karina999
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    2.005

    AW: Intervallfasten / Kurzzeitfasten und die Variationen davon -versuchen und mal seh

    Nagini ich drück dir feste einen Daumen für deine Hypnosesitzung - es wird klappen und es wird viel einfacher sein, als du es dir vorstellen kannst! Bei mir ist das nun 15 Jahre her. Also toitoitoi! 😘🤗
    Gruß Karina


    Lieber Gott gib mir Geduld. UND ZWAR SOFORT!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •