+ Antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 177 von 177
  1. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.210

    AW: Re: Fasten - und wie geht es Ihnen dabei?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    ohne Alk?
    unter der Woche: ja! Dafür um Wochenende umso mehr!
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



  2. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Re: Fasten - und wie geht es Ihnen dabei?

    kenn ich aus meiner Jugend, als ich noch an Bri geglaubt hab und Diät:nachher ordentlich zuschlagen und das sich Dreifache gönnen

  3. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.210

    AW: Re: Fasten - und wie geht es Ihnen dabei?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    kenn ich aus meiner Jugend, als ich noch an Bri geglaubt hab und Diät:nachher ordentlich zuschlagen und das sich Dreifache gönnen
    Drum machen wir ja auch nicht das 5:2 Fasten.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz




  4. Registriert seit
    21.02.2018
    Beiträge
    2

    AW: Re: Fasten - und wie geht es Ihnen dabei?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    was ist der Hintergrund? warum machst du das? Reli?
    Hallo,

    also, meine Familie ist Christlich Ortodox und die Ostern Fastenzeit ist diese Woche angefangen. Ich bin nicht zu religiös, aber habe mir gedacht, ich könnte es ausprobieren. Laut der Regel sollte man die ersten fünf Tage nur Gemüse ohne Öl und Salz essen - ich nehme an, damit sich der Organismus umschaltet und an die neue Ernährungsweise anpasst. Sowieso esse ich letzterzeit viel zu viel Fleisch...und ehrlich gesagt, ich denke, das ist genau was ich brauchte. Die ganze Woche durch hatte ich viel Energie, fühlte mich gut und habe abgenommen. Heute ist eignetlich der erste Tag, wo ich etwas Gekochtes essen werde - habe mir leckeren Bulgur mit tomaten zubereitet und fange gleich mit dem Essen an:)

    Viel Erfolg euch allen!


  5. Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    1

    AW: Re: Fasten - und wie geht es Ihnen dabei?

    Halli Hallo allerseits!
    Alkohol kann ich auch nur schwer von abraten. Ich habe gut und gerne Abends meine 1-2 Gläserwein getrunken. Wie das so ist.. zum Essen schmeckt es ja doch gut achja und danach noch eins aus Geselligkeit und die Flasche ist ja ohnehin schon offen. Aber nach dem Artikel hier bei https://www.foodfitness.de/nie-wieder-alkohol/ hab ich mir gedacht: Ich versuche das jetzt und verzichte!
    Ist ja auch eine Form des Fastens. Und rein rechnerisch lohnt es sich ja auch deutlich. Wenn man sich die Zahlen mal vor Augen führt haben 2 Gläser Wein am Abend 140Kcal. D.h. bei 7 Tagen in der Woche sind das gut 1000Kcal die man sich spart durch diesen Verzicht! Das ist ein halber Tag essen. Und fitter fühlt man sich ja ohnehin :) Das nur so als Tipp von mir am Rande
    Deswegen bin ich jetzt wirklich davon ab und trinke nur noch .. ich sage mal wenn es sich lohnt. Zu besonderen Anlässen etc. aber nicht einfach so aus Genuss <- also meine Mini-Fasten Einschränkung, aber besser als nichts und dafür das ganze Jahr ;) !
    Viel Erfolg weiterhin!


  6. Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    1

    AW: Re: Fasten - und wie geht es Ihnen dabei?

    Ich habe gerade wieder gefastet und mich super gefühlt dabei! Ich faste immer nach Buchinger. Letztes Jahr war ich dort auch 10 Tage und muss sagen, dass es vor Ort viel leichter fiel als allein zuhause. Am schlimmsten finde ich immer die Kommentare und Fragen von Kollegen / Freunden und die ständigen Versuchungen.

    Es ist gerad auch eine Studie veröffentlicht worden zu den Benfits beim Fasten und auch, wie sich die Teilnehmer gefühlt haben. Vielleicht interessiert es ja jemanden:

    Safety, health improvement and well-being during a 4 to 21-day fasting period in an observational study including 1422 subjects

    Geändert von Utetiki (18.01.2019 um 12:54 Uhr) Grund: Kommerzielle Seite gelöscht, Direktverlinkung zur Studie

  7. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Re: Fasten - und wie geht es Ihnen dabei?

    Grauenhaft, nie wieder! Außerdem zerschießt es mir den Stoffwechsel

  8. 20.03.2019, 05:32

    Grund
    Werbebeitrag gelöscht

+ Antworten
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •