Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. Inaktiver User

    AW: Ausdauer

    Hallo lieber Brigitte-Fitness-couch,

    ich hätte auch mal eine Frage: Gestern war ich wieder im Fitnesscenter, auf dem Stepper, für 30 Min. Danach hab ich noch Krafttraining gemacht. Ich habe auch was getrunken. Als ich zu Hause war, ein paar Stunden später, habe ich mal wieder Kopfschmerzen bekommen. Das ist mir jetzt schon öfers aufgefallen: Auch wenn ich z.B. eine Stunde jogge und ziemlich ausgepowert bin, bekomm ich fast immer Kopfschmerzen! Hab ich mich überfordert oder falsch geatmet oder zu wenig getrunken? Der Puls war o.K. (konnte ich ja im Fitnessstudio überprüfen, lag grad mal bei 138) Ich selbst bin 45. Vielen Dank schon mal für die Antwort.

    Gudmag

  2. AW: Ausdauer

    Liebe Gudmag,

    bitte haben Sie Verständnis, dass wir über die Distanz hinweg keine (sport-)medizinischen Fragen beantworten können.
    Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, am besten einem Orthopäden darüber. Es kann nämlich durchaus sein, dass durch falsche und einseitige Belastung des Bewegungsapparates Verspannungen auftreten, die Kopfschmerzen auslösen können.

    Mit herzlichen Grüßen
    Ihr Team vom BRIGITTE-Fitness-Coach

    www.brigitte-fitness-coach.de

  3. Avatar von HexeVersteckse
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    3.086

    AW: Ausdauer

    @Gudmag:
    hast du was gegesen?
    Ich kenne das von mir, wenn ich lange vor dem Training nichts gegessen habe - ich bin dann schlicht unterzuckert.
    Vielleicht mal ausprobieren?

    HexeVersteckse
    "Ich würde mich gern geistig mit dir duellieren, aber ich sehe, du bist unbewaffnet."

  4. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.062

    AW: Ausdauer

    Oder zu wenig getrunken.

    Ich habe auch was getrunken.
    Wie viel denn?
    In der Regel trinken wir alle zu wenig, auch im "sportlosen" Alltag. Wenn wir in diesem ohnehin schon leicht dehydrierten Zustand dann noch Sport treiben und nicht wirklich viel trinken, entsteht schnell mal ein Mangel. Der kann sich in Kopfschmerzen äussern.

    Aber es könnten tatsächlich auch Verspannungen sein. Die müsstest du von einem Fachmann abklären lassen.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  5. Inaktiver User

    AW: Ausdauer

    Liebe HexeVersteckse, liebe Horus,

    stimmt tatsächlich, daß ich vorher nichts gegessen habe.

    Mit den trinken, werd ich auch besser aufpassen.

    Mal sehen, wie es das nächste Mal ist; vielen Dank erstmal für die Tipps :-)

    LG
    Gudmag

Thema geschlossen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •