Thema geschlossen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Thema: Fatburning

  1. AW: Fatburning

    Zitat Zitat von diebluehende Beitrag anzeigen
    Liebe Fettverbrenner,

    der Kalorienverbrauch ist von mehreren Faktoren abhängig; wie Geschlecht, Gewicht und natürlich der Tätigkeit an sich. Zudem kommt es natürlich auch darauf an, wie intensiv und wie lange sie diese Tätigkeit ausüben. Verschaffen Sie sich doch einmal auf folgender Seite einen Überblick: FITRECHNER.de - interaktiver Kalorienrechner.

    Habe im Fitrechner nachgesehen:
    mit meinen Basisdaten: 53j/162/57kg/w
    Gehen 4km/h 60min (=4 km zurückgelegt) 154kcal
    Gehen 8km/h 30min (=4 km zurückgelegt) 206kcal

    wieso verbrauche ich bei der gleichlangen zurückgelegten Strecke bei langsameren Gehen um 1 Viertel weniger Kalorien? (Ich weiß schon, wenn ich beim Auto auf die Tube drücke, ist der Kraftstoffverbrauch pro Kilometer auch höher)
    Ich gehe liebend gerne, auch ein schnelleres Tempo, aber sobald ich zu laufen beginne, explodiert mein Puls, z.B. am Laufband gehe ich locker 7 km/h bei Puls 120, würde ich das aber im Laufschritt machen, schrillen innerhalb von 15 Sekunden alle Sirenen, ich habe einen Puls von 160!
    Ich war deswegen auch schon bei einem Internisten (Herzspezialist) der meinte, ich sei für mein Alter extrem gut trainiert. (Der kennt wahrscheinlich nur ganz kranke Leute)

    Liebe Grüße
    ein müdes Pflänzchen
    Liebes bluehendes Pflänzchen,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Allerdings haben Sie sich Ihre Antwort auch schon selbst gegeben. Ihr Vergleich mit dem Auto ist richtig gut! Denn je länger und schneller es fährt, desto mehr Sprit braucht es. Genauso sieht es bei uns Menschen aus. Je länger und intensiver Sie unterwegs sind, desto mehr Kalorien verbrauchen Sie. Lesen Sie zum Thema Trainingsintensität und Trainingsdauer auch unsere ausführlichen Antworten unter der Rubrik <Ausdauer> an HexeVersteckse, Wumm oder Soleil.

    Dort finden Sie auch Antworten Ihren Trainingspuls betreffend. Mit einer Herzfrequenz von 160 zu trainieren, ist überhaupt nicht schlimm, WENN man sich wohl dabei fühlt. Ihr Arzt hat muss auch nicht Unrecht haben, wenn er meint Sie seien gut trainiert, wohlmöglich sind Sie das auch . Zum einen ist dieser Puls nicht alarmierend und zum anderen ist für eine Beurteilung des Trainingszustandes ausschlaggebend, wie schnell sich Ihr Puls nach der Belastung wieder normalisiert.

    Es ist also alles in Ordnung mit Ihrem Puls, wir wünschen Ihnen noch viel Spaß beim Laufen!
    Mit herzlichen Grüßen

    Ihr Team vom BRIGITTE Fatburn Coach

    www.brigitte-fatburn-coach.de

Thema geschlossen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •