Thema geschlossen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

  1. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    2

    AW: Sonstige Diät-Fragen

    Liebes Experten-Team,
    ich würde gern ca. 10 kg abnehmen, habe aber das Problem, das ich gegen das meiste Obst allergisch bin. Außerdem bin ich berufstätig und habe drei Kinder, ich möchte nicht für mich extra und jede Mahlzeit nach Rezept kochen. Ist es möglich als Hauptmahlzeiten nur die Fertiggerichte (Frosta usw.) zu verwenden? Wenn ich versuche allein abzunehmen, halte ich meistens nicht lange durch, da ich für die restliche Familie koche, und mir immer irgenwie die Motivation fehlt. Ich überlege daher mich beim Diät-Coach anzumelden, weil ich denke, das es durch den Kontakt mit dem Team und die "Überwachung" leichter ist dabei zu bleiben. Wie oft gibt es dann Kontakt mit dem Coach Team täglich oder weniger?

    Liebe Grüße
    Patricia

  2. Avatar von jasmintee
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    4.639

    AW: Sonstige Diät-Fragen

    Liebes Expertenteam,

    ich bin wie so viele gerade dabei einige überflüssige Kilos loszuwerden. Meine Frage hierzu: Spielt es für den Stoffwechsel eine Rolle, was ich esse bei gleicher Kalorienzahl? Also würde er bei Aufnahme von unmengen von Salat trotz niedriger Kalorienzahl trotzdem in den Keller gehen, oder bleibt er aufgrund des dauernd was arbeiten müssen aufgrund der Nahrungsaufnahme und der damit verbundenen Möglichkeit Energie zu bekommen gleichmäßig aktiv?

    Grüße
    Jasmintee

  3. Avatar von Diaet-Coach
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    333

    AW: Sonstige Diät-Fragen

    Zitat Zitat von Pina56 Beitrag anzeigen
    Liebes Experten-Team,
    ich würde gern ca. 10 kg abnehmen, habe aber das Problem, das ich gegen das meiste Obst allergisch bin. Außerdem bin ich berufstätig und habe drei Kinder, ich möchte nicht für mich extra und jede Mahlzeit nach Rezept kochen. Ist es möglich als Hauptmahlzeiten nur die Fertiggerichte (Frosta usw.) zu verwenden? Wenn ich versuche allein abzunehmen, halte ich meistens nicht lange durch, da ich für die restliche Familie koche, und mir immer irgenwie die Motivation fehlt. Ich überlege daher mich beim Diät-Coach anzumelden, weil ich denke, das es durch den Kontakt mit dem Team und die "Überwachung" leichter ist dabei zu bleiben. Wie oft gibt es dann Kontakt mit dem Coach Team täglich oder weniger?

    Liebe Grüße
    Patricia
    Liebe Patricia,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir können verstehen, dass es schwieriger ist, alleine abzunehmen als zu zweit oder mithilfe einer Kontrollperson. Sofern Sie momentan niemanden haben, der Ihnen Unterstützung anbieten kann, können wir eine Anmeldung beim Diät Coach nur befürworten. Der Coach bittet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, z.B. Rezepte, Tipps, Infos, Motivationshilfen oder die Möglichkeit sich an Experten zu wenden, die Sie jederzeit unterstützen. Wenn Sie möchten und Hilfe benötigen, können Sie jeden Tag mit dem Coaching Team Kontakt aufnehmen. Jedoch werden Sie mit der Zeit merken, dass ein täglicher Kontakt nicht notwendig ist. Sie erwähnten, dass Sie nicht gerne nach Rezept kochen. Somit gehen wir davon aus, dass Sie Ihrer Familie die üblichen Gerichte, die Sie kennen, anbieten. Mithilfe des Coachs können Sie neue Rezepte ausprobieren und zwar für die ganze Familie. Wenn Sie Abnehmen möchten kommt es auf die Kalorienmenge pro Tag an. Der Coach errechnet zu Beginn die optimale Energiemenge, damit Sie gesund abnehmen und verteilt die Kalorien über den Tag mittels Tagesplan. Kochen Sie für die Familie müssen lediglich die Mengen angepasst werden, da die Empfehlungen des Coachs für jede Altersgruppe umsetzbar sind. Natürlich ist es auch mal möglich auf Fertigprodukte zurückzugreifen. Jedoch sollte dies keine tägliche Lösung sein, da Sie ja extra für die Familie kochen müssen. Langfristig sollte Ihr Ziel sein, einmal für alle zu kochen.
    Abschließend möchten wir noch erwähnen, dass Sie die Obstsorten, die Sie nicht vertragen einfach austauschen mit Sorten, die Sie essen können. Versuchen Sie mit mehr Gemüse die Vitaminaufnahme zu sichern.
    Sollten Sie sich für den Coach entscheiden, wünschen wir Ihnen einen guten Start und viel Erfolg bei der Gewichtsabnahme.
    Mit herzlichen Grüßen

    Ihr Team vom BRIGITTE Diät Coach

    www.brigitte-diaet-coach.de

  4. Avatar von Diaet-Coach
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    333

    AW: Sonstige Diät-Fragen

    Zitat Zitat von jasmintee Beitrag anzeigen
    Liebes Expertenteam,

    ich bin wie so viele gerade dabei einige überflüssige Kilos loszuwerden. Meine Frage hierzu: Spielt es für den Stoffwechsel eine Rolle, was ich esse bei gleicher Kalorienzahl? Also würde er bei Aufnahme von unmengen von Salat trotz niedriger Kalorienzahl trotzdem in den Keller gehen, oder bleibt er aufgrund des dauernd was arbeiten müssen aufgrund der Nahrungsaufnahme und der damit verbundenen Möglichkeit Energie zu bekommen gleichmäßig aktiv?

    Grüße
    Jasmintee
    Liebe Jasmintee,

    wir freuen uns über Ihre Anfrage. Die Gewichtsabnahme ist bei vielen Menschen eins der guten Vorsätze fürs neue Jahr. Gern möchten wir Ihre Frage beantworten. Damit der Stoffwechsel gut arbeitet, sind genügend Kalorien und Nährstoffe Voraussetzung. Der Abbau der Grundnährstoffe hat verschiedene Wirkungen im Körper, z.B. wird beim Abbau von eiweißreichen Lebensmitteln mehr Energie aufgewendet und somit mehr Wärme produziert als von kohlenhydrat- oder fettreichen Lebensmitteln.
    Wir geben Ihnen Recht, dass es wichtig ist, wie viele Kalorien pro Tag aufgenommen werden um den Stoffwechsel in Schwung zu halten. Jedoch ist es nicht sinnvoll nur große Mengen an Salat zu essen, da dann andere wichtige Nährstoffe fehlen. Der Stoffwechsel arbeitet am besten, wenn eine abwechslungsreiche Kost bevorzugt wird. Wenn Sie zum Beispiel über große Mengen an Salat ein Sättigungsgefühl erreichen, jedoch die Kalorienzahl nicht ausreichend ist, können nicht alle Stoffwechselreaktionen so ablaufen, wie mit einer gesunden Mischkost. Wird zu wenig Energie aufgenommen, greift der Körper auf seine Reserven zurück. Jedoch wird nicht nur das Fettgewebe abgebaut sondern verstärkt auch die Muskulatur. Das führt wiederum dazu, dass der Grundumsatz sich senkt und der Stoffwechsel immer schlechter arbeitet.
    Wir empfehlen Ihnen somit, die Gewichtsabnahme mit einer gesunden Mischkost anzustreben.
    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Gewichtsreduktion und hoffen Ihnen weitergeholfen zu haben.
    Mit herzlichen Grüßen

    Ihr Team vom BRIGITTE Diät Coach

    www.brigitte-diaet-coach.de

Thema geschlossen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •