Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    @Mendo, ich habe heute die "Gemüsesuppe of Doom" gekocht. Werde ich gleich mal in der Frühlingssuppe in den Rezeptideen posten. Ich bin jetzt noch pumpelsatt, obwohl an der Suppe energiemäßig nicht viel dran ist...

    Generell habe ich mit Suppen und Eintöpfen die besten Erfahrungen gemacht, wenn es darum geht, ein Übermaß an Hunger loszuwerden, ohne die Keks- oder Schokoladendose leerzufuttern. Für mich ist "warm und voluminös" eigentich eine gute Kombination.

    Nur bei Streß/Krise, da müssen mehr Kalorien rein.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    bei heißhunger mag ich ganz gerne 1-2 datteln mit cashewmus gefüllt. ist zwar gesund, aber schon auch kalorienreich. dafür lässt es den blutzuckerspiegel moderat ansteigen und hält dadurch länger satt. ansonsten geribener apfel mit zimt, anderes obst oder ein glas hafermilch. ach ja, was auch gut klappt, ist eine banane zu essen. aber da muss man leider auch aufpassen, weil die ja auch ziemlich kalorienreich ist. aber grundsätzlich spricht ja nichts dagegen denke ich. und generell versuchen, heißhunger zu vermeiden, in dem der blutzuckerspiegel konstant gehalten wird. also ballaststoffreiche lebensmittel.

  3. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Na, ich persönlich finde ja, dass sich Heißhunger und Gesundes ausschließen ... Aber ich verstehe schon, was du meinst. Um schnell satt zu werden und nicht unbedingt gleich nen Zuckerschock zu kriegen, macht mich z.B. schon ein schönes gebuttertes Käsebrot glücklich. Ist zwar nicht sooo gesund, macht aber garantiert satt und nicht zuviel Arbeit.

    Gut vorbereiten kannst du z.B. auch einen großen Pott mit Fitmacher-Nudelsalat. Hierfür nehme frau Vollkornnudeln, geröstete Sämereien und/oder Nüsse, kleingehäckseltes Gemüse (z.B. Cherrytomaten, Gurken, Paprika - whatever), Weintrauben, gern auch Banane oder kleingeschnittenen Apfel oder Birne (kannst prima variieren) und mixt das Ganze mit einem Dressing aus Zitrone, Olivenöl und etwas Senf zusammen. Schmeckt prima und macht wirklich gut satt.
    Jede getrunkene Flasche Wein verkürzt das Leben um 13 Minuten. Demnach bin ich 1497 gestorben

  4. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Dein Salat klingt lecker!
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •