Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Danke Roderic
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  2. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Hast du Hinweise, warum du so oft in Heißhunger gerätst?

    Isst du genug? Oft genug? Viel genug?

    Mir hilft gegen Heißhunger Bewegung. Gehen genügt. Wenn das nicht geht, esse ich mehr Eiweiß + Fett als KH.

    Ich kenne einige Menschen, die von Müsli total in den Heißhunger geraten - besonders bei Müslis mit Zucker oder Trockenfrüchten...

    Erkennst du evtl. einen seelischen Anteil am Hunger? Angst oder Wut? Oder Enttäuschung, Sehnsucht?

    Praktisch würde ich mal

    - Käsevollkornbrote mit Butter und Rohkost
    - Rühreier mit Käse und Butter und Nüssen
    - Haferbrei mit Quark, Leinöl und Heidelbeeren
    - eine warme, dicke Rahmsuppe (Kürbis mit Löffel Kernöl) oder Tomate mit Handvoll Nudeln drin
    - oder einen guten Mohnkuchen mit einem starken Kaffee und Sahne

    ausprobieren

    Theoretisch würde ich versuchen den Heißhunger zu vermeiden
    z. B. durch regelmäßige reichhaltige Mahlzeiten und regelmäßige Entspannungsübungen!

    hast du mal probiert, ob ein klassisch selbst gemachter Kakao und eine heiße Wanne auch nutzen?

    Liebe geht durch den Magen... gilt auch anders rum

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Hm, was erwartest du von dem, was du ißt?

    Ein gutes Nährstoffprofil?
    Wenig Kalorien?
    Den Heißhunger zu beenden?

    Ich trinke eine Tasse Brühe und futtere Möhren weg. Das füllt den Magen und da ich Möhren nicht so gut vertrage, wird das Hungergefühl ab einer gewissen Menge durch ein vages Unwohlsein ersetzt.

    Die Vierliterschüssel mit schnittfestem Wasser (grüne Salate, Gurke, Paprika, Tomaten, Pilze) mit Senf-Joghurtdressing funktioniert auch. Hält nicht so lange vor, aber wenn ich danach gleich schlafen gehe, reicht es.

    Oft ist Heißhunger bei mir aber ein ganz anderes Problem: Zu wenig gegessen, sozialer Streß oder Krise. Ersteres wird mit eine großen Dose Suppe (Linsen, oder Erbsen, oder Kartoffeln) und Butterbroten erschlagen. Das andere mit einem großen Pott Milch mit Honig und Haferkeksen oder Bitterschokolade. Streß und Schlaflosigkeit sind ungesund und gehören behandelt.

    Wenn Heißhunger davon kommt, daß ich über Tage oder Wochen zu wenig gegessen habe, hilft kein Kleinkram. Da kann ich tagelang nicht satt werden, bis ich mir endlich mal richtig den Bauch vollschlage. (Drei Gänge beim Italiener oder so.) Danach bin ich wieder im Normalbetrieb.

    Manchmal ist es auch nur der Mitternachtshunger, weil ich schon vor einer Stunde hätte schlafengehen sollen, und vergessen habe, es zu tun. Dann hilft ein Becher Kräutertee und ein Knäckebrot mit Hüttenkäse. Und dann ganz schnell in die Koje.
    Geändert von wildwusel (22.04.2021 um 22:44 Uhr)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Hm, ich habe ja dieseblöden Ganzkörperschmerzen. Also fiese Muskelschmerzen. Immer, wenn ich einen Schub habe, bin ich am nächsten Tag 1,2 Kilo leichter (obwohl ich nur im Bett liege). Ich glaube, meine Muskeln haben durch die Schmerzen einen tierischen Energieverbrauch und daher der Hunger.

    Gleichzeitig versuche ich mich an die Rheumadiät zu halten und möglichst wenig tierisches Eiweiß zu mir zu nehmen.
    Wegen der Schmerzen, chron. Migräne habe ich auch noch, high carb.


    Ich könnte in der Früh diesen Linsenpamps kochen, oder Bohnensalat machen, Reis geht eigentlich auch.

    Rohes Gemüse macht mich überhaupt nicht satt. Wenn ich grünen Salat esse, brauche ich hinterher eine Tafel Schokolade, um meinen Magen zu beruhigen.
    Wenn ich Frust habe, esse ich zuviel Süßes, die Kalorien sind egal aber ich glaube der viele Zucker schadet den Nerven.
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  5. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Das ist dann was anderes

    Energy Balls finde ich super. Da mischt man nach Lust und Laune Nüsse und Trockenfrüchte, schön hächseln und einfach zu leckeren Kugeln formen. Im www gibt es Anregungen dazu ohne Ende. Mein Favorit sind Apfelpralinen aus getrockneten Apfelringen, Sultaninen, Datteln und Walnüssen oder Cashews.

    Salami finde ich als Snack große Klasse, hatte ich eigentlich zu lange nicht mehr. Oder eine Schale beliebiger Größe mit Salami- und Käsewürfeln. Paar Oliven dazu Überhaupt: Oliven. Oder Avocado löffeln. Auch eine Guacamole ist fix gemacht. Nacho Chips habe ich immer im Haus.

    PS ist mir egal, ob Salami gesund ist, wird nächste Woche eingekauft.

  6. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    gaanz böses Schweinefleisch - kennst Du diese Mini Salami Brezeln? die gibt es hier in Bayern, keine Ahnung ob an der Spree...
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  7. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Wenn du richtigen Heißhunger hast - als nicht nur normalen Hunger, weil Magen leer - dann könnte auch ein Mangel dahinter stecken. Das würde ich mal ärztlich abklären lassen.

    Als ich einen unentdeckten Eisenmangel hatte, da hatte ich fiesen Heißhunger auf rotes, rohes Fleisch ... da hätte ich Mett mit dem Esslöffel essen können ... völlig abartig. Habe ich zwar nicht, aber schon die Gier danach war unheimlich. Als der Eisenmangel behoben war, war auch der Jieper weg.

    Wenn du so was wie CFS und Rheuma o.ä. hast, dann sind deine körperlichen Bedürfnisse natürlich schon anders. Vermutlich musst du ausprobieren, was dir gut tut.
    Liebe Grüße ... von der Nase ...

  8. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen

    Gleichzeitig versuche ich mich an die Rheumadiät zu halten und möglichst wenig tierisches Eiweiß zu mir zu nehmen.
    Wegen der Schmerzen, chron. Migräne habe ich auch noch, high carb.


    Ich könnte in der Früh diesen Linsenpamps kochen, oder Bohnensalat machen, Reis geht eigentlich auch.
    Ich habe ehrlich gesagt immer noch nicht ganz verstanden, was du suchst. Linsen, Bohnen und Reis klingen für mich jetzt eher nach gut vorzubereitenden Hauptmahlzeiten und nicht nach Snacks.

    Wenn du deinen Proteinbedarf mit pflanzlichen Eiweißen deckst, wird es ohne Eiweißpulver eh nicht low carb.

  9. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    gaanz böses Schweinefleisch - kennst Du diese Mini Salami Brezeln? die gibt es hier in Bayern, keine Ahnung ob an der Spree...
    Hihi Schweinkram

  10. User Info Menu

    AW: Was Gesundes essen bei Heisshunger?

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    gaanz böses Schweinefleisch - kennst Du diese Mini Salami Brezeln? die gibt es hier in Bayern, keine Ahnung ob an der Spree...
    kennst du diese Salamisticks? die gibt es auch in der Geflügelvariante. Ich knabbere Knäckebrot dazu, dieses dicke, auf dem oft noch ganze Körner, Käse usw verbacken sind. Käse-Traubenspieße oder Minimozzarella mit Coctailtomaten, Gemüsechips mit Sauerrahm und in der süßen Variante Minihefeteilchen (zb von Ölz diese Nuss/Mohnstücke) - das sind so meine Favoriten.
    und Suppen in allen Varianten, wenn es doll pressiert, diese Tassensuppen, da bevorzuge ich die Tomatenvariante mit Croutons.
    Nicht die Schönheit entscheidet, wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet, wen wir schön finden.

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •