+ Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 121
  1. Inaktiver User

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Zitat Zitat von Beachnoodle Beitrag anzeigen
    Sechsundfuffzich, dass war ja noch vor Fax und Microsoft...
    jo kurz nach dem Krieg ;)


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.238

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    ja, aber mit der Schilderung der Essens-Hierarchie (Vater First ) hast du Recht.

    Das war so.
    Ich denke, das war bis auf die letzten 30 oder 40 Jahre hier bei uns, die meiste Zeit in der Menschheitsgeschichte so.

    Das prägt

  3. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.460

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Wenn Mann viel Fleisch ißt wachsen die Muskeln automatisch und man braucht sich nicht zu bewegen

    Reflektieren und ehrlich mit sich sein, aus welchen Motivationen heraus man bestimmte Handlungen ausführt.
    Sei wie die stolze Rose: selbstbewusst, glücklich und frei, und nicht wie das Veilchen im Moose, so dämlich, bescheuert und scheu.
    „Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch“ (Dalai Lama)



  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.879

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Ich bin, bis auf einige Dinge, die mir nicht schmecken, Allesesser. Aber beim Grillen liegt auf meinem Teller mehr Fleisch als Beilage, für jedes richtig gute Steak lass ich alles andere stehen und gegrillter Bauchspeck ist klasse :)


    Mir schmecken auch vegane Gerichte aller Art. Aber wenn ich die Wahl habe, fällt sie aufs Fleisch. Bauerntochter halt :)

    Und Cocktails-nur ein paar und was mit Gin.
    Am liebsten Wein, weiss und trocken, wenn es passt... Wird es ein fröhlicher Umtrunk bis zum Morgen, dann gibt's Wasser und Korn.

    Zu süss macht mir einen furchtbaren Kater.

    Bier, ja, mit und ohne Alkohol. Man möge mich strafen, Jever ist nicht meins.
    Astra oder Becks, bitte.


  5. Registriert seit
    06.12.2018
    Beiträge
    288

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mein Mann ist 1956 geboren er, es kam nur Sonntags Fleisch auf den Tisch und das war für den Vater der körperlich gearbeitet hat.
    Dieses Argument würde heute bei vielen Männern sowieso nicht mehr funktionieren, weil deren einzige "körperliche Arbeit" darin besteht, zwischen Büro, Auto/Bus/Bahn und Sofa zu pendeln.

  6. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.302

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Zitat Zitat von Kletterding Beitrag anzeigen
    Dieses Argument würde heute bei vielen Männern sowieso nicht mehr funktionieren, weil deren einzige "körperliche Arbeit" darin besteht, zwischen Büro, Auto/Bus/Bahn und Sofa zu pendeln.


    Aber wir haben eine Dauerkarte im Stadion, ein Sky Abo und schreien die faulen Spieler bei 36 Grad an mal gefälligst mehr zu laufen und dort nicht wieder lustlos unmotiviert auf dem Platz herumzustehen oder zu traben so das der Gegner leichtes Spiel hat-
    Geht schliesslich um Leben und Tod und um die Ehre des Vereins und der ganzen Stadt bzw. Land .
    Ausserdem erleben wir in den Netflixserien oder bei Videogames oder World of Warcraft wahnsinnige Aufgaben die man sich real gar nicht vorstellen kann.
    Fortnite ist auch sehr nervenaufreibend und sehr anstrengend in der Gruppe vor dem Rechner zu spielen, zu brüllen über Headset , geht um Punkte auf Leben und Tod
    Virtuel Reality , gibt es inzwischen auch als Porno.
    Drohnen wollen von zu Haus gesteuert werden
    Luftgitarre vor der Steroanlage gespielt wenn keiner schaut
    Die Kinder wollen zur Spielstunde bespasst werden
    Dazu anstrengende Dart, Tischfussball und Billardduelle in der Kneipe bei (unter) strömenden Bier mit den Kumpels

    Also anstrengender war es früher auch nicht, nur anders vielleicht
    Energie und Kalorien werden heute woanders verbraucht

    Ok , heute kannst du Schnittchen , Schnitzel, Currywurst, Burger und Bier schon mal nebenbei auf Sessel oder Sofa nebenbei zu der Aktivität zu dir nehmen

  7. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    2.254

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Du so: Fleisch!
    Wir so: Ding-dong!
    Bevor du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist.
    - Sigmund Freud

  8. Inaktiver User

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Hab gerade aus ureigenem Interesse Tante Google gefragt „Warum essen Männer so viel Fleisch?“

    Raus kam unter anderem das hier. Was jetzt allerdings nicht allzu erhellend war, außer der Bestätigung, dass das vermeintliche Klischee vom Fleisch essenden Mann mit der Bierflasche in der Hand und der am Salatblatt knabbernden Frau mit dem Wasserglas durchaus zutrifft.

    Also etwas wissenschaftlicher recherchiert:

    Evolution oder Rollenklischee: Manner ernahren sich anders als Frauen - Spektrum der Wissenschaft

    Abgesehen davon, dass die Gender-Typen natürlich wieder glauben, es sei alles Erziehungssache, kommen da auch interessante evolutionsbiologische Argumente, die hier auch schon angeführt wurden...

    Ich geh jetzt mal Beeren jagen

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.896

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    findest du das zum Thema passend? Oder hast du das Gefühl gehabt, du sollest es mal wieder erwähnen
    So Fleisch zu Fleische
    Ich musste die Männerklischeekiste öffnen...mehr nicht.

    Abgesehen davon kommt als Argument eh irgendwann immer die Evolution, wenns passt:))))


  10. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    953

    AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und ich trinke gern alkoholisiertes Bier! ☠️😎
    Und Cocktails find ich grausig.
    da gehts mir gleich!
    witzigerweise trinkt mein partner am liebsten hugo, oder säfte wie cola usw.
    sämtliche kellnerinnen bringen natürlich immer mir die süßen getränke und ihm das bier.
    fleischmäßig liegen wir glaub ich beide gleich. also von allem etwas, fleisch und beilagen.

+ Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •