+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

  1. Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    8

    Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Hallo,

    Meine Freundin ist 25 und wiegt bei 165cm stattliche 120 Kg.
    Ich habe Sie vor 4 Monaten kennengelernt und bin eigendlich super glücklich mit ihr.
    Sie wog damals zwar auch schon deutlich über 100 jedoch hatte Sie mir erzählt dass Sie es schon mehrfach probiert hatte eine Diät zu machen.
    Seid dem ich Sie kenne nimmt Sie aber immer mehr zu und hört nicht auf zu Essen
    Ich habe Sie schon mehrmals darauf angesprochen dass es doch besser währe wenn Sie damit aufhört.
    Sie kann nicht richtig durchschlafen und fängt Chips zu essen wenn Sie nicht schlafen kann.
    Ich mag es zwar wenn eine Frau etwas weiblicher aussieht jedoch nicht mehr wenn es zu viel wird.
    Ich liebe Sie und habe Angst dass es irgendwann so schlimm wird dass Sie Körperliche Schäden davon trägt.

    Was soll ich tun?
    Könnt ihr mir helfen?

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.226

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Du hast sie vor 4 Monaten kennen gelernt und sie hätte demzufolge 20 kg in der Zeit zugenommen?
    Was heißt etwas weiblicher? 120 kg auf die Größe sind weiß Gott nicht weiblich, sondern adipös.
    DU kannst gar nichts machen, es ist ihre Entscheidung ob sie abnehmen will.

  3. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.848

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Wohnt ihr zusammen? Wie wäre es, wenn ihr zusammen eine Ernährungsberatung besucht (Krankenkasse) und zusammen gesund und frisch kocht? Wie bewegt ihr euch? Wie sieht es aus mit schwimmen und spazieren gehen?
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  4. Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    8

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Ich weiß es nicht wie viel Sie am Anfang gewogen hat jedoch nach den Bildern zu urteilen die ich von Ihr habe muss Sie in einem Jahr etwa 20 Kilo angefuttert haben.

    Weiblicher heißt für mich bei Ihre Größe alles bis etwa 75-80 kg.

    Edit: Ernährungsberatung währe auch mein nächster Ansatz aber Ich vermute eigendlich mehr dass es vieleicht eine Versteckte Depression ist.

  5. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.335

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Ihr seid grad mal ein paar Wochen zusammen.
    Wenn Du nach vier Monaten Zusammenseins feststellst, dass es doch nicht passt, ist das legitim.

    Aber dann solltest Du auch dazu stehen und nicht ihr Gewicht bzw. ihre weitere Zunahme vorschieben als Grund.

    Der Versuch, diese Frau (sei es gewichtsmäßig oder sonstwie) passend zu machen, ist müßig.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.226

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    [QUOTE=182er;33789798]Ich weiß es nicht wie viel Sie am Anfang gewogen hat jedoch nach den Bildern zu urteilen die ich von Ihr habe muss Sie in einem Jahr etwa 20 Kilo angefuttert haben./QUOTE]


    Du schriebst vor 4 Monaten hätte sie auch schon um die 100 kg gehabt, nicht vor einem Jahr.
    Es passt nicht, fertig.


  7. Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    8

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Ich habe Bilder von Ihr die jetzt ein Jahr alt sind was ist daran unüblich wenn man sich alte Bilder zeigt?
    Ich habe auch noch ältere Bilder von Ihr wo Sie augenscheinlich noch weniger (unter 100) wog.


  8. Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    8

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Ihr seid grad mal ein paar Wochen zusammen.
    Wenn Du nach vier Monaten Zusammenseins feststellst, dass es doch nicht passt, ist das legitim.

    Aber dann solltest Du auch dazu stehen und nicht ihr Gewicht bzw. ihre weitere Zunahme vorschieben als Grund.

    Der Versuch, diese Frau (sei es gewichtsmäßig oder sonstwie) passend zu machen, ist müßig.
    Es geht doch nicht um meine Bedürfnisse sondern ich Sorge mich um Ihre Gesundheit.
    Alles andere passt ja.

  9. Inaktiver User

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Kannst Du bitte einfach sagen, welches Gewicht sie ungefähr bei Eurem Kennenlernen hätte? Kann doch nicht so schwer sein.

  10. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.226

    AW: Freundin wiegt zu viel und isst zu viel

    Zitat Zitat von 182er Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht um meine Bedürfnisse sondern ich Sorge mich um Ihre Gesundheit.
    Alles andere passt ja.
    Nun ja, du hast sie aber bereits so extrem übergewichtig kennen gelernt. Dann nach 4 Monaten zusagen, sie sei zu dick und du sorgst dich um ihre Gesundheit, ist schon speziell.
    Wie gesagt, es ist nicht an dir, das zu ändern.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •