+ Antworten
Seite 359 von 365 ErsteErste ... 259309349357358359360361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.581 bis 3.590 von 3642

  1. Registriert seit
    24.12.2019
    Beiträge
    212

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Schattenarbeit geht ungefähr so:
    Schattenarbeit * Was ist Schattenarbeit?
    Wobei die Gruppe, wo ich bin, als theoretische Grundlage das "Enneagramm" nutzt - eine Einteilung in neun Typen - und weniger die Sprache Jungs (die mir selbst sehr zusagt).
    Schattenarbeit mit dem Enneagramm - genial!
    @Bae, vermutlich wurde es von Deiner Gruppe gewählt, weil es differenzierter als das Jung'sche Modell ist und die Wechselwirkungen zwischen den Typen beachtet. (Bei Jung stehen die 4 Archetypen unverbunden nebeneinander.)
    Dass man am Anfang mit dem Enneagramm fremdelt, ist normal.
    Wenn man es aber erst einmal in der Tiefe verstanden hat, kann man nur noch staunen über die Mächtigkeit als Instrument für Persönlichkeitsentwicklung und Erkenntnisgewinn bei sich selbst und anderen, v.a. auch bezogen auf Dynamiken zwischenmenschlicher Beziehungen.

    Eine Anregung: Schau nicht nur auf den Stresspunkt Deines Enneagramm-Typs, sondern auch auf den eventueller Flügel. Da ist u.U. noch ein weiterer Schatten.
    (Flügel sind einer oder die beiden Typen rechts und links von Dir. Mensch hat i.a. null bis zwei Flügel, meistens einen.)
    The sky is always blue above the clouds.

  2. gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    37.159

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    "fremdeln" würde ich nicht sagen, ich kenn's halt einfach noch nicht, und verstehe nicht, wenn Dinge gesagt werden wie "du als typischer Zweier in Interaktion mit einer Vier, ist ja klar, dass die Tendenz dann da und dorthin geht!". Aber das ist in Ordnung, ich muss auch nicht alles verstehen, ich kann einfach mal mich in den Fluss einfügen, mich treiben lassen und gucken was da so alles passiert.

    Auf Stresspunkte und Flügel kann ich dann gegebenenfalls später mal schauen, ich weiss ja noch nicht mal, welcher Typ ich bin. Werd ich wohl schon noch rausfinden.

    Die Dynamiken von Beziehungen analysiere ich ja von der Akupressur her eher mit den fünf Wandlungsphasen nach traditioneller und antiker chinesischer Medizin. Es ist gleich und doch ganz anders. aber sehr interessant, mal einen andern Ansatz zu sehen als den, den ich nun seit Jahren durchkaue und schon sehr gut kenne.

    fürs Wohlbefinden hätt ich gern mehr Licht und Wärme, jawoll. den Winter hab ich nun gesehen.

    gruss, barbara


  3. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.839

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Ja es ist wirklich kalt geworden. Freue mich jeden Tag über unseren Kaminofen.

    Gestern Abend dem Magen einiges zugemutet mit einem Prosecco, zwei GinTonic und 1.5 Tüten Chips 😬

    Aber der Seele hat es gut getan. Heute Morgen reumütig Tümpel gefrühstückt.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  4. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.839

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Die Woche noch mit einem schnellen Lauf abgeschlossen.
    Nächste Woche hab ich so viel Termine, dass ich sportmässig glaube ich mal eine Pausenzeichen einlege.
    Wird mir sonst zu stressig. Und tut vielleicht auch gut 😊
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  5. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    11.498

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Mein Januar bleibt dauer-schei...e.
    Be a voice not an echo.


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.666

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Mein Januar bleibt dauer-schei...e.
    Also 1 Tag Chance solltest du ihm noch geben

    Bin auch miesepetrig. Sieht so aus, als ob es mir OHNE Gluten, MoPro, Soja und Mais echt am besten ginge. Na Bravo


  7. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.839

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Ah warst du schon auf dem aufsteigenden Arm der Auslassdiät?
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  8. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.839

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Mein Januar bleibt dauer-schei...e.
    Aber er ist bald vorbei!!!
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.666

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    so. Januar perdu, meine Auslass-Kost auch.

    Mein Resümee bisher: Gluten lass ich bis auf "Spezialfälle" wie (Pizza oder Breze) weg. P & B gibt es, aber eher 1,2 x im Monat und nicht mehr als Gluten 3 x täglich.

    Milchprodukte: ich hatte ja gehofft, dass ich da keine Reaktionen verspüre. Satz mit X
    Bei Milch im Kaffee hatte ich eindeutig einen blöden Bauch. Bei Käse und Kefir nicht, bei Joghurt habe ich so lange überlegt, ob ich was spüre, dass das die Studie verfälscht hatte

    Resumee: werde ich auch wesentlich selektiver und weniger verspeisen, künftig. Bisher habe ich normalerweise mehrmals täglich Milchprodukte aller Tiere und Herstellungen gegessen. Künftig hab ich vor: ja, aber wenig und nur noch die, die ich wirklich total mag und die in Demeter-Qualität: Feta, Kefir, Gouda.

    Soja und Mais vertrage ich - da ich Mais aber eigentlich von den 2 Kolben, die ich jährlich mal grille eh nur in Form von "Maisstärke" bei manchen Medikamenten zu mir nehme und Soja auch immer sehr selten aß (1x / Monat Tofu oder so...) ist das irgendwie egal. Ändert sich also nix. Vielleicht achte ich künftig ernsthafter auf Zusätze wie "Emulgator Sojalecitin" - da habe ich eh immer den Verdacht, dass das dann genmanipuliertes Soja sein könnte...

    Ich habe mich in der Zeit seit dem 1.1. tatsächlich total daran gewöhnt. Mir schmeckt das "neue" Essen, vielleicht weil ich eh immer schon total gern Gemüse, Salat, HüFrü, Eier und Fisch aß.

    Wer ein gutes alkohol UND glutenfreies Weißbier weiß, bitte melden! Für einen Tipp wäre ich so dankbar, dass ich der Person in allen Themen und Strängen hier vorbehaltslose Unterstützung böte - egal wie seltsam das Anliegen wäre
    für den Tipp mach ich den "Support-Söldner" (Straftaten schönreden natürlich nicht ).
    Die Weißbiernot ist also das größte Problem

    Beim Joggen und Yogen bin ich eh fleißig und im Rhythmus.
    Schlafen tu ich gewohnt schlecht.
    Stimmung: könnte besser sein. Schwanke oft zwischen "ist doch eh nicht so tragisch" und "alles Sch."

    Goodies:

    Morgen geh ich zum Friseur und lass mir die Haare schneiden! Von Clavi cut auf Kinn-Bob.
    Und abends kommt der Bergdoktor

    @Blue? Was macht der Februar anders wie der Januar?

    @Minstrel - wie geht es dir?

    @Galah - was ist dein "Projekt"?


  10. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.839

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Keine Kaufempfehlung, aber vielleicht hilfreich:
    GLUTENFREIES BIER: Was ist das? | Hopfenhelden - Das Biermagazin
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •