+ Antworten
Seite 357 von 365 ErsteErste ... 257307347355356357358359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.561 bis 3.570 von 3642

  1. Registriert seit
    20.12.2019
    Beiträge
    23

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Habt ihr eine Klimmzugstange zuhause oder wie übt ihr Klimmzüge?

  2. gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    37.159

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Kementari Beitrag anzeigen
    Sehr schön, Bae, das ging ja echt fix!
    Bin immer noch bei meinen Mädchen-Liegestützen.
    naja, zwei Jahre würde ich nicht als "fix" bezeichnen.

    und Liegestütze warten jetzt gerade auch, bis mein Handgelenk wieder in Ordnung ist. Diese Handhaltung ist doch sehr relevant und sie falsch zu machen, geht aufs Handgelenk und erzeugt komische Phänomene mit Nerven. Surren, Taubheit, plötzlich kalte Hände, so Kram.

    Ich glaube, ich muss mich mal ernsthaft um Periodisierung des Trainings bemühen, um ein Gleichgewicht von "sportlicher Fortschritt" und "genug Zeit für Regeneration" zu finden.

    Klimmzugstangen gibt es: draussen auf öffentlichen Sportplätzen; im Gym wo ich Krafttraining mache; und noch bei "was auch immer", ich hab angefangen, eine Gruppe zu besuchen, die Schattenarbeit nach Ken Wilber macht (genau das Richtige für mich, so ein bisschen Dämonen und Drachen jagen), die haben dort im Raum so eine Stange. wo ich in der Pause mal kurz probiert habe, ob es geht.

    gruss, barbara


  3. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.526

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Ach so, dann habe ich falsch gelesen; ich dachte du hast dir das erst vor kurzem als Ziel gesetzt. Dennoch:

    (Jetzt muss ich erst mal "Schattenarbeit" recherchieren. )
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

  4. gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    37.159

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    ich hatte mal früher probiert, dachte "oje, Hopfen und Malz verloren, kein grüner Zweig, da passiert ja gar nix" etc - und es mal auf unbestimmte Zeit verschoben, aber trotzdem halt Krafttraining gemacht.

    und hoppla, siehe da, auf einmal gehts. Ziele mal kurz andenken, und dann ruhen lassen, scheint für mich für eine bestimmte Art von Zielen ganz gut zu funktionieren. Wenn ich nur noch im Voraus wüsste, ob ein Ziel zu dieser Kategorie gehört oder nicht...

    Schattenarbeit geht ungefähr so:
    Schattenarbeit * Was ist Schattenarbeit?
    Wobei die Gruppe, wo ich bin, als theoretische Grundlage das "Enneagramm" nutzt - eine Einteilung in neun Typen - und weniger die Sprache Jungs (die mir selbst sehr zusagt).

    ich hoffe ich werde da einige meiner hartnäckigsten psychischen Ärgermisse los und bin recht zuversichtlich, dass das klappen könnte. Oder zumindest wesentliche Schritte geschehen können.

    gruss, barbara


  5. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.838

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Bae, du siehst mich vor Neid erblassen. Ich schaffe immer noch keinen Millimeter. Aber ich hab ja auch noch fast 1 Jahr Zeit 😀

    Heute Froschlaich, Erde und Haferschleim. Mittags den missglückten Sushireis (was ist das bloss mit mir und Reis??) gebraten mit Möhren und Ei (ohne Zwiebel 😳- aber die Kinder wird es freuen).

    Ich hab den Eindruck, dass es mööööglicherweise langsam bessert.

    Mein Lauf heute fällt aus wegen allgemeiner Schlappheit. (Man, fällt mir das schwer!!! Moralischer Support zum Ausfallenlassen willkommen).
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.639

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Moralischer Support zum Ausfallenlassen willkommen).
    Beschlaue dich mal über "Regeneration" und so - da wirst du sehen, dass man Ruhetage machen MUSS um weiter zu kommen.

    (@Kara macht das meiner Meinung nach völlig falsch und das sage ich ihr auch oft, hiermit mal wieder )

  7. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    11.494

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Mann! Ich verlasse gerade auf diversen Ebenen meine Komfortzone. Und es fühlt sich soooo dooof an.
    Alles neu irgendwie. Naja. Den Satz "The more things change, the more they stay the same" hab ich bis heute noch nicht kapiert.
    Be a voice not an echo.


  8. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.838

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Das ist mutig! Und zahlt sich ganz bestimmt irgendwie aus.
    Und sei es nur durch das gute Gefühl, mutig zu sein 🦁
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  9. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.838

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Danke! Ich kämpfe immer noch mit meinem inneren Feldwebel.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  10. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    11.494

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Das ist mutig! Und zahlt sich ganz bestimmt irgendwie aus.
    Und sei es nur durch das gute Gefühl, mutig zu sein ��
    Diese Hürden, die einem so dämlich im Weg stehen, die zu überwinden - warum kostet einen das häufig so viel Energy?
    Nerv.
    Be a voice not an echo.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •