+ Antworten
Seite 347 von 355 ErsteErste ... 247297337345346347348349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.461 bis 3.470 von 3543

  1. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.631

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Rektusdiastase schliesst sich bei mir leider auch nicht. :-(
    Dabei habe ich viel dafür getan.

    Den Lauf würde ich ohne Zeitziel anpeilen, mehr als Ereignis. Aber gesund laufen ist natürlich tatsächlich wichtiger.

    Ich schaue mir derzeit Angebote zur Technikanalyse an, aber schüche noch ein bisschen...
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.793

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    @Minstrel - pass auf, dass du dir nicht gleich wieder den Splint anlachst

    Ich bin noch sehr motiviert und tapfer - eigentlich bin ich es schon wieder voll gewöhnt....
    Das ist irgendwie eines meiner besten und schlimmsten Features: ich gewöhne mich schnell an alles.

    Gut, weil wie jetzt ohne Nudeln, Käse, Latte und Bier der Spaß auch kein Loch hat
    Schlecht, weil ich mich halt auch sofort an den Verhau unter dem Bett und auf dem Schrank und hinter dem Vorhang...

    Heute hatte ich:
    Rest Buchweizen mit gebratenem roten Paprika, Möhren, Kichererbsen und Mandeln
    Nachspeise: Feigen mit Kaffee mit Reis-Hasel-Milch (von Isola Bio - die EINZIGE, die ich im Kaffee empfehlen kann)

    Jetzt nehme ich mir dann noch einen Salat mit: Baby-Spinat-Feldsalat-Chiccoree-Orange mit Forellenfilet und Walnüssen

    Morgends gabs: Kokosmilch mit Quinoaflakes, Erdmandeln, Leinsamen und Äpfeln

    Beim Laufen hab ich auch wieder einen Plan - zur Motivation hab ich mir unlängst von McKinley so "Winter-Überzieh-Bermudas" gekauft. Super! Super super super. einfach über die Tights geschlupft und der Hintern und die Schenkel sind wärmer.


  3. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.631

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Verrückt. Ich bin schon wieder in kurzen Hosen unterwegs und froh, dass ich zu dieser Jahreszeit endlich genug Wärme abführen kann :-)

    Dein Essen klingt superlecker, aber irgendwie nicht sehr sättigend.

    Als Kontrast und mal als Beispiel (eigentlich sollte ich eben darüber schweigen still): Heute Früchtetasche und Erdnussbutter-Gelee-Brote und Apfel zum Frühstück. Schokokuchen, Apfel-Nuss-Hörnchen (die Kollegen hatten ein Kuchenbuffet und ablehnen ist unhöflich;-)) zum zweiten Frühstück, Kantinenessen zu Mittag (Hähnchen Satay, Reis, Spinat - nicht speziell, aber nach all dem Süsskram hatte ich Hunger) und einen Cookie und ein weiteres halbes Stück Kuchen am Nachmittag (Höflichkeit). Ernährungstechnisch nicht so ein wertiger Tag 😬
    Abends dann aber immerhin Kartoffelgratin, Stremellachs, Salat, Rohkostplatte und ein bisschen Baguette und Hummus.
    Joa. Milchkaffee und so Kram zähl ich nicht wirklich mit.

    Es gibt definitiv auch deutlich ausgewogenere Tage, aber insgesamt kann man meine Ernährung wohl als KH-lastig beschreiben.


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7.793

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Verrückt. Ich bin schon wieder in kurzen Hosen unterwegs und froh, dass ich zu dieser Jahreszeit endlich genug Wärme abführen kann :-)

    Dein Essen klingt superlecker, aber irgendwie nicht sehr sättigend.
    Ich lauf ja gerne morgens und obwohl irgendwie kein Winter ist, hab ich immer so einen kalten Arsch

    Essen -satt: doch, sogar sehr.... unterschätz mal die Kascha und die Kichererbsen nicht

    Ich sags nur ungern, aber ich finde, du hast heute zuviel gegessen - die Früchtetasche hät's nicht braucht @Minstrel, da muss ich streng sein

  5. Avatar von SacreDuPrintemps
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    3.521

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Bei der Fruchttasche habe ich auch gestutzt.

    Weil jemand fragte, was mir das Fasten gebracht hat:

    Ich habe das Buch "Wie neu geboren durch Fasten". Ja, und so fühle ich mich auch ein wenig: leichter, wacher und rundum zufrieden. Und wenn ich 10 Tage u.a. auf Kaffee, Salz, Zucker und Fett verzichte, hat das auch etwas von Entgiften, auch wenn es sich nicht um Gift im Wortsinn handelt.

    Anders ist mir der Einstieg in eine kalorienärmere Ernährung nicht gelungen, und ich habe es wirklich mehrmals im letzten Jahr versucht. Jetzt mache ich mit 16:8 weiter. Das fällt mir leicht, weil ich noch nie gefrühstückt habe. Beim Sport war ich bislang auch regelmäßig.

    Mal schauen, wie sich das entwickelt. Ich bin jedenfalls guter Dinge und (noch) motiviert.
    #MeToo


  6. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.631

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    😂😂die war aber von gestern übrig und musste weg.

    Was soll ich machen... Nachhaltigkeit...
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  7. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.631

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Das klingt doch super, SDP.

    Ich bleib jetzt besser bis zur Fastenzeit auf dem Süsstrip, denn dann kann ich Süssigkeitenfasten statt Bildschirmzeit (was mir noch deutlich schwerer fallen würde)
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  8. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.631

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Aus eigener Erfahrung glaube ich immer noch fest an den in anderen Strängen so verpönten Stoffwechseleffekt. Meine Uhr behauptet, ich hätte heute <1500 kcal verbrannt (mit 11k Schritten). Die spinnt doch.

    Aber: nur wegen euch (!!!) hab ich grad nix zu essen mit aus der Küche raufgenommen (weil ich den Tag verschriftlicht hatte).
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  9. Avatar von Borghild
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    122

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von NathalieK Beitrag anzeigen
    Wie läuft es mit dem Sport bei euch? Bleibt ihr dran?
    Meine drei festen Termine pro Woche sind für mich kein Thema, die lasse ich nicht ausfallen. Schwieriger fällt es mir mich zu allem aufzuraffen, was zusätzlich dazu kommt, vor allem wenn ich es mal länger habe bleiben lassen. Momentan bin ich aber wieder konsequent beim Yoga und merke auch, dass es meinem Körper gut tut.


  10. Registriert seit
    20.12.2019
    Beiträge
    19

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Ohja, das kenne ich leider nur zu gut. Ich versuche immer, mir nicht zu viel auf einmal zuzumuten. Ganz realistische Ziele, ein Schritt nach dem anderen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •