+ Antworten
Seite 314 von 314 ErsteErste ... 214264304312313314
Ergebnis 3.131 bis 3.133 von 3133
  1. Avatar von Nokabo
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    1.127

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Ich halte es auch so, dass ich Sport mache, weil es mir gut tut. Manches macht mir einfach viel Spaß (Bouldern, Squash, Reiten), braucht aber mehr Zeit und schaffe ich daher im Alltag mit Arbeit und Kind nicht so oft, bzw regelmäßig, sodass ich Fitti und Yoga habe, was ich mit wenig zeitlichem und organisatorischem Aufwand in meinen Alltag integrieren kann. Und auch das mache ich, weil ich danach ein gutes Gefühl habe, etwas für meine artgerechte Haltung getan zu haben. (Aus der Luxusposition heraus, nicht abnehmen zu wollen/müssen/sollen...)

  2. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    10.191

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    War gestern Abend wieder im Raumschiff.
    Und muss einfach immer wieder feststellen: Dieser e-gym Milon-Zirkel ist nix für mich. Ich mag lieber Geräte mit Seilen und Griffen, die klackern und angenehm-ruhige wmm-Geräusche machen beim Ziehen. Ich mag nicht auf einen Bildschirm gucken.

    Es ist alles im Leben die Frage nach der Motivation: Warum tust du das?
    Ich tue es, weil ich - klingt jetzt echt unmodern! - "im Alter" vital sein will. Ich will alles lange machen können und eine gute Haltung dabei haben. Ich will flexibel sein. Mit 42 lacht man da noch drüber - 20 Jahre später ist das sicher ne andre Nummer. Und ich hab Respekt davor.

    War gestern bei meiner ungarischen Freundin. Und sie sagte: "Du bist schlanker geworden." Ja, war lieb, aber merkwürdigerweise hat mich das eher kalt gelassen. Sie hatte dieses Jahr eine heftige Knie-OP und ist monatelang gehumpelt. Und jetzt sagt sie, sie sei viel Fahrrad gefahren, habe aber für ihr Knie nicht das vorgeschriebene Krankengymnastik-Krafttraining gemacht. Und habe jetzt wieder Schmerzen. Das erinnert daran, wie rasch ein Muskelabbau vor sich geht und wie wichtig es ist, da stark zu sein.

    Und, ihr lieben Ladys: Es passiert gerade was mit meinem Haar!
    Ich bin ja so eine, die gesegnet ist mit gutem Haar. Also lang, ein gutes Naturblond, wallend auf die Schultern. Und jetzt wird das plötzlich spröde!!!!! Und zwar nicht spitzenmäßig (sonst könnte man ja schneiden und gut is). Sondern einfach unten strohig. Jaja, die 42 halt...Also dann im Supermarkt die ersten Gliss-Kur-Minituben-Intensivkur überhaupt gekauft. Und zwar alle 3 Sorten, die da waren.

    Helfen die nix, pamp ich mir Olivenöl ins Haar. Dann riech ich zwar nach Restaurant Dionysos, aber man soll ja kulturell auch offen sein.

    Habt einen tollen, starken Tag zusammen!

    Blue
    Be a voice not an echo.


  3. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.332

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Helfen die nix, pamp ich mir Olivenöl ins Haar. Dann riech ich zwar nach Restaurant Dionysos, aber man soll ja kulturell auch offen sein.
    Nimm lieber gleich das Olivenöl.
    Mit Haaren will ich gar nicht erst anfangen, die sind mir schon mit 20 ausgefallen. Hoffentlich kriegst du deine Mähne wieder in den Griff, das ist so schwierig, die richtigen Hebel zu finden, wenn's da Probleme gibt...

    Es ist wirklich erschreckend, wie schnell man Muskeln abbaut. Sehe das gerade bei meiner Mutter, die sich den Oberschenkelhals gebrochen hat. Leider hat sie auf die Reha verzichtet und muss das jetzt mit Krankengymnastik in den Griff bekommen. Sehr mühsam, das alles.

    Meine Motivation ist deiner ganz ähnlich, ich will möglichst lange möglichst gesund und fit bleiben (in meinem Fall auch erst einmal werden, also fit). Vor allem will ich aber auch geistig gesund bleiben und hoffe, auch durch Bewegung da ein bisschen was zu meinen Gunsten drehen zu können. Ich weiß natürlich, dass das keine Garantie ist, leider.

    Außerdem habe ich jetzt auch so ein wenig den Ehrgeiz entwickelt, einfach mal zu schauen, was bei mir so möglich ist, in sportlicher Hinsicht und auch auf das Gewicht bezogen.

    War gestern nach zwei Wochen Zwangspause wieder im Studio. Das Indoor-Cycling gefällt mir wirklich ausgenommen gut, und jetzt kapiere ich auch so langsam, wie das funktioniert. Habe tapfer durchgehalten, auch wenn ich natürlich mit sehr geringem Widerstand gefahren bin.

    Und dann kommt man nach Hause, und der Mann hat Pizza geholt. I'm tellin' y'all, it's sabotage!

    Morgen habe ich den Termin für den großen Fitness-Check. Bin gespannt!
    Wünsche ebenfalls noch eine schöne, erfolgreiche Woche.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •