+ Antworten
Seite 249 von 249 ErsteErste ... 149199239247248249
Ergebnis 2.481 bis 2.486 von 2486
  1. Avatar von Borghild
    Registriert seit
    01.01.2019
    Beiträge
    12

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    - höherer Muskelanteil im Körper erhöht den Grundumsatz auf im Ruhezustand
    Um 13kcal pro Kilo Muskelmasse und Tag. Nunja, da muss frau dann eben doch aussehen wie eine Bodybuilderin, damit es wenigstens für ein paar Kekse extra reicht.


  2. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    32.604

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Raya Beitrag anzeigen
    Musst du bei Milon keinen Pausentag zwischen 2 Trainings einlegen?
    Meines Wissens braucht es keine Pausen, wnen man nicht bis zur Muskelerschöpfung trainiert, sondern vorher aufhört.

    Wenn man bis zur Muskelerschöpfung geht, braucht es Regeneration. Bei mir reicht ein Tag nirgends hin, inzwischen mache ich Kraft nur noch einmal wöchentlich. Vorher, mit zwei Mal wöchentlich, reichte es nicht für Regeneration (neben dem Boxtraining, Boxen kann man täglich trainieren), seit die Pause länger ist, gehen auch die Gewichte wieder nach oben, sprich Muskel wird aufgebaut, die Kraft wird mehr.

    Muskelaufbau geschieht während der Regenerationsphase, nicht im Training. im Training wird "nur" der Reiz gesetzt.

    bis zur Bodybuilderfigur braucht's aber eine ganze Menge. ich glaube, ohne Hilfe von Pülverchen & Co, der heftigeren Sorte, würde ich nie im Leben bodybuilderisch aussehen. sondern "nur" stärker werden, aber bei völlig unauffälligem Aussehen.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  3. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.109

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Ich schreib morgen mal auf, mit welchem Gewicht ich an welchen Geräten...äh...(noch) "übe".
    Wäre super, wenn du dann noch mal drüber gucken könntest...?
    Kann ich machen, wobei ich bei allen anderen Geräten eine weniger eindeutige Meinung habe als zur Beinpresse.
    Bei den meisten anderen Muskelgruppen sind die Ausprägung und "Vorbelastungskenntnisse" wesentlich individueller und auch mehr vom konkreten Trainingszustand abhängig.
    Ob man z.B. die "klassische" Bizepsübung mit 3kg-Kleinhanteln macht oder mit 5-kg-Teilen ist von vielen Faktoren abhängig (jedoch: alles unter 2 kg würd' ich als ineffektiv bezeichnen). Bei der Klimmzugübung bin ich persönlich der Meinung, dass auch hier das eigene Körpergewicht irgendwann das Ziel sein sollte, aber gewiss nicht der Startpunkt - denn Klimmzüge macht man im Alltag ja eher nicht. Die Beinpressübung, nämlich Kniebeugen, hingegen im normalem Alltag durchaus häufig und bewegt dabei das eigene Körpergewicht - daher ist bei der Beinpresse jedes Gewicht unterhalb des eigenen Körpergewichts ziemlich sinnbefreit im Bezug auf Trainingseffekte.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  4. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    43.109

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Borghild Beitrag anzeigen
    Um 13kcal pro Kilo Muskelmasse und Tag. Nunja, da muss frau dann eben doch aussehen wie eine Bodybuilderin, damit es wenigstens für ein paar Kekse extra reicht.
    Jep.
    Für den reinen Energieverbrauch wird Sport überbewertet - sowohl der Bedarf fürs konkrete Sporttreiben an sich als auch für die "Nacheffekte". Ist so.
    Daher fährt man am besten, wenn man bei der Energiezufuhr, also beim Essen, einfach so weiterfahren würde, als würde man gar keinen Sport treiben. Also nicht "ich hab heute 1 Stunde trainiert, also ess' ich jetzt etwas mehr", sondern so essen, wie wenn man nicht trainiert hätte. Auf genügend Nährstoffe achten und nicht ausgehungert zum Sport gehen (denn ganz ohne Treibstoff hat man die Energie nicht für ein ein genügend intensives und daher wirkungsvolles Training), aber keine Zusatzkalorien einplanen.
    Und by the way - auch Zusatzeiweiss ist komplett unnötig.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  5. AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Es fiel mir gar nicht so leicht (das ist kein Wagenteil, wo man nach hinten schiebt, man liegt fest und drückt das Gewicht weg).
    Ja, es geht im Liegen oder im Sitzen - bei der liegenden Version geht bei mir mehr als bei der sitzenden.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  6. Avatar von Jamamouna
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    437

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Damit kann ich was anfangen!
    Ich schreib morgen mal auf, mit welchem Gewicht ich an welchen Geräten...äh...(noch) "übe".
    Wäre super, wenn du dann noch mal drüber gucken könntest...?

    Weil Raya es auch sagt: Belastung des Knies...finde ich unangenehm, wenn das knackt.
    Lös dich da mal von Zahlen und Vorgaben und höre auf deinen Körper.
    Du kannst das Gewicht ja selber verändern an den Geräten.
    Taste dich an das Gewicht heran bei dem du eben nur gerade die vorgesehene Anzahl an Wiederholungen schaffst.
    Einfach mal machen, könnte ja gut werden

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •