+ Antworten
Seite 186 von 192 ErsteErste ... 86136176184185186187188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.851 bis 1.860 von 1919

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    2.236

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von third_thought Beitrag anzeigen
    @Rok
    Morgens dicker als abends? Nee. Umgekehrt ja. Erklärung? Nächtliche Schlafwandelattacken zum Kühlschrank?
    Das fasziniert mich ja so, dass es eben immer morgens ist...
    Hatte ich schon vor der Seuche - immer wieder, seit Monaten

    @Insomnie: meinst?
    Das würde dann aber nicht um 11.00 wieder weg sein. Das ist ja das witzige. Inzwischen habe ich da schon Routine.
    Ich erwache als Dolly D. und im Laufe des Vormittags bin ich wieder Keira K.

    Werte sind oB

  2. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.249

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    ...oh ja, über die Lustpumpe hab ich micheben auch beeumelt

    made my day....

    @ Rok: oh ja...hab gerade umgeräumt und bin ins Wohnzimmer gewechselt. Schatzi schläft gerade nach unserem feudalen Sonntags-Chili-con-carne-Essen jetzt läuft Skirennen nebenbei und ich brassel noch ein Stündchen herum. Dann wechsel ich zu Couch, Kaffeebecher und Buch ... und bereite mich seelisch und moralisch auf bodenübungen und Abendrunde vor, um den Sonntag irgendwie schön bzw. erfolgreich abzurunden.

    @ Rok....wir haben den schönsten der Welt. das sagt jeder Hundebesitzer ich weiss er ist seines Zeichens ein Rhodesian Ridgeback mit den schönsten bernsteinfarbenen Augen, die ich je gesehen hab. Du schaust ihn an und bist verloren! groß, lieb, cool, souverän, ohne Jagdinstinkt ....also perfekt für uns. wäre im Tierheim gelandet, ein Nothund, war anfangs auch nicht so ganz einfach, ihn zu händeln. irgendwie war es damals ein perfekter Zufall, ein Zeichen, wie auch immer. wir hatten zu der zeit vor ein paar Monaten unseren Labbi einschläfern müssen, wollten eigentlich soooo schnell keinen neuen Hund..... naja...so kam das alles...

  3. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.249

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Das fasziniert mich ja so, dass es eben immer morgens ist...
    Hatte ich schon vor der Seuche - immer wieder, seit Monaten

    @Insomnie: meinst?
    Das würde dann aber nicht um 11.00 wieder weg sein. Das ist ja das witzige. Inzwischen habe ich da schon Routine.
    Ich erwache als Dolly D. und im Laufe des Vormittags bin ich wieder Keira K.

    Werte sind oB

    ...irgendwie beruhigt mich das so. das gleiche Problem hab ich im Nebenstrang geschildert und beschlossen, mich am besten gar nicht mehr zu wiegen, schon mal gar nicht morgens! oder tatsächlich immer nachmittags, idealerweise nach Walkingrunde........ oder am besten gar nix mehr essen. Fasten. Wenn ich das doch mal könnte.....

    gestern abend haben wir was tolles im Fernsehen gesehen. Wunderschön! mit Tamina: Fastenwoche in St. Peter Ording. Yeah....so klasse war das. Ok, die sind abgelenkt, in einer Gruppe, machen interessante Dinge, sprich unternehmen viel, und gehen abends ganz früh zu Bett. und fühlten sich toll, leicht und unbeschwert....

  4. Avatar von jasmintee
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    4.580

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Seele: - wird besser, aber wenn ich in ein Zimmer gehe, schaue ich immer noch automatisch, wo er pennt. Oder ob noch Wasser im Schüsserl ist (habe natürlich gleich alles weg geräumt). Ist halt Gewohnheit (@Kara, 19 Jahre hatte ich ihn)
    Ich stehe dazu. Ich habe lange überlegt und alles. Es war absolut das Beste. Aber es ist eine krasse Aktion und berührt Grenzen dessen, was Menschen tun sollten. Dennoch, so alt und CNI... wenn der Mensch da kneift, wird es sehr sehr unschön für das Tier.
    Ach Mensch, mein Schnuckibär

    Was habtsn ihr für Viecher?
    rokeby, ich hab vor 3 jahren meinen herzens gehen lassen müssen und kann gut nachvollziehen wie es dir geht
    dann ist vor ein paar monaten ganz plötzlich und unerwartet die nachfolgehündin gestorben und mein mann hadert immernoch damit und verdrückt ab und an noch eine träne- sie war seine

    da wir uns ein leben ohne hund aber nicht mehr vorstellen können, ist recht fix die jetzige junge schäferhündin eingezogen ... jung, frech, immer zu jedem blödsinn bereit und bildhübsch und erziehungstechnisch einerseits megaanstrengend weil noch jung, aber andererseits leicht zu führen ...
    wir hatten auch schon kurz nachdem sie zu uns kam schreckmomente, da sie plötzlich krank wurde, aber mitlerweile ist die krankheit überwunden, da die medikamente gott sei dank gut angeschlagen haben *aufholzklopfdasessobleibt*

    Zitat Zitat von herzensnaehe
    ein Rhodesian Ridgeback mit den schönsten bernsteinfarbenen Augen, die ich je gesehen hab. Du schaust ihn an und bist verloren!
    ich mag die ridgis ja auch seeeeehr

    Zitat Zitat von third_thought
    @jasmin
    Hoffentlich ist es bei dir bald wieder ruhiger.
    nein die aussicht gibt es leider nicht, schwiemu hat unheilbar krebs (mit metastasen) und wird ihren letzten lebensabschnitt bei uns verbringen und natürlich weiss keiner bei sowas wie lange das geht und wie gut die lebensqualität für sie sein wird

  5. Avatar von jasmintee
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    4.580

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Herzensnaehe Beitrag anzeigen
    gestern abend haben wir was tolles im Fernsehen gesehen. Wunderschön! mit Tamina: Fastenwoche in St. Peter Ording. Yeah....so klasse war das. Ok, die sind abgelenkt, in einer Gruppe, machen interessante Dinge, sprich unternehmen viel, und gehen abends ganz früh zu Bett. und fühlten sich toll, leicht und unbeschwert....
    ich finde fasten geht irgendwie nur wenn man wirklich auch die ruhe und konzentration dazu hat, im alltag mit stress, terminen usw. finde ich das unmachbar
    ich hab das schon ein paar mal gemacht, aber da hatte ich immer irgendwie zeit und ruhe dafür und keinen terminplan der bis oben voll war


  6. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    1.997

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von third_thought Beitrag anzeigen

    @Kara
    Ich frage mich grade, wie du das mit den Regenerationsphasen im Trauning machst. Ich bemerke nämlich durchaus, dass mir 1-2 Tage Trainingspause absolut gut tun und ich danach noch fitter bin als wenn ich durchtrainiert hätte. Stichwort Übertraining.
    :
    Ein guter Trainingsplan ist ja so aufgebaut, dass du Phasen von Belastung und Entlastung nebeneinander hast. Ein Ruhetag die Woche ist für mich eigentlich ein „Muss“. Cross-Training ist aber auch eine Form der Entlastung (bei mir ist das Ballett, weil ich das nicht auf dem Level wie das Laufen betreibe).
    "Battlestar Galactica: The Eye of Jupiter (#3.11)" (2006)
    __________________________________________________ ______________
    Captain Kara 'Starbuck' Thrace: Can I make a suggestion that you won't like?
    Major Lee 'Apollo' Adama: Do you make any other kind?

    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)


  7. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    3.858

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Hallo in die Runde,

    bevor morgen der ganz normale Wahnsinn weitergeht, lasse ich euch noch meinen Wochenendbericht da:

    Body
    FR nur 15 Min. Spaziergang vor der Arbeit und 30 Min. in der Mittagspause. SA war ich mit der Clique 5 Std. bei typisch ostfriesischem Schietwetter boßeln und nach dem Essen haben wir noch ein paar Runden gekegelt (oh Mann, hab ich Muskelkater ). Heute, trotz Dauerregen, 1:20 h Std. Walken. Da war ich sehr stolz, dass ich nicht auf meinen Schweinehund gehört hab, sondern ohne groß zu überlegen die Regenhose übergeschmissen hab und losgelaufen bin. Zur Belohnung gab es danach einen Kaffee mit viiiel Milchschaum

    Food
    Davon gab es reichlich FR Abend hab ich das erste Mal portugiesischen Löffelkäse gegessen - mit Möhren, Gurken und Paprikasticks. War sehr lecker SA haben wir mit der Clique gegessen, ich hatte ein halbes Schnitzel, Kartoffel, gebratene Pilze und Salat. War okay, aber kein Highlight (darauf kam es aber auch gar nicht an - es war ein sehr schöner Tag in toller Gesellschaft). Heute wurden wir bekocht, es gab Spätzle mit Hähnchenpfanne (mit Hähnchen, Paprika, Orange, Spitzkohl, Feta und Sesam).

    Soul
    Das war ein 10-Punkte-Wochenende Zeit mit Familie, viel Zeit mit Freunden (auch teilweise Freunde, die wir schon länger nicht gesehen hatten), viel Lachen, tiefgründige Gespräche, ausreichend Bewegung. Ach, und ich war shoppen Fleece-Pullis (u.a. diesen) für den Skiurlaub, Skistrümpfe und ne neue Pudelmütze

    Mal sehen, was die neue Woche für mich bereithält
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  8. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    9.603

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von jasmintee Beitrag anzeigen
    schwiemu hat unheilbar krebs (mit metastasen) und wird ihren letzten lebensabschnitt bei uns verbringen
    Jasmintee, ich weiß gar nicht, wie tief ich mich verneigen soll vor einer derartigen Entscheidung...
    Sehr hoffe und wünsche ich euch, dass ihr mit der Zeit ein gutes Netzwerk bekommt, damit ihr die Krankheit der Schwiemu auch im Rahmen der Möglichkeiten medizinisch und seelisch gut begleiten könnt.
    Alles Gute euch hier.

    @Heilfasten: Damit meine ich nicht sowas wie 16:8, sondern wirklich z.B. 10 Tage nichts essen, nur trinken, Abführen und Darmentleerung, keinen Kaffee, keinen Alk, nur Kräutertee, Wasser, Gemüsebrühe. Mit Vorbereitungstag und Nachbereitung. Als ich damals gefastet habe, fand ich das großartig. Wäre ein Traum, dies wieder zu tun. Aber ich sehe es wie du, jasmintee: Zum Heilfasten braucht man eine gewisse Ruhe. Viel Zeit, Raum, viel Selbstbestimmung.

    @Blueberry: Wenn ich all deine Unternehmungen innerhalb der Familie, deiner Verwandten, lese, piekst es mich öfter tief drinnen. Warum kann ich sowas nicht haben? Ich war und bin kein neidischer Mensch, ich finds so schön, dass du das genießen kannst. Aber mir selbst fehlt da oft was.

    @Herz: Meine liebe Walking Wing Woman, ich lese dich quer, auch in anderen Strängen: Passt du auch gut auf dich auf? Ich meine, so insgesamt...Vielleicht wäre wirklich mal ein WE gut ohne Termine, wirklich nur machen, was dir gut tut, zwei Tage zum Nachspüren, Bad nehmen, Salat essen, ein gutes Buch lesen...


    Ich bin ansonsten ein Schnee-Schipp-Roboter. So langsam nervt das weiße Zeugs. Sogar die Einheimischen stöhnen langsam.
    Meinen inneren Orkan samt Kollateralschaden hab ich gut sortiert bekommen. Gottlob habe ich die Eigenschaft, Probleme als das zu sehen, was sie sind: Chancen in Arbeitskleidung.

    Euch einen guten Tag,
    Blue
    Be a voice not an echo.
    Geändert von Blue2012 (12.02.2019 um 09:53 Uhr)


  9. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    3.858

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    @Blueberry: Wenn ich all deine Unternehmungen innerhalb der Familie, deiner Verwandten, lese, piekst es mich öfter tief drinnen. Warum kann ich sowas nicht haben? Ich war und bin kein neidischer Mensch, ich finds so schön, dass du das genießen kannst. Aber mir selbst fehlt da oft was.
    Das tut mir leid Ehrlicherweise muss ich dazu sagen, dass ich ohne Mr. Blue wohl nicht halb so viele Verabredungen mit Freunden hätte - er ist da der aktivere Part von uns und im Gegensatz zu mir eher extrovertiert und lernt zudem schnell neue Leute kennen. Wir haben insofern auch einfach Glück, dass wir einen sehr homogenen Freundeskreis haben und meine Freunde auch seine sind und umgekehrt.

    Da wir leider (noch) keine Kinder haben, versuchen wir uns das Leben eben anders schön zu machen

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    @Herz: Meine liebe Walking Wing Woman, ich lese dich quer, auch in anderen Strängen: Passt du auch gut auf dich auf? Ich meine, so insgesamt...Vielleicht wäre wirklich mal ein WE gut ohne Termine, wirklich nur machen, was dir gut tut, zwei Tage zum Nachspüren, Bad nehmen, Salat essen, ein gutes Buch lesen...
    @Herzchen, Blue hat vollkommen Recht. Das solltest du unbedingt mal tun

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ich bin ansonsten ein Schnee-Schipp-Roboter. So langsam nervt das weiße Zeugs. Sogar die Einheimischen stöhnen langsam.
    Meinen inneren Orkan samt Kollateralschaden hab ich gut sortiert bekommen. Gottlob habe ich die Eigenschaft, Probleme als das zu sehen, was sie sind: Chancen in Arbeitskleidung.
    Gute Einstellung

    Mein Bericht heute und gestern:

    Body
    Gestern hab ich mich eindeutig zuwenig gemacht und auch gleich die Quittung bekommen - Rückenschmerzen und Hüftprobleme Hab auch immer noch starken Muskelkater. Heute war ich zumindest morgens und mittags wieder ne Runde spazieren und nachher mach ich zur Vorbereitung auf unseren Skiurlaub ein bissel Workout: Wandsitz, Hüftheber, Plank etc.

    Food:
    Gestern gab es ne leckere Gemüsesuppe, heute den Rest davon und ein paar Vollkornspaghetti mit Paprikasauce und Käse. Im Büro hat mich heute der Schokoladenhunger gepackt Liegt vielleicht ein bisschen an meiner bevorstehenden Periode...

    Soul
    Gestern zweimal herzhaft über Mr. Blue gelacht (warum, sag ich nicht ) und heute ein Haushalts-Erfolgserlebnis. Da ich oft das Gefühl habe, ich räume hier ein bisschen und da ein bisschen und am Ende des Tages hab ich eigentlich nichts geschafft, hab ich es heute mal anders gemacht. Eieruhr auf 45 min. gestellt und konzentriert und ohne Unterbrechung Hausarbeit erledigt. Was man alles schafft, wenn man zwischendurch nicht dies und das macht: Spüler ausräumen, 2 Wäschefuhren verräumen, Wäsche sortieren und Maschine anstellen, ringsrum aufräumen, Koffer von Sonntag ausräumen, Spüler einräumen, Sporttasche packen und fürs Kochen alles bereitstellen.

    Tschakka!
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  10. Avatar von Herzensnaehe
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    4.249

    AW: Ich will mich wieder wohl fühlen. Ran an die Kilos, rein ins Studio, was auch imm

    @jasmin: ich hab auch trocken geschluckt, als ich das mit deiner Schwiema gelesen hab.....kann das nur bewundern

    @blue: ja. Ich gönn mir doch immer wieder Auszeiten, mal mehr mal weniger....aber die Wintermonate sind halt immer sehr arbeitsintensiv....im Sommer mach ich auch öfter mal zwischendurch frei.

    Übrigens haben wir auch ganz bald Urlaub und sind dann mal wech....da will vorher auch alles auf Stand und erledigt sein, sonst kann ich den Urlaub nicht genießen. 14 Tage am Stück weg und dann noch eine Woche daheim....so lange hatte ich noch NIE im Leben Urlaub am Stück.......

    @ berry: cooles haushaltserlebnis! Weiter so....wir schaffen das

    Ich kann heute eine 10 min. Übung und über 20 k Schritte berichten will ja meinem Lieblingsfan etwas bieten


    Bis morgen...schlaft alle gut

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •