+ Antworten
Seite 5 von 36 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 358

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    4.333

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Echt, ich verstehe dich nicht...

    Du wiegst 100 kg.

    Da kann man nicht mehr davon reden, dass du irgendwo zu kurz kommst essensmäßig.
    Schokolade an "refeed days" - was ist ein refeed day?

    ist das das Konzept: paar Tage mühevoll hungern und dann wieder reinhauen?
    Klingt nach Essstörung....

    Du findest 1001 Gründe warum wieso weshalb.

    100kg - Mädl wach auf! Am besten bevor du 110 kg wiegst...

    Normal propagiere ich ja immer "Status quo halten, entspannen, Stress reduzieren, mehr Bewegung ins Leben"

    Aber du hast da echt irgendwie ein Wahrnehmungsproblem: dieses Kantine-Problem, "abmagern" bei Bim 26, und kcal Bedarf bei Durchschnittsgröße 1,72 (dachte erst, du wärst 1,90 oder so )

    Ehrlich, so wird das nix - überlegs dir nochmal.

    Und noch mehr Haferflocken führen nicht notwendigerweise zu längerem Sattsein.
    Ich würde was anderes essen


  2. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    1.585

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Schokolade an "refeed days" - was ist ein refeed day?

    ist das das Konzept: paar Tage mühevoll hungern und dann wieder reinhauen?
    Klingt nach Essstörung....
    Dann informiere dich mal im Internet, was ein Refeed Day ist.

    Ich versuche hier ernsthaft, was anzupacken und bin hochmotiviert. Und ich weiß genau wie es funktioniert, weil ich schon mehrmals auf längere Sicht damit erfolgreich war. Mir geht es jetzt in erster Linie darum, von den vielen Süßigkeiten wegzukommen. Demotivierende Sprüche sind gerade das Letzte, was ich jetzt gebrauchen kann.


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    4.333

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    ja, dann wünsche ich dir viel Glück.

    Gegen Heißhungeranfälle helfen:

    - Bewegung
    - viel Eiweiß kombiniert mit Fett.

    KH besonders die schnellen triggern weiteren Hunger.

  4. Avatar von nobody72
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.438

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Liebe Pistazieneis, danke für Deine ausführliche Antwort.

    Schwimmen ist ja schon mal nicht schlecht. Ungünstig dagegen, dass Du krank wirst, sobald einer das Fenster aufmacht. Dann kann eigentlich nur ein großes Studio in Frage kommen, denn in einem kleinen... naja, also bei uns beschlagen nicht nur im Winter die Fenster, wenn wir ordentlich reinhauen. Dann braucht man zum Überleben und Auftanken in den kurzen Pausensequenzen mal ganz rasch frische Luft.

    Dass Du Dich jetzt um eine neue Stelle kümmerst, gibt Dir eine neue Chance. Selbst wenn die neue Abteilung eine Süßkramkiste hätte - gleich von Anfang an klarstellen, dass Du da nicht rangehen wirst. Fängst Du es einmal an, ist's passiert und Du tapst in die gleiche Falle wie bei der jetzigen Stelle.

    So ganz verstehe ich das mit der Kantine und dem Gewicht auch nicht, aber wenn es für Dich so ausschlaggebend ist, dann ist es wohl so. Allerdings stimme ich Rokeby zu, 100kg sind 'ne Menge, Du solltest nicht zu lange an dem Kantinenproblem herumlaborieren.

    Wenn Dich Süßkramautomaten im Bahnhof usw. so verführen, ... dann schau mal was für Geld Du sparst, wenn Du da kein Geld reintust. Sind nämlich ziemlich teuer, solche Automaten; der Süßkram darin kein Schnäppchen und gerade Geld ist ja ein Thema. Schreib' Dir mal auf, was Du da versenkst, vielleicht hilft das als Schock-Therapie.

    Was könnten andere Strategien sein, um auf den Süßkram zu verzichten?
    . wenn Du losgehst und Dir was holen willst - erstmal ein großes Glas Wasser trinken oder die Treppen im Bürohaus hoch und runter sausen.
    . jedes Stückchen Süßigkeit mit 10 Liegestützen "erarbeiten", ... denk' Dir was aus; eine Übung, die Du hasst wie sonstwas und die im Büro durchführbar ist.
    . freue Dich insgeheim über jeden Riegel, den ein Kollege isst und nicht DU.


  5. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    1.585

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Gegen Heißhungeranfälle helfen:

    - Bewegung
    - viel Eiweiß kombiniert mit Fett.

    KH besonders die schnellen triggern weiteren Hunger.
    Das weiß ich. Mir hilft es z. B. sehr, wenn das Abendessen so kohlenhydratarm wie möglich ausfällt.


    @nobody72: Bevor ich mir ´ne heftige Bronchitis hole und 1,5 bis 2 Wochen auf der Arbeit fehle, verzichte ich lieber auf frische Luft im Fitnessstudio. Aber das liegt halt nicht in meiner Macht. Ein Freund von mir hat übrigens dasselbe Problem, der hat seinen Fitti-Vertrag auch gekündigt, weil er sich ständig ´ne Bronchitis eingefangen hat. Und er hatte noch nie Übergewicht.
    Ich frage mich ob das nicht ausreicht, wenn das Personal gleich nach der Ankunft am frühen Morgen, während der Mittagspause und nach Feierabend richtig gut durchlüftet. Warum müssen alle 1-2 Stunden die Fenster aufgerissen werden?

    Auf der neuen Arbeitsstelle werde ich den Leuten frühzeitig mitteilen, dass sie die Süßigkeiten besser von mir fernhalten. Im letzten Einsatz hatten wir viele Leute, die Tag für Tag richtig viel genascht haben. Aber die verdienen halt auch richtig gut, müssen keine Schulden abzahlen und können abends entspannt zum Sport gehen. Wer 4-5x pro Woche Sport macht, kann natürlich entsprechend mehr essen.

    Die Automaten finde ich gar nicht so teuer, dort kostet der Süßkram deutlich weniger als in den Läden am Bahnhof. Trotzdem ist es natürlich unsinnig, in Wartepausen Geld in so einen Automaten zu werfen und sich was Süßes zu kaufen, wenn man süchtig danach ist.

    Ich möchte jetzt das verlängerte WE für einen Süßigkeitenentzug nutzen. Gestern gabs nix, heute gibt's auch nix und die nächsten beiden Tage bin ich bei meinem Freund. Am Montag habe ich am Nachmittag das Gespräch, der Tag bleibt also auch süßigkeitenfrei. Mal sehen, wann ich wieder ins Büro muss und ob und wie ich dort Zugang zu irgendwelchem Süßkram habe.

  6. Inaktiver User

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Sorry, aber mit dieser Einstellung wird das nichts.
    Wie ich dich lese:
    „Aber...“
    „Die anderen...“
    „Weiß ich...“

  7. Inaktiver User

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Es gibt auf Deine Ausgangsfrage eine schlichte Antwort: Das Süße einfach nicht mehr essen. Fertig. Keine Ahnung was für hochtrabende Vorgehensweisen da erwartet werden. (Du sagst...) Du willst keine Schokolade mehr essen - was liegt da näher als sie einfach nicht mehr zu essen?? Der Knackpunkt liegt einfach nur an Deinem Willen. Und der ist erkennbar Null da, denn was Du willst ist nicht Deine Ernährung/ Süßkonsum ändern sondern Du willst dass Deine jetzige Ernährung keine Auswirkungen auf Deinen Körper hat. Klappt halt aber nicht.
    Super auf den Punkt gebracht ich kann mich nur anschließen


  8. Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    1.585

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sorry, aber mit dieser Einstellung wird das nichts.
    Wie ich dich lese:
    „Aber...“
    „Die anderen...“
    „Weiß ich...“
    Und ob ich das schaffe! Ich habe es schon mehrmals hinbekommen und packe das wieder. Da könnt ihr x-mal schreiben, dass das nichts wird... ich weiß, dass ich es kann.

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    20.959

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Zitat Zitat von Pistazieneis Beitrag anzeigen
    Auf der neuen Arbeitsstelle werde ich den Leuten frühzeitig mitteilen, dass sie die Süßigkeiten besser von mir fernhalten. Im letzten Einsatz hatten wir viele Leute, die Tag für Tag richtig viel genascht haben. Aber die verdienen halt auch richtig gut, müssen keine Schulden abzahlen und können abends entspannt zum Sport gehen. Wer 4-5x pro Woche Sport macht, kann natürlich entsprechend mehr essen.
    @Pistazieneis

    Die Leute, denen Du mitteilen wirst, Süßigkeiten von Dir fernzuhalten, werden
    wohl wenig erfreut sein, wenn Du von ihnen erwartest, dass sie in Bezug auf
    Naschereien & co. auf Dich Rücksicht nehmen.

    Wozu Andere überhaupt einbinden??

    Sag einfach "nein danke", wenn Dir etwas angeboten werden sollte - und gut ist's.

    Deine Milchmädchenrechnung in einem der vorangegangenen Beiträge stimmt hinten
    und vorne nicht, denn Du möchtest weiterhin "viel essen". Falls Du abnehmen möchtest …
    das wird nicht funktionieren.

    Oder geht es Dir nur um die Reduktion/das Weglassen von Süßigkeiten?

    In anderen Worten: mir ist Dein Ziel nicht ganz klar.


    Mal sehen, wann ich wieder ins Büro muss und ob und wie ich dort Zugang zu irgendwelchem Süßkram habe
    Niemand drängt Dir wohl etwas auf.
    Den "Zugang" verschaffst Du Dir selbst!!

  10. Inaktiver User

    AW: Hilfe, ich bin süchtig nach Zucker!!

    Zitat Zitat von Pistazieneis Beitrag anzeigen
    Mir geht es jetzt in erster Linie darum, von den vielen Süßigkeiten wegzukommen. Demotivierende Sprüche sind gerade das Letzte, was ich jetzt gebrauchen kann.
    Wenn man aufhören will zu rauchen, soll man lt. Theorie von Jan Becker, seine Gewohnheiten ändern und zwar immer dann, wenn man eine qualmen will. Weil das Unterbewußtsein sich alles merkt. Also z.B. wenn man Stress hat, sagt das Unterbewußtsein: rauch erstmal eine Kippe, oder wenn man telefoniert, oder Pause hat, oder oder oder. Vielleicht ist es mit den Süßigkeiten auch so. Du hast geschrieben, wenn du am Bahnhof bist, der Zug Verspätung hat, dann musst du am Süßigkeitenautomat dir etwas kaufen - das ist ein Beispiel - vielleicht hat sich dein Zuckerkonsum im Unterbewußtsein so festgesetzt, dass du das ändern musst. Z.B. nicht zum Süßigkeitenautomat im Bahnhof gehen, sondern eine Zeitschrift kaufen, oder ein Schluck Wasser trinken und so Stück für Stück an den Gewohnheiten bei denen du zu Süßigkeiten greifen willst, was ändern, das Unterbewußtsein neu programmieren.

+ Antworten
Seite 5 von 36 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •