+ Antworten
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 125
  1. Avatar von SupaWetta
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    6.039

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Zitat Zitat von Nadine79 Beitrag anzeigen
    Bei WW merkst du aber zumindest in der ersten Woche schon ein paar Gramm. Ich habe 0 Gramm in 3 Wochen. Und das ist mir unverständlich!!

    Wenn nicht muss ich doch wieder WW machen um auch Ergebnisse zu sehen.

    mmmh, mein bester freund kann auch ausschließlich mit WW wirklich abnehmen. wenn das doch funktioniert bei dir - warum machstes nich einfach wieder? musst ja nicht bezahlen; die unterlagen hast du doch bestimmt noch?
    ˙ʇıǝɥuǝɯɯoʞlloʌ ʇsı ʞısnɯ


  2. Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    156

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Zitat Zitat von SupaWetta Beitrag anzeigen
    nimm dir ein maßband oder klamotten
    Aber daran hat sich auch nix geändert, d.h. immer noch 69 kg, ob laut waage oder klamotten
    Ich habe gelernt, dass du niemanden dazu bringen kannst, dich zu lieben.
    Alles, was du tun kannst, ist jemand zu sein, den man lieben kann.

  3. Avatar von SupaWetta
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    6.039

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Zitat Zitat von Nadine79 Beitrag anzeigen
    Ich fühle mich nicht wohl. Ich sehe besser aus als früher (bevor ich 10 kg abnahm), aber es ist mir noch immer zuviel.

    Frage beantwortet?
    nein

    mir gehts drum, ob du gut in deinen körper reinfühlen kannst, was mit ihm wirklich los ist, wenn er diesunddas hat; ob du merkst/spürst, wenn du 500gr abgenommen hast; quasi ob du sensibel für dich selbst bist.
    ˙ʇıǝɥuǝɯɯoʞlloʌ ʇsı ʞısnɯ

  4. Avatar von SupaWetta
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    6.039

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Zitat Zitat von Nadine79 Beitrag anzeigen
    Aber daran hat sich auch nix geändert, d.h. immer noch 69 kg, ob laut waage oder klamotten
    ja; wie gesagt; 2-3 wochen sind zu wenig! du bist älter geworden; mit dem alter stellt sich der körper immer wieder um... nicht umsonst sagen die älteren, dass abnehmen immer schwieriger wird.
    ˙ʇıǝɥuǝɯɯoʞlloʌ ʇsı ʞısnɯ


  5. Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    156

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Zitat Zitat von SupaWetta Beitrag anzeigen
    mmmh, mein bester freund kann auch ausschließlich mit WW wirklich abnehmen. wenn das doch funktioniert bei dir - warum machstes nich einfach wieder? musst ja nicht bezahlen; die unterlagen hast du doch bestimmt noch?
    Ja. Habe das nie bei so einem Treffen gemacht. Immer für mich. Sehe nicht ein, fürs Wiegen Geld auszugeben. Und 10 kg hab ich mmerhin geschafft.

    Dachte nur, es würde auch ohne P*** zählen gehen. EInfach gesund ernähren und mehr Sport.

    Ich esse seit dem mehr Käse - zwar fettarm, aber mehr. Vielleicht liegt es daran? Oder ich versuche 3x am Tag zu essen.

    Unter WW gab es etwas mit zur Arbeit und abends warmes Essen. Und zum P*** auffüllen mal etwas süßes.

    Trinke auch so gut wie keinen Alkohol....

    Ich habe gelernt, dass du niemanden dazu bringen kannst, dich zu lieben.
    Alles, was du tun kannst, ist jemand zu sein, den man lieben kann.

  6. Avatar von SupaWetta
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    6.039

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    was hältst du denn von der genannten idee, die trainingseinheiten zu verlängern?
    ˙ʇıǝɥuǝɯɯoʞlloʌ ʇsı ʞısnɯ


  7. Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    156

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Zitat Zitat von SupaWetta Beitrag anzeigen
    mir gehts drum, ob du gut in deinen körper reinfühlen kannst, was mit ihm wirklich los ist, wenn er diesunddas hat; ob du merkst/spürst, wenn du 500gr abgenommen hast; quasi ob du sensibel für dich selbst bist.
    Ich kann nicht fühlen, dass ich 500g abgenommen hab, wenn ide Waage sagt, 1,5 kg zugenommen

    Manchmal denk ich, vielleicht etwas runter diese Woche und mein wöchentliches Wiegen Sonntag morgens sagt: 500g zugenommen
    Ich habe gelernt, dass du niemanden dazu bringen kannst, dich zu lieben.
    Alles, was du tun kannst, ist jemand zu sein, den man lieben kann.

  8. Avatar von SupaWetta
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    6.039

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Zitat Zitat von Nadine79 Beitrag anzeigen
    Trinke auch so gut wie keinen Alkohol....
    der hat (egal in welcher menge ) bei mir das kraut noch nie fett gemacht; ist genau so ne theorie, die nur auf bestimmte konstitutionstypen zutrifft und auf andere eben nicht.
    ˙ʇıǝɥuǝɯɯoʞlloʌ ʇsı ʞısnɯ


  9. Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    156

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Zitat Zitat von SupaWetta Beitrag anzeigen
    ja; wie gesagt; 2-3 wochen sind zu wenig! du bist älter geworden; mit dem alter stellt sich der körper immer wieder um... nicht umsonst sagen die älteren, dass abnehmen immer schwieriger wird.
    Hm. Aber wieso ist das so??? Den Gedanken hatte ich auch schon

    Zitat Zitat von SupaWetta Beitrag anzeigen
    was hältst du denn von der genannten idee, die trainingseinheiten zu verlängern?
    Gute Idee.
    Nur hoffentlich macht das meine Kondition mit
    Ich habe gelernt, dass du niemanden dazu bringen kannst, dich zu lieben.
    Alles, was du tun kannst, ist jemand zu sein, den man lieben kann.


  10. Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    156

    AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Will mir auf jeden Fall jetzt den Herbst/Winter dazu nehmen, eineiges runter zu bekommen - wenn es auch nicht gleich 10 kg sind...
    Ich habe gelernt, dass du niemanden dazu bringen kannst, dich zu lieben.
    Alles, was du tun kannst, ist jemand zu sein, den man lieben kann.

+ Antworten
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •