Thema geschlossen
Seite 625 von 656 ErsteErste ... 125525575615623624625626627635 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.241 bis 6.250 von 6554
  1. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Jaspero Beitrag anzeigen
    Das wurde bei mir auch schon (erfolglos) probiert.



    (Kürzungen von mir)

    Ich verstehe nicht was das soll.
    Falls Du mit Deiner Vermutung jedoch Recht hast (falsches Wortverständnis von Wildeblume) ergibt es Sinn.
    Wo ist das Problem, dass jeder Mensch das Recht hat, Äußerungen als diskriminierend oder als nicht diskriminierend zu sehen?

  2. 25.09.2021, 19:49

    Grund
    Antwort auf gelöschten Beitrag

  3. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Wildeblume Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem, dass jeder Mensch das Recht hat, Äußerungen als diskriminierend oder als nicht diskriminierend zu sehen?
    Das "Recht" dazu hast Du natürlich.

    Das "Problem" daran ist, dass Deine Wortwahl nicht immer passt, die User dadurch verwirrt sind, Dich missverstehen oder Dich schlimmstenfalls nicht (mehr) ernstnehmen.

    Wenn das für Dich in Ordnung geht, ist doch alles gut. 🌹

  4. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Wildeblume Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem, dass jeder Mensch das Recht hat, Äußerungen als diskriminierend oder als nicht diskriminierend zu sehen?
    In einer guten Diskussion wird begründet, warum man etwas als diskriminierend empfindet und nicht nur subversiv gefragt, ob dies und jenes nicht diskriminierend sei.
    Damit bleibt man eine Begründung für den eigenen Eindruck schuldig, drängt aber den anderen zur Rechtfertigung.

    Das macht auf mich den Eindruck von Willkür und manchmal auch von schlimmerem.
    Meine ganz persönliche Meinung.
    Think before you print.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Wildeblume Beitrag anzeigen
    Die Teilnehmer solcher Shows als Vollpfosten zu bezeichnen ist sachliche Kritik?
    Bitte zitiere den Beitrag, den du meinst, das glaube ich dir nämlich nicht.


    Edit: Nicht nötig, ich hab's gefunden. Du solltest den fraglichen Beitrag von Chambord nochmal lesen, da steht nämlich etwas ganz anderes, als du behauptest.
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  6. 25.09.2021, 20:36

    Grund
    Persönliche Differenzen bitte per PN

  7. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Analuisa Beitrag anzeigen
    Bitte zitiere den Beitrag, den du meinst, das glaube ich dir nämlich nicht.


    Edit: Nicht nötig, ich hab's gefunden. Du solltest den fraglichen Beitrag von Chambord nochmal lesen, da steht nämlich etwas ganz anderes, als du behauptest.
    Hier aus dem besagten Beitrag von Chambord zitiert. Ich behaupte somit nicht, sondern gebe nur wieder, wie diese Zeilen auf mich wirken.

    "Ich meinte die Macher dieser Formate und zwar in jedweder Hinsicht. Immer da, wo sich Beteiligte entweder zum Vollpfosten machen lassen..."

  8. 25.09.2021, 20:40

    Grund
    14.1

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Über Nacht wegen Moderationsbedarf geschlossen.
    Geändert von xanidae (26.09.2021 um 06:25 Uhr)
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Guten Morgen,

    ich eröffne den Strang wieder und erinnere an die AGB 14.1 - Respekt und Sachlichkeit in der Diskussion und gegenüber anderen Meinungen.

    Wenn man nicht sachlich zum Thema diskutieren kann, muss man nicht antworten. Es gibt hier keine Antwortpflicht.

    Bei Bedarf nutzt die Ignore-Taste.
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  11. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Wildeblume Beitrag anzeigen
    Hier aus dem besagten Beitrag von Chambord zitiert. Ich behaupte somit nicht, sondern gebe nur wieder, wie diese Zeilen auf mich wirken.
    Dann bedaure ich, dass die Wirkung bei Dir zumindest nicht von mir beabsichtigte war.

    Diese "Formate" zielen exakt auf Instinkte ab, die die Menschen bis ins Mark treffen können und weil sie in diesen Sendungen "mitspielen", müssen sie auch die "Spielregeln" einhalten. Schon die Bezeichnung "The biggest Loser", also der größte Verlierer, stellt klar, dass es eine/r aus der Runde auf alle Fälle sein/werden wird. Wer, ist sicherlich offen. Aber der oder die steht dann da, millionen Augen auf ihn/sie gerichtet. Tja, nicht geschafft. Aus welchen Gründen spielt keine Rolle, denn die Gründe weiß das Millionenheer der Zuschauer ja schon. Ausreden greifen nicht, keine Chance, wie auch aus dem hier eingestellten Interview klar wurde. In diesem Zusammenhang habe ich jedenfalls ein großes Bedauern, dass für den Teilnehmer diese "Show" angeblich der letzte Versuch war. Gerade diese Menschen gilt es, zu schützen, notfalls vor sich selbst. Hoffen kann ich nur, dass er einen anderen/besseren Weg für sich gefunden hat.

    Und ja, leider komme ich um gewisse Bilder aus irgend welchen "Dschungelsendungen" nicht umhin, wenn ich meine E-Mail lesen möchte und meinen Ticker anmache. Mir wird das Bild mit einem käferübersäten Kopf von irgend einem Z-Promi nicht mehr aus dem Kopf gehen. Es war vermutlich nicht nur für mich ekelhaft und ja, hier lässt sich jemand zum Vollpfosten degradieren. Das hat für mich nichts mehr mit Mut oder sonst was zutun.

    Von in Talk-Shows geschilderten essensmäßigen Darbietungen einmal ganz abgesehen.

    Letztere Sätze lasse ich nur hier, nicht, dass gedacht wird, ich schaue doch diese Sendungen.

    Weit gefehlt. Ist mir meine kostbare Zeit schlicht zu schade.

    In letzt genannten "Formaten" sind es allerdings Erwachsene, die bis auf Geldsorgen offenkundig keine weiteren Leiden haben. Und ja, da bin ich offen und sage, die lassen sich zum Vollpfosten degradieren.

    Aber was tut Mensch nicht alles für Geld.
    Geändert von Chambord (26.09.2021 um 08:44 Uhr)

  12. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Also ich hab neulich nichts dazu geschrieben, als die beiden Links gepostet wurden, weil ich die Sendung nicht unbedingt verteidigen wollte, aber nachdem jetzt nochmal darauf Bezug genommen wurde: der erste Link führte zu einem Artikel, in dem es um die amerikanische Version ging. Diese ist deutlich anders und hochwertiger, die hatten von Anfang an immer psychologische Betreuung und man erfährt auch was darüber. Die medizinische Betreuung ist transparenter und informativer (ja, ich hab das öfter gesehen). In dem geposteten Artikel ging es um 14 Teilnehmer, die ihr Gewicht nicht gehalten haben. Bei TBL USA ist man mittlerweile bei Staffel 18, also gibt’s bisher irgendwas zwischen 600 und 800 Teilnehmer, eher mehr. Bei Adipositas finde ich es recht normal, dass es da einige Teilnehmer gibt, die mittlerweile wieder drastisch zugenommen haben. Die Umstände, die zur Adipositas geführt haben, sind ja nicht (alle) weg, nur weil man gelernt hat, sich zu bewegen und sein Essverhalten zu kontrollieren. Umsetzen muss es noch immer jeder selber und eine Gelung-Garantie wie beim Kuchenrezept gibt’s beim Abnehmen nicht, oder? Das verspricht auch die Sendung nicht, um mal fair zu bleiben.

    Beim zweiten Link geht’s um jemanden, der zwei Wochen (!) bei The Biggest Loser Deutschland war. Dazu muss man wohl nichts sagen, das erklärt sich von alleine, dass sein „letzter Versuch“ da nicht fruchten kann.

    Und dass die Sendung so heißt, wie sie heißt, das ist jetzt auch schon ein Problem? Es geht darum, dass man Pfunde verliert = lose pounds und the biggest loser ist der Gewinner. Wortspiel.

    Also echt, man kann an der Sendung so einiges kritisieren, aber diese Kritikpunkte finde ich ungerechtfertigt. Außerdem sollte man bei aller Kritik nicht vergessen, dass es für einige Kandidaten genau das richtige war und in Abnehmforum immer wieder von der motivierenden Wirkung der Sendungen gesprochen wird.
    Bin gerade beim Kochen.
    Im Rezept steht: „Gemüse putzen und würfeln.“
    Hab jetzt Gemüse geputzt und eine 4 gewürfelt.
    Und jetzt?

  13. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Admaro Beitrag anzeigen
    Wer sich selbst so formt, wie vermeintlich eine Öffentlichkeit dann (positiv) urteilt, hat sich selbst doch gar nicht mehr im Fokus.

    Meine Fitness hängt nicht grundsätzlich davon ab, wie eine breite (ver)urteilende Masse es annimmt.

    Aber natürlich ist für eine Fitness ein gewisser Körperbau voraussetzend.

    Der athletische Körper allein ist es nicht.
    Na, nach meiner Erfahrung ist es eher anders.

    Ist eine gewisse Leibesfülle erreicht ist alles egal.
    Es mag sich ja sehr gut lesen - man beurteilt nicht nach dem Äußeren.

    Damit kann aber nicht ändern, dass eben doch erst mal der erste Eindruck zählt.
    Das Aussehen, der Gang, die Kleidung.

    Davon leben ganze Branchen.
    Und das ist eben auch nicht oberflächlich und auch nicht diskriminierend.

    Ich schreibe ja nicht davon Jemanden anzustarren.

    Was hilft es denn das alles zu bestreiten?
    Und die Menschen dann als oberflächlich oder diskriminierend zu bezeichnen?
    Mode kann man kaufen.
    Stil muss man haben.

    Edna Woolmanchase
    Chefredakteurin, Vogue, 1914 - 1952

Thema geschlossen
Seite 625 von 656 ErsteErste ... 125525575615623624625626627635 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •