Thema geschlossen
Seite 623 von 656 ErsteErste ... 123523573613621622623624625633 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.221 bis 6.230 von 6554
  1. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    Und ja, meine eine Kollegin zumindest bekommt im Jahr ca. 40 bis 50 Kranktage hin ...

    Und wenn wir hier im Strang zu dem Ergebnis gekommen sind, dass Adipositas eine Krankheit ist, dann können sich das nur wirkliche Großunternehmen oder der ÖD erlauben.

    Muss dann mal jeder sich selbst hinterfragen, wenn er mit einer mehr oder weniger kleinen/mittleren Klitsche selbstständig ist, wo die Einstellungsprioritäten liegen, wenn es auf jede Arbeitskraft ankommt.
    Was hat das mit der Leibesfülle zu tun? Ich habe sieben Jahre lang unter so einer Kollegin gelitten, und die war dünner als ich.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  2. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    ich glaube unser aller Blick auf einen Fremden geht zunächst in Richtung :hat der sich und sein Leben im Griff.
    Und wie willst du das bei einem Fremden beurteilen?
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  3. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Was hat das mit der Leibesfülle zu tun? Ich habe sieben Jahre lang unter so einer Kollegin gelitten, und die war dünner als ich.
    Zur Frage: War lediglich dem Kontext hier geschuldet.

    Zum weiteren Satz: Ich "leide" nicht unter dieser Kollegin. Dann ist sie nicht da und nach Genesung wieder anwesend. So what.

    Ihre Leiden sind inzwischen mannigfach (sie spricht offen darüber).

    Ich möchte davon nicht eines haben und von daher bin ich da recht tiefenentspannt.

  4. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Na ja, ich meine keine Perfektion.
    Eher ne gewisse Dynamik und Lebendigkeit.
    Perfekt bin ich bestimmt nicht (wer ist das schon?).

    Aber um ehrlich zu sein, kann ich mit Dynamik und Lebendigkeit im hier geschilderten Zusammenhang nun so überhaupt nichts anfangen.

    Dann ist es bei Dir also Dynamik und Lebendigkeit, sich um andere Leut's Kram (Aussehen ... ob sie auch ihr Leben im Griff haben etc. pp.) Gedanken zu machen?

    Nee, da guck ich erstmal bei mir und wer auf mich zukommt und Gesprächs-/Beratungsbedarf hat, soll nicht abgewiesen werden. Dann kann ich immer noch genau(er) hingucken bzw. -hören und mir dann Gedanken machen.

  5. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    In meinem Umfeld und bei mir zählt der Mensch, völlig unabhängig von einer ggf. vorhandenen Leibesfülle.

    Mein bester Freund, vor seiner Krebserkrankung adipös, lebte bis vor ein paar Monaten in der 3. Etage ohne Aufzug.
    Er hat Kickboxen trainiert, ist Halbmarathon gelaufen, war immer aktiv, hat eher von beiden Seiten gebrannt.
    Seine Krebserkrankung hat absolut nichts mit seinem früheren Gewicht zu tun.
    Es erkranken etwa 1500 Menschen pro Jahr an dieser aggressiven Krebsform und die Risikofaktoren sind bisher noch nicht bekannt.
    Geändert von Sariana (25.09.2021 um 15:19 Uhr) Grund: Ersatz zum besseren Verständnis.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  6. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Sich optisch "fit" zu halten ist eben meiner Meinung nach auch ein Bereich der wichtig ist, nachdem man beurteilt wird. Genau wie seine Wohnung sauber zu halten etc.....
    Wer sich selbst so formt, wie vermeintlich eine Öffentlichkeit dann (positiv) urteilt, hat sich selbst doch gar nicht mehr im Fokus.

    Meine Fitness hängt nicht grundsätzlich davon ab, wie eine breite (ver)urteilende Masse es annimmt.

    Aber natürlich ist für eine Fitness ein gewisser Körperbau voraussetzend.

    Der athletische Körper allein ist es nicht.
    Der Humor ist die Maske der Weisheit. Maskenlos ist die Weisheit unerbittlich. - Dürrenmatt -

  7. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    .....

    ich glaube unser aller Blick auf einen Fremden geht zunächst in Richtung :hat der sich und sein Leben im Griff.
    erstens tust du damit sehr vielen menschen unrecht, wie kommst du darauf, dass andere genauso wertend und oberflächlich sind, überhaupt zu glauben, über fremde menschen urteilen zu dürfen?

    zweitens fehlt`s dir da offensichtlich noch an lebenserfahrung, denn spätestens mit einer zunehmenden solchen weiß man man, dass seltenst gold ist, was glänzt.


    Man unterstellt mir als Schlanke es oft als Leistung - so schlank und fit zu sein.
    beileibe nicht jeder schlanke ist fit und/oder sportlich.
    beileibe nicht jeder fitte und sportliche ist schlank.
    beileibe nicht jeder schlanke und / oder fitte und sportliche muss dazu so viel leisten, wie du es von dir beschreibst.


    ........
    Sich optisch "fit" zu halten ist eben meiner Meinung nach auch ein Bereich der wichtig ist, nachdem man beurteilt wird. Genau wie seine Wohnung sauber zu halten etc.....

    dir persönlich ist also das äußere eines menschen vorrangig wichtig.
    kannst du doch auch so machen.

    der rest hat einen anklang von "nabel-der-welt-phantasien".
    Die Gedanken sind frei....

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Seine Krebserkrankung hat absolut nichts mit seinem früheren Gewicht zu tun.
    Es erkranken etwa 1500 Menschen pro Jahr an dieser aggressiven Krebsform und die Ursachen sind bisher noch nicht bekannt.
    Tragisch. Aber ich verstehe nicht deine Aussage, dass auf einen Seite seine früheres Gewicht nichts mit der Krebserkrankung zu hatte, aber auf der anderen Seite die Ursachen dieser Krebsform noch nicht bekannt sind.

  9. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um die Kandidaten, sondern um die Programm-MacherInnen.

    Ich meine, die Programm-MacherInnen sind ja auch nicht blöd und haben das "Ohr am Markt". Sie bedienen also eine Klientel, die offenbar nicht genug bekommen kann?
    So oder so, ist es aber nicht diskriminierend die Teilnehmer und die Macher hier so negativ zu bewerten?

  10. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Admaro Beitrag anzeigen
    Wer sich selbst so formt, wie vermeintlich eine Öffentlichkeit dann (positiv) urteilt, hat sich selbst doch gar nicht mehr im Fokus.
    Wichtiger Punkt!
    >>Das Leben ist ohne Probleme auch nicht leichter.<< (August Geiger)
    🐧

Thema geschlossen
Seite 623 von 656 ErsteErste ... 123523573613621622623624625633 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •