Thema geschlossen
Seite 6 von 656 ErsteErste ... 456781656106506 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 6554
  1. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    der jojo-effekt tritt immer dann ein, wenn die diaet beendet und die disziplin aufgegeben wird.

    wer als dicker einmal schlank geworden ist, muss ein leben lang diaet leben. das wird einem nur nicht gesagt, wenn man eine diaet beginnt.

  2. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    verständnismangel ist also ein so einer situation reine energieverschwendung. da wäre es sicher angebrachter, die flugbegleiter zu bitten, kurzfristig etwas an der sitzverteilung zu ändern, wenn es denn möglichkeien gibt, umzudisponieren.
    eben.

    das grundproblem sind nicht die dicken und breitschultrigen, sondern die fluggesellschaft, die soviele menschen wie moeglich in den flieger pfercht und dabei unberuecksichtigt laesst, dass die koerpergroesse z. t. stark variiert und der zugedachte platz nicht immer ausreicht.

    wer das vermeiden will, sollte business class fliegen.

  3. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Ich finde das Thema auch sehr spannend und würde gern mitdiskutieren... Wo genau kann man sich als Einstieg diese Diskussion anhören?

    Grüße
    Bine

  4. Inaktiver User

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Nur mal so am Rande:

    Ich finde, die Dicken sollen sich nicht so wichtig nehmen, denn auch die Dünnen werden diskriminiert und über sie gestichelt - ich erfahre es täglich in der Arbeit.

    Viel Spass beim weiterdiskutieren und nix für ungut!!


  5. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nur mal so am Rande:

    Ich finde, die Dicken sollen sich nicht so wichtig nehmen, denn auch die Dünnen werden diskriminiert und über sie gestichelt - ich erfahre es täglich in der Arbeit.

    Viel Spass beim weiterdiskutieren und nix für ungut!!

    Du hast Recht, der Tochter einer Freundin wird immer Magersucht unterstellt, dabei werde ich leicht grün vor Neid, wenn ich sehe, was die alles essen kann!

    Aber wo liest Du hier, dass wir Dicken uns wichtig nehmen?



    Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn
    .







  6. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es ging im Prinzip darum, daß man toleranter sein sollte und daß man einen Menschen so annehmen sollte, wie er ist - ganz egal, ob dick oder dünn, groß oder klein, hübsch oder hässlich.

    Aber das mit der Toleranz is' so 'ne Sache... (seufz)
    Liebe Kuh,

    um Dicke so anzunehmen wie sie sind, müsste die durchschnittliche Größe 40 Frau erstmal sich selbst annehmen wie sie ist. Aber da sie jeden Tag vor dem Spiegel steht und sich sch... fühlt, weil sie nicht Gr. 36 trägt (und übrigens von Ihrer Umwelt auch öfters so behandelt wird, bzw. bestimmte Kommentare hört usw.) wird sie natürlich noch dickere Frauen auch nicht "annehmen" können.

    Ich denke auch -mal ganz ehrlich- dass jede Frau mit Figurproblemen im Prinzip "froh" ist über noch dickere Frauen. So böse das auch sein mag.

    Mir selbst geht es nicht so, weil ich selbst definitiv essgestört bin, und weiß, dass ich UNMÖGLICH aus der Fresserei mit Kontrolle oder "Gewalt" rauskomme. Das wäre bei mir auch nicht anders wenn ich 150kg wiegen würde.

    Was ich diskriminierend finde, ist, dass es Läden gibt, bei denen Gr. 42 eigentlich Gr. 38 ist, und bei denen nicht einmal ganz normalgewichtige Frauen was kaufen können. Dadurch wird schon alles jenseits von anorektisch zum "dick".

    ach ich könnte mich aufregen

    Grüße

    Schwarzer_Tee
    "Man muss Geduld haben
    gegen das Ungelöste im Herzen,
    und versuchen die Frage selber lieb zu haben,..."
    R.M. Rilke

  7. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    @ Edele: ich bin also nicht die einzige, die solche Spitzen jahrelang mit sich herumträgt!
    Liebe Kuh,

    ich bin NICHT dick. Hier 2 Beispiele aus einem "normalgewichtigen Leben":

    -Mein Schwiegervater nach der geburt meines sohnes (Gewicht vielleicht so 74kg): Mein Gott bist Du fett geworden.

    -Ein Freund am Strand: "Du hast den dicksten A... am ganzen Strand"

    Das ist jahre her und ich vergesse es nicht! Ich kann vollkommen verstehen, dass Deine Tante KEINE Weihnachtskarte bekommt
    "Man muss Geduld haben
    gegen das Ungelöste im Herzen,
    und versuchen die Frage selber lieb zu haben,..."
    R.M. Rilke

  8. Inaktiver User

    Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Zitat Zitat von Sonderzeichen Beitrag anzeigen
    der jojo-effekt tritt immer dann ein, wenn die diaet beendet und die disziplin aufgegeben wird.

    wer als dicker einmal schlank geworden ist, muss ein leben lang diaet leben. das wird einem nur nicht gesagt, wenn man eine diaet beginnt.
    Gesagt wird einem das nicht - da kommt man nach einiger Weile ganz von selber drauf.

    So nach etwa zwanzig Jahren Ab- und Zunehmen...

    Man sollte sich vielleicht bewußt machen, daß "Diät" nicht bedeutet, eine Weile lang weniger zu essen, sondern daß dieses Wort ursprünglich "Lebensweise" heißt.

    Es geht also darum, ein Eßverhalten zu entwickeln, das man ein Leben lang beibehalten kann. Und das ist wiederum gar nicht so leicht und so individuell wie ein Fingerabdruck.

    Ein weites Feld (darum gibt's ja auch so viele Diät-Ratgeber)...

  9. User Info Menu

    AW: Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Noch ein kleiner Gedanke von mir - Diskriminiertsein liegt vielleicht auch ein bischen im Auge des Betrachters bzw. des Betroffenen.
    Mein bester Freund hat sich vor ca. 2 Monaten das Rauchen abgewöhnt, sehr heroisch, er war absoluter Kettenraucher und ist auf sein Nichtrauchen sehr stolz und so stolz trägt er auch den beträchtlichen Bauch, der seitdem vor ihm angewachsen ist.
    Neulich trafen wir einen gemeinsamen Freund, der zu ihm sagte "also, diese Wampe kriegst du mit normalem Sport nicht wieder weg" und bei diesem Satz war er weder traurig noch diskriminiert, sondern er lachte und sage "dir zeig ichs noch, wer im Sommer besser aussieht". Und das war nicht geheuchelt. Es ist einfach ganz normal und ganz selbstbewusst mit der Tatsache umgegangen, dass er derzeit zu viel Fett mit sich rumschleppt - na und? (Sagt er sich wohl)

    Ich weiß nicht, woran das liegt - weil er ein Mann ist? Oder weil seine Wampe vom Nichtrauchen kommt und nicht von einer Esstörung - die einen vielleicht in sich noch mal verwundbarer macht und etwas ist, worauf man nicht angesprochen werden möchte?

    Tatsache ist, ich als Frau finde sein Verhalten bemerkenswert - aber irgendwie auch sehr natürlich, so sollte es eigentlich sein (ich könnte es aber auch nicht so).

    Kottan
    : "I rauch ned, i trink ned und i hob nix mit andere Frauen"
    Elvira: "Gar koan Fehler?"
    Kottan: "Doch, i liag manchmal"
    ______________________________________

    Profilbild © Analuisa

  10. Inaktiver User

    Mollige im Abseits - werden Dicke diskriminiert?

    Kappuziner, das ist abhängig von der Tagesform... an einem "guten" Tag kann mich nichts und niemand diskriminieren - aber an einem "schlechten" habe ich dauernd das Gefühl, alle Welt schaut mich schief an und macht sich hinter meinem breiten Rücken lustig über mich.

    Je dicker man wird, desto dünnhäutiger wird man (bildlich gesprochen).



    Und was Männer angeht: die Diskussionsleiterin wollte gern einen Mann mit dabeihaben - aber alle, die sie angesprochen hatte, haben gesagt, sie hätten kein Problem mit ihrem Gewicht.

    Männer gehen wirklich anders damit um (und nehmen ungerechterweise schneller ab, wenn sie mal damit anfangen. Außerdem haben sie ein anderes Bindegewebe und kriegen darum nie Cellulitis. Unfair und gemein!).

Thema geschlossen
Seite 6 von 656 ErsteErste ... 456781656106506 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •