Antworten
Seite 64 von 64 ErsteErste ... 1454626364
Ergebnis 631 bis 635 von 635
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    Blue, ich drück auch die Daumen, dass keine erneute Quarantäne nötig wird.

    Ich wünsche allen Erstklässlern, die ab morgen in die erste ganze Schulwoche nach der Einschulung starten, einen guten Start in den neuen Alltag.
    Die ersten Tage sind ja für das Kind und auch die Eltern nochmal mindestens so spannend wie die Einschulung, bis man alle kennt, die Abläufe verinnerlicht, der Schulweg Routine wird, die zig Zettel und Mails gelesen sind etc.
    (Ich kann mich grad wieder gut reinversetzen mit dem Schulwechsel der Großen und hab mich erinnert, dass sich die ersten Grundschultage bei ihr für uns uns ähnlich angefühlt haben. Spannend und schön, aber auch stressig und einfach noch nicht so richtig angekommen.)

    Mein Sohn freut sich, dass es ab morgen richtig nach Stundenplan losgeht und er auch die Nebenfächer hat. In der ersten Woche haben sie außer Deutsch und Mathe noch kaum was gemacht, außer für die Eischulungsfeier zu proben und so viel Spaß, wie ihm das gemacht hat, so froh ist er nun, dass es vorbei ist und Zeit für Neues ist.
    Und ich bin total perplex: er fängt gerade freiwillig an zu malen. Er hasst das eigentlich und tat es seither nur, wenn es nicht anders ging - für Geburtstagsbilder hatte er so ein paar einfache Standardmotive und ich hab da auch wenig Weiterentwicklung erkannt in den letzten beiden Jahren. Auch mit 7 fehlten meistens noch die Arme bei Menschen Und nun fängt er plötzlich freiwillig an. Traktor auf Schotterstraße mit 105 abgezählten Schottersteinen und Verkehrsschildern.
    Nun sieht der Traktor natürlich trotzdem aus, wie bei anderen mit 4 oder 5, aber dass er es überhaupt macht und mit Spaß dabei ist, ist toll. Und er achtet erstmals auf Details, also bspw. nicht nur Räder, sondern auch Kotflügel und sowas.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  2. User Info Menu

    AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    Ach Blue, was ein blöder Start ins neue Schuljahr! Ich drücke die Daumen, dass der Kelch an euch vorbei geht. Das reicht dann auch an Aufregung fürs ganze Schuljahr.

    Bei uns läuft es so weit. Am Freitag wird es die Bilanz- und Zielgespräche geben, ich bin sehr gespannt, wie die Lernstandserhebung ausgefallen ist.

    Leider hat sich der Blockflötenunterricht zerschlagen, es wird nämlich "nur" Querflöte angeboten. Also fange ich nun wieder an, etwas anderes zu finden. Leider ist durch Corona ein ziemlicher "Stau" entstanden und es werden erst einmal die Wartelisten abgearbeitet. Auch für den gewünschten Sport reichte es nur auf die Warteliste. Alles nicht tragisch, aber irgendwie unzufriedenstellend.

    Wünsche allen Schulanfängern einen guten Start!

  3. User Info Menu

    AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    Mensch, Blue, so ein Mist aber auch. Da zeigt sich auch wieder, wie wichtig es wäre, dass die Erwachsenen geimpft wären, um den Kindern diesens Scheixx zu ersparen.

    @Zorni: Schade mit dem Blockflötenunterricht. Querflöte wäre nix?

    Ich hoffe, dass alle Schulanfänger:innen, v.a. aber nicht nur die von letzter Woche, einen schönen Tag hatten und bald nette Freundschaften schließen können.

    Hier ist die erste Schulwoche einigermaßen gut über die Bühne gegangen, die neuen Lehrerinnen sind wohl alle nett, Bücher haben sie wohl auch schon bekommen (ich hab bisher nur das Lesebuch gesehen). Stoffmäßig wird gerade erst mal noch wiederholt, aber das ist ja ok. Das allerschönste ist aber, dass sie übernächste Woche tatsächlich einen richtigen Ausflug machen, mit den Öffis in den Nachbarort und dann auf einen Bauernhof. (Also, richtig heißt es wohl "Lerngang", aber trotzdem, sowas hatten sie halt einfach noch nicht in den bisher 2 Jahren.)

    @Luipet: Hier schreiben die Elternvertreterinnen die Einladung für den Elternabend nach Absprache mit der Lehrerin, und ich hatte erst am Mittwoch den Anruf von der Lehrerin, in der sie mir ihren Wunschtermin genannt hat. (Wobei, "erst" ist auch relativ. War ja erst der 3. Schultag.) Die eigentliche Einladung habe ich dann fertiggemacht und meiner Tochter mitgegeben. Die früheren Lehrerinnen haben die dann immer gleich kopiert und den Kindern ausgeteilt, die hier lässt sich entweder Zeit oder ich muss nochmal nachbessern. Jedenfalls kennt die Mehrheit der Eltern den Termin auch noch nicht. Devise war aber: so schnell wie möglich, bevor er wieder online stattfinden muss.

    Gegebenheiten sind 3G, Maskenpflicht - aber dafür im Klassenzimmer der Kinder. 3G darf die Lehrerin kontrollieren.

    Hier ist die erste
    Hab mich gewogen. Bin zu klein.
    (Postkartenspruch)

  4. User Info Menu

    AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen

    Die ersten Tage sind ja für das Kind und auch die Eltern nochmal mindestens so spannend wie die Einschulung, bis man alle kennt, die Abläufe verinnerlicht, der Schulweg Routine wird, die zig Zettel und Mails gelesen sind etc.
    (Ich kann mich grad wieder gut reinversetzen mit dem Schulwechsel der Großen und hab mich erinnert, dass sich die ersten Grundschultage bei ihr für uns uns ähnlich angefühlt haben. Spannend und schön, aber auch stressig und einfach noch nicht so richtig angekommen.)
    Ja das hast du gut ausgedrückt, so ist es. Eines meiner Kinder hat heute Abend im Bett bitterlich geweint, weil sie so Angst vor dem Unbekannten und der Betreuung hätte, weil niemand dahin geht, den sie kennt (die Zwillingsschwester zählt da offenbar nicht). Ich hatte es echt schwer ihr Mut zuzusprechen.

    Stina, weißt du woher das mit dem Malen jetzt kommt? Einfach so? Musste schmunzeln bei den "Standardmotiven" für Geschenke und so.:-)
    Das größte Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Jeanne Julie de Lespinasse

  5. User Info Menu

    AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    Zitat Zitat von ViolaFaber Beitrag anzeigen

    @Zorni: Schade mit dem Blockflötenunterricht. Querflöte wäre nix?
    Wäre vielleicht tatsächlich etwas. Allerdings wurde mir von einer Musikschule empfohlen, doch erst einmal mit Blockflöte zu starten und eben selbige haben wir jetzt auch schon da. Wäre schade, wenn die gar nicht benutzt werden würde.
    Falls Söhnchen tatsächlich Ausdauer und weiter Interesse an einem Instrument hat, wäre das eine Option fürs nächste Schuljahr.

Antworten
Seite 64 von 64 ErsteErste ... 1454626364

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •