Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 223
  1. User Info Menu

    Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Ich habe einen 25 Jahre alten Sohn, der mir derzeit große Sorgen bereitet. Ich halte meinen Sohn für einen klugen jungen Mann. Leider ist er aber, wie soll ich es beschreiben, eine Mischung aus faul und verträumt. Er studiert mittlerweile seit sechs Jahren. Zunächst brach er ein Studium nach einem Semester ab und begann danach ein Jurastudium. Er studierte parallel Bachelor/ Staatsexamen und schloss das juristische Bachelorstudium nach knapp fünf Semestern ab. Ich glaube er bekam am Anfang des sechsten Semesters sein Zeugnis. Das ist nun knapp drei Jahre her und seitdem verläuft alles schleppend. Er hat sich ein Jahr nach dem Bachelorabschluss im Master eingeschrieben. Er hat den staatlichen Teil im Examen bereits bestanden und muss nun noch ein paar Klausuren an der Uni bestehen.

    Ich habe Angst, dass mein Sohn sich mit den Studiengängen übernimmt und irgendwann alles hinschmeißt. Wieso kann er nicht eines nach dem anderen machen. Jetzt kam er noch auf die Idee nebenbei zu in Teilzeit arbeiten. Er meint nun, ich solle ihn nicht so stressen und meine Base chillen. Auch mein Mann hält meine Sorgen für unbegründet. Er meint: "Da isch der Bub von der Nachbarn wietaus fauler" Ihn stört das auch nicht, dass mein Sohn den halben Tag im Bett herumhängt, solange er jedes Semester mindestens eine Masterklausur besteht. Haltet ihr meine Sorgen auch für unbegründet. Wie kann ich mein Sohn dazu anhalten, das Studium zügiger abzuschließen? Reagiere ich tatsächlich über? Wie war es beim Studium eurer Kinder?

  2. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Moment, der Junge hat den Bachelor in Jura, ebenso das erste Staatsexamen und ist aktuell im Masterstudium eingeschriebenen (auch Jura).

    Aktuell ist er im 11. Semester (12, wenn man das erste Semester im anderen Fach mitzählt).

    Soweit richtig verstanden?


    Dann ist er doch sehr gut dabei, warum denn noch schneller?

  3. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Nein, er ist im 13. Hochschulsemester. Für das erste Staatsexamen fehlt im noch der universitäre Schwerpunkt. Er hat nur die staatliche Pflichtfachprüfung.
    Ich habe angst, dass er sich übernimmt. Im Bachelor war er zügig und danach war wohl anscheinend die Luft raus. Jedenfalls studiert er seitdem ohne nennenswerte Ergebnisse.

  4. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Was genau sorgt dich? Der Unterhalt, den ihr leisten müsst oder der tatsächliche Studiumsfortschritt?

  5. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Der Studienfortschritt. Er ist wie geschrieben, seit knapp 2 Jahren ohne nennenswerte Veränderung. Er will für den Master pro Semester maximal 1 Klausur schreiben. Das bedeutet er wird frühestens nach 4 Jahren mit dem Master fertig.

  6. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von ETBI Beitrag anzeigen
    Nein, er ist im 13. Hochschulsemester. Für das erste Staatsexamen fehlt im noch der universitäre Schwerpunkt. Er hat nur die staatliche Pflichtfachprüfung.
    Ich habe angst, dass er sich übernimmt. Im Bachelor war er zügig und danach war wohl anscheinend die Luft raus. Jedenfalls studiert er schon lange ohne nennenswerte Ergebnisse.
    Alles im Rahmen in diesem Fach. Lass ihn mal machen.

    Hast du eigentlich selbst studiert?

  7. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von ETBI Beitrag anzeigen
    Der Studienfortschritt. Er ist wie geschrieben, seit knapp 2 Jahren ohne nennenswerte Veränderung. Er will für den Master pro Semester maximal 1 Klausur schreiben. Das bedeutet er wird frühestens nach 4 Jahren mit dem Master fertig.
    Ja, und? Er ist volljährig. Das ist seine Sache.

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von ETBI Beitrag anzeigen
    Haltet ihr meine Sorgen auch für unbegründet. Wie kann ich mein Sohn dazu anhalten, das Studium zügiger abzuschließen?
    Er macht, oder er macht nicht. Es ist sein Leben und sein Kopf und seine Zeit und sein Studium. Möglicherweise kannst du *verhindern*, daß er es fertig machst, wenn du ihm von jetzt auf gleich Rückhalt oder Ressoucen entziehst, die er braucht, aber du kannst ihn nicht dazu kriegen, daß er fertig wird.

    Du kannst mit ihm sprechen, was sein Plan ist, ob es irgendwo hängt, was er für Optionen gibt, ob er jemanden braucht, der ihm beim Denken zuhört, ob du etwas tun kannst, was ihm eine Latte zwischen ihm und dem Abschluß tiefer legt, und was das ist. Wobei es sehr schwer ist, aus jungen Erwachsenen klare und konstruktive Antworten rauszukriegen, die auch noch wahr sind. Das Maß an Weltwissen und Selbsterkenntnis, das dafür nötig wäre, fehlt oft noch ein wenig, und es wäre nicht unüblich, wenn er deine Fragen bevorzugt mit dem beantwortet, was du hören willst. Dann ist das eben so.

    Wenn sich keine klare Option bietet, was du tun kannst, dann laß ihn machen. Wenn er jetzt anfangen will zu arbeiten -- vielleilcht nervt, streßt oder langweilt ihn das Studium, vielleicht hat er die Sinnkrise, vielleicht hätte er gerne mal Geld. Auf jeden Fall muß er dann mal aus dem Bett raus und was anderes machen, das schadet nicht. wenn man sich irgendwie festgefressen hat und nicht motiviert ist. Und wenn du und dein Mann ihm bis jetzt sein Studium finanzieren, macht er mit einem Brotjob einen großen Schritt in die Selbständigkeit, das ist auch gut.

    Also: Chillen. Was anderes bleibt dir gar nicht übrig.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Er macht, oder er macht nicht. Es ist sein Leben und sein Kopf und seine Zeit und sein Studium. Möglicherweise kannst du *verhindern*, daß er es fertig machst, wenn du ihm von jetzt auf gleich Rückhalt oder Ressoucen entziehst, die er braucht, aber du kannst ihn nicht dazu kriegen, daß er fertig wird.

    Du kannst mit ihm sprechen, was sein Plan ist, ob es irgendwo hängt, was er für Optionen gibt, ob er jemanden braucht, der ihm beim Denken zuhört, ob du etwas tun kannst, was ihm eine Latte zwischen ihm und dem Abschluß tiefer legt, und was das ist. Wobei es sehr schwer ist, aus jungen Erwachsenen klare und konstruktive Antworten rauszukriegen, die auch noch wahr sind. Das Maß an Weltwissen und Selbsterkenntnis, das dafür nötig wäre, fehlt oft noch ein wenig, und es wäre nicht unüblich, wenn er deine Fragen bevorzugt mit dem beantwortet, was du hören willst. Dann ist das eben so.

    Wenn sich keine klare Option bietet, was du tun kannst, dann laß ihn machen. Wenn er jetzt anfangen will zu arbeiten -- vielleilcht nervt, streßt oder langweilt ihn das Studium, vielleicht hat er die Sinnkrise, vielleicht hätte er gerne mal Geld. Auf jeden Fall muß er dann mal aus dem Bett raus und was anderes machen, das schadet nicht. wenn man sich irgendwie festgefressen hat und nicht motiviert ist. Und wenn du und dein Mann ihm bis jetzt sein Studium finanzieren, macht er mit einem Brotjob einen großen Schritt in die Selbständigkeit, das ist auch gut.

    Also: Chillen. Was anderes bleibt dir gar nicht übrig.
    Wir haben nicht vor ihm die finanzielle Unterstützung zu entziehen. Als ich studierte hätte mich das Verhalten meiner Eltern fast den Abschluss gekostet. Es geht mir eher darum, dass er nicht wirklich 100% gibt; vielmehr lebt er so in den Tag hinein.

  10. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    ... Hast du eigentlich selbst studiert?
    Ist das wichtig?
    Oder ist sie von Natur aus zu doof, die Grandiosität eines Studiums und dessen Verweildauer zu begreifen, falls sie nicht studiert haben sollte?
    Hauptsache, sie und der Gatte sind in der Lage, den Studenten gechillt zu unterhalten, incl. Kost und Logis.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •