Antworten
Seite 6 von 24 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 237
  1. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von Chris2008 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die meisten juristischen Berufe sind nur über die beiden Staatsexamen erreichbar, Bachelor und Master sind nicht maßgebend.
    Und nach 5,5 Jahren offenbar noch nicht in der heißen Phase der Paukerei für das Erste Staatsexamen? Da würde ich mir als Eltern auch erklären lassen, wie und wann Junior sich die weiteren Schritte vorstellt und wohin für ihn die Reise geht.
    Die sog. "Freischuss-Möglichkeit", nach 7 Semestern das Erste Staatsexamen zu versuchen, hat Junior offenbar bereits verpasst.
    Sorry und LG
    Er hat bereits die staatliche Pflichtfachprüfung bestanden. Das ist der Teil des Examens, das vom Staat abgenommen wird.

  2. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Hast du mit deinem Sohn über deine Sorgen gesprochen?
    Wie ist seine Universität mit Corona umgegangen? Wie kam er mit den Veränderungen zurecht?
    Konnte er alle CPs machen?
    Woran machst du fest, dass er in den Tag hineinlegt?
    Also wer nach 12 Uhr aufsteht und dann gegen Mittag das Haus verlässt, lebt meines Erachtens in den Tag hinein.

  3. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von ETBI Beitrag anzeigen
    Also wer nach 12 Uhr aufsteht und dann gegen Mittag das Haus verlässt, lebt meines Erachtens in den Tag hinein.
    Aber er bleibt bis spätabends weg, dann passt es doch wieder mit der Gesamtzeit? Geht er in die Bibliothek und lernt?Anders dürfte er ja den Bachelor gar nicht geschafft haben.

    Es ist also so, dass er gerade mitten im Staatsexamen steckt, das Schriftliche bestanden hat und auf die mündlichen Prüfungen wartet? Ja? Und währenddessen lässt er den Master auf Sparflamme laufen mit einem Schein pro Semester?

    Weißt du wirklich nicht, wie er seinen Tag verbringt? Warum nicht?

  4. Inaktiver User

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Immerhin kann er anscheinend mit einem halben Tag Aufwand zwei Abschlüsse verfolgen.

  5. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Mein ältestes Herzenskind ... ist seit 7 Monaten kein Student mehr. Er wurde exmatrikuliert wegen fehlender Leistungsnachweise.
    Diese Geschichte von Deinem versagenden Herzenskind erwähnst Du ja in diversen Strängen.
    Aber was hat sie mit dem Anliegen der TE hier zu tun?


    Zitat Zitat von ETBI Beitrag anzeigen
    Er scheint aber irgendwas zu machen, denn sonst hätte er die staatliche Pflichtfachprüfung nicht derart bestanden.

    Wir reden auch nicht allzuviel, weil er lieber in seinem Zimmer ist und sich selbst beschäftigt.


    Ihr, als Eltern, bei denen der Sohn immerhin noch wohnt, bekommt es nicht auf die Reihe, Euch mal gemeinsam an einen Tisch zu setzen und zu reden?

    Ich sehe Deine Beiträge jetzt nicht wirklich als Diskussionsgrundlage.
    Dafür, dass Du Dir *große Sorgen* (EP) um den jungen Mann machst, wirkst Du erstaunlich unbeteiligt.

  6. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von schlaucher Beitrag anzeigen
    So jemand ist für die Universität offenbar ungeeignet und hat 5 Jahre lang das Geld seiner Eltern durch den Kamin gejagt. Da wäre es gut gewesen, diese hätten dem einen Riegel vorgeschoben.

    ...

    .
    Kann sich aber auch selber erhalten haben.

    Zitat Zitat von ETBI Beitrag anzeigen
    Also wer nach 12 Uhr aufsteht und dann gegen Mittag das Haus verlässt, lebt meines Erachtens in den Tag hinein.
    Ach ja, es sind alle Menschen so verschieden.

    Er ist 25 Jahre alt (!!) und wenn er den Eltern nicht auf der Tasche liegt, kann der "Junge" ja machen was er möchte und das so schnell oder langsam wie es ihm behagt. Er wird noch arbeiten müssen, bis er etwa 70 Jahre alt ist.

    Solange sich jemand sein Geld selber verdient und dabei glücklich ist - passt es.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  7. Inaktiver User

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Er ist 25 Jahre alt (!!) und wenn er den Eltern nicht auf der Tasche liegt, kann der "Junge" ja machen was er möchte und das so schnell oder langsam wie es ihm behagt.
    Ich hab das schon so verstanden, dass die Eltern ihn finanzieren. Und ja, obwohl ich das anhand der Beschreibungen noch nicht besorgniserregend finde, ist es schon legitim, als Eltern mal klarzustellen, dass man nicht bis zum Sanktnimmerleinstag zahlen kann und will.

    Umso weniger verstehe ich allerdings, warum es nicht recht ist, wenn er sich einen Job suchen will.

  8. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Der junge Mann studiert 10 Semester, ist stockfaul, bringt nix auf die Reihe, wird aus dem Studium geschmissen..... und fängt nun ausgerechnet eine Ausbildung zum Erzieher an?? Und du bringst das als positives Beispiel? Ich wäre wenig amused, wenn mein Kind von einer Person mit einer solchen Lebenseinstellung erzogen würde.
    Ich wollte das keinesfalls als positives Beispiel verstanden wissen.

    Auch was den letzten Satz angeht, bin ich ganz auch bei Dir!

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  9. User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Ich finde es lustig, dass darüber im Erziehungsstrang geschrieben wird. Es geht ja nicht um ein Kind.

    Meine Lösung wäre:

    Er soll neben dem Studium arbeiten, sich sein Leben finanzieren und sich seine Studiengeschwindigkeit selber aussuchen.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wird mein Sohn je mit dem Studium fertig oder reagiere ich über?

    Zitat Zitat von kangastus Beitrag anzeigen
    Dieser Fetisch "Regelstudienzeit" gehört abgeschafft, weil er ein Konstrukt ist, das am grünen Tisch entstanden ist und nur eins im Sinn hat: die Finanzen der Uni.
    Als ich studiert habe, gab es ein Gerücht, eine Studentin habe das Studium mal in der Regelstudienzeit geschafft.
    Na gut, das ist eine Weile her.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

Antworten
Seite 6 von 24 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •