Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 101
  1. User Info Menu

    Kinder über Nacht alleine lassen

    Hallo,
    wahrscheinlich kommt gleich ein großer Shitstorm.

    Ich habe eine Frage bezüglich Nachts alleine lassen.

    Meine Kinder sind 13, 11 und 5.

    Meine 13jährige Tochter ist sehr verantwortungsbewusst und zuverlässig und ich vertraue in dem was sie tut mehr als manchen Erwachsenen.

    Jetzt ist es so, dass ich einen Freund habe der von der Wohnung nicht um die Ecke wohnt.
    Bis jetzt habe ich die Kinder immer mitgenommen. Über Nacht.
    Jetzt würden aber gerne meine 13-jährige und auch die fünfjährige gerne Mal alleine zu Hause bleiben.

    Ich weiß, dass ich meiner großen Tochter sehr viel zutrauen kann und sie wirklich verlässlich ist.
    Ich habe auch weniger das Problem, Sie alleine Nachts zu Hause zu lassen, aber mit der kleinen Schwester weiß ich nicht.

    Verhungern würde keiner, da ich meine Kinder auch zur Selbständigkeit erziehe und selbst die fünfjährige sich alleine Brote machen kann.
    Aber das Drumherum ist noch mal was anderes.
    Ich glaube nicht, dass die beiden Nachts Angst haben, aber trotzdem.

    Wie seht ihr das?

    LG

  2. User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    Ich wohne mit Freunden und deren Kindern (13,11,4) zusammen respektive in der Einliegerwohnung.

    Auch die Kinder sind sehr selbständig, aber auch unsere 13-jährige würde ich zwar mit einer Gleichaltrigen mal alleine über Nacht lassen, aber nicht mit einem kleinen Kind.

    Hast Du niemanden, der im Haus übernachten kann oder notfalls via Telefonanruf in 5 Minuten bei den KIndern sein könnte?

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    sehe ich wie meine Vorschreiberin, wenn Du nicht innerhalb einer Viertelstunde zurücksein könntest...

    ohne den Teufel an die Wand malen zu wollen-
    kein "normaler Mensch" kann sich vorstellen, was alles "Unglaubliches" passieren kann...- und sei es "nur" ein böser Alptraum......

    ich würde es nicht tun- tagsüber stundenweise ja, mit Erreichbarkeit, aber nicht eine ganze Nacht

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Hast Du niemanden, der im Haus übernachten kann oder notfalls via Telefonanruf in 5 Minuten bei den KIndern sein könnte?
    Das wäre auch meine Idee. Wenn die beiden das möchten, sollte man es ihnen auch zutrauen, das ist meine Auffassung. Allerdings sollten sie für ihre eigene und auch zu deiner Sicherheit ein Backup haben. Eben, jemanden, den sie anrufen können und der dann innerhalb von kurzer Zeit vor Ort sein könnte.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  5. User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    Hallo,
    ja, es wären Nachbarn da.
    Die würde ich, auch wenn sie nett sind, nicht unbedingt fragen.
    Wie gesagt, es war auch nicht meine Idee.
    Mein Freund ist gar nicht dafür.
    Und ich weiß, dass ich meiner Großen viel zutrauen kann und Sie hat die Kleine abends schon alleine zu Bett gebracht, bzw in einem Bett geschlafen, aber das ist was anderes.

  6. User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    Das ist zu viel für die beiden

  7. User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    Zitat Zitat von Sandsturm2 Beitrag anzeigen
    Mein Freund ist gar nicht dafür.
    das spricht sehr für ihn!

    Zitat Zitat von Sandsturm2 Beitrag anzeigen
    aber das ist was anderes.
    ganz genau- da gibst Du Dir selbst die Antwort!

  8. User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    Der Vater kann nicht helfen?

    Ich glaube, das ist auch rechtlich nicht ganz einfach, die Kinder unbeaufsichtigt zu lassen. Wenn nichts passiert, alles gut. Aber wenn doch, dann hast du deine Aufsichtspflicht oder wie das heißt, verletzt. Hör auf deinen Freund.

  9. User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    Nichtverhungern (seh ich keine Gefahr, nur zur Klarstellung) ist das eine.
    Hausbrand, Einbruch etc das andere.
    Die Fuenfjaehrige verschluckt sich oder faellt bloed vom Baum etc - was ist dann?

    Ist der KV voellig aussen vor?
    Koenntest du eine andere Uebernachtungsmoeglichkeit fuer die Fuenfjaehrige organisieren (eine Kindergarten- oder sonstige Freund/innen-Familie?) und die beiden groesseren Kinder bleiben allein? (Auch nicht optimal, aber kann man ja zumindest probieren)
    Geändert von KittySnicket (29.05.2021 um 15:06 Uhr)

  10. User Info Menu

    AW: Kinder über Nacht alleine lassen

    OK, danke!
    Dann fühle ich mich wenigstens nicht als Helikoptermutter bei Euren Antworten.

Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •