Antworten
Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 222
  1. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Ich hab eine Bekannte - die will einfach nicht weg von zuhause. Hat keinen Spaß an Urlaubsreisen, hasst Dienstreisen, hat lieber Hartz IV riskiert als für einen Job umzuziehen.

    Manche Menschen sind einfach so, wenn die von zuhause weg sind, sind sie todunglücklich. Vielleicht ist der Junge ja auch so ein Typ.
    *lost in the woods*

  2. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Zitat Zitat von bifi Beitrag anzeigen
    @Chaos

    Als Next sollte es mir als erstes darum gehen, wie ich den Urlaub verbringen möchte. Ich hätte eben keine Lust auf einen bockigen Jungen, und so wie es jetzt ist, wird es dazu kommen.
    Absolut.

    Was spricht eigentlich dagegen, dass der Vater mal allein Urlaub mit seinem Sohn macht, sprich seinen Urlaub aufteilt? Hätte der Sohn denn darauf Lust? Und wenn ja, der Vater auch?

  3. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Also müssen jetzt Partner und Junior des Partners "erzogen" werden?

    Nimmt man genau diese Quintessenz heraus... denn genau das ist es dann.... Sorry, dass ich grade etwas komisch gucke....

    Da läuft dann wohl deutlich etwas schief.

    "Endlich... eine Next ist da und bringt Ordnung in die Familie"
    Es geht doch nicht darum das die next alles in Ordnung bringt.

    Aber eine next hat ein Mitsprache Recht wenn es um den gemeinsamen Urlaub geht.

    Und wenn eine next sieht, das der Partner blöd reagiert, darf sie das auch sagen.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  4. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Zitat Zitat von bifi Beitrag anzeigen
    @Chaos

    Als Next sollte es mir als erstes darum gehen, wie ich den Urlaub verbringen möchte. Ich hätte eben keine Lust auf einen bockigen Jungen, und so wie es jetzt ist, wird es dazu kommen.
    Mir wäre es in erster Linie wichtig... als Mann... (oder eben hier Frau)... Nicht den Elternersatz zu spielen.
    Als Next kann ich max Freund sein, aber nicht Erzieher.

    Wenn der Partner Probleme mit den Kids hat, wäre Er mein Ansprechpartner.
    Wenn Alles nicht funktioniert, funktioniert die Partnerschaft nicht.
    Irgendwann wäre die Grenze erreicht.
    Und dann fahre ich ganz sicher nicht mit Biegen und Brechen in so einen Urlaub....sondern alleine.

    Junior will sehr offensichtlich gar nicht mehr an dem Nextleben teil haben.
    Mit 12 kann er als Scheidungskind zudem selber entscheiden, wo er leben will.
    Ich kann mir lebhaft vorstellen, daß Junior die Faxen dick hat.
    Geändert von chaos99 (04.08.2020 um 15:13 Uhr)

  5. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Mir wäre es in erster Linie wichtig... als Mann... Köder eben hier Frau)
    @Chaos, vertrittst Du jetzt hier "Mann" oder Dich persönlich? Ich glaube aber per se an sich schon zu wissen, was Du meinst.

    Wichtig ist doch aber, dass man auch vor allem das Interesse des Kindes im Blick hat. Das fehlt mir hier. Aber vllt. äußert die TE sich hierzu noch zu meinen Fragen.

  6. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    @Chaos, vertrittst Du jetzt hier "Mann" oder Dich persönlich? Ich glaube aber per se an sich schon zu wissen, was Du meinst.

    Wichtig ist doch aber, dass man auch vor allem das Interesse des Kindes im Blick hat. Das fehlt mir hier. Aber vllt. äußert die TE sich hierzu noch zu meinen Fragen.
    Ich war auf der falschen Taste gerade :)))))

    Und... Jep... Das Kind sollte im Vordergrund stehen und nicht die Ruhe im eigenen Urlaub.
    Falsche Prioritäten, weil Eigeninteresse in den Vordergrund gedrückt werden und das Kernproblem nicht gesehen wird.(werden will!)
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  7. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen

    Und... Jep... Das Kind sollte im Vordergrund stehen und nicht die Ruhe im eigenen Urlaub.
    Falsche Prioritäten, weil Eigeninteresse in den Vordergrund gedrückt werden und das Kernproblem nicht gesehen wird.(werden will!)
    Sehe ich genauso. Wie "blöd", dass da jetzt einer aus der Reihe tanzt - wo doch alles so toll sein könnte.

    Anderseits sehe ich nicht so das Problem, dieses zu lösen. Das Problem ist doch das, dass hier der Vater "sein Ding" durchdrücken will - obwohl seine LG das nicht will, der Sohn sowieso nicht. Von der Mutter wissen wir nichts, wie die dazu steht. Ich als LG hätte schon gar keine Lust mehr auf den Urlaub, wenn mein Partner sowas abziehen würde, was sein Kind angeht.

  8. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Im Eingangspost steht es mMn doch bereits, was des Pudels Kern ist: der Junge ist am liebsten zuhause.
    Er wollte auch mit der Mutter nicht wegfahren.
    Er fühlt sich zuhause anscheinend am wohlsten und scheut u.a. auch die Anreise.

    Wieso muss da schon wieder alles Mögliche reinproblematisiert werden, dass die Next „schuld“ ist oder der Wohnwagen oder die Konstellation oder was auch immer?

    Möglich (Küchenpsychologie-Alarm), dass der Junge so am besten mit der Trennung der Eltern leben kann...indem er die heimische Sicherheit nicht missen will.

    Aber auch möglich, dass er kein Reisevogel ist.

    Private OT-Bemerkung am Rande: ich persönlich beneide den Jungen fast darum, in diesen Zeiten, wo Menschen am besten zuhause bleiben sollten, dass ihm nichts „fehlt“.

    Schade finde ich da nur den Umgang des Kindsvaters mit dieser Eigenheit.
    Auch 12-jährige sollte man zu so einer Reise nicht zwingen.

    Übrigens (fällt mir gerade ein) wollte die Familie meiner Schwester dieses Jahr (eigentlich) nach Australien reisen.
    Die Reise scheiterte schon vor Corona daran, dass der jüngste Sohn keine Lust auf den Flug und überhaupt die Reise hatte und er nirgends für so eine lange Zeit untergekommen wäre.

    Reise-Unwillige gibt es also gar nicht so selten.
    Ich schwanke schon seit Langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.

  9. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Zitat Zitat von Starbuck Beitrag anzeigen
    Im Eingangspost steht es mMn doch bereits, was des Pudels Kern ist: der Junge ist am liebsten zuhause.


    Er fühlt sich zuhause anscheinend am wohlsten und scheut u.a. auch die Anreise.
    Im EP steht, dass er bei Oma und Opa super zufrieden und relaxt war...

    Hier schreiben zumindest die meisten Leute, die Erfahrungen gemacht haben mit eigenen Kindern, anderen Kindern und solchen Konstellationen...
    Da ist "Küchenpsychologie" nicht enthalten.

    Das ein Junge in dem Alter sich so dermaßen auf die Hinterbeine stellt... Und das nicht das erste Mal, hat Gründe.
    "gerne zuhause" ist nicht plausibel und auch nicht logisch.

  10. User Info Menu

    AW: Urlaub steht bevor - Sohn des Partners will nicht mit

    Zitat Zitat von Starbuck Beitrag anzeigen
    Wieso muss da schon wieder alles Mögliche reinproblematisiert werden, dass die Next „schuld“ ist oder der Wohnwagen oder die Konstellation oder was auch immer?
    Wo hast Du das denn gelesen? Ich nirgends. Im Gegenteil, es wurde doch von absolut keinem hier gesagt, der Sohn muss mit und Next "ist Schuld".

Antworten
Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •