Antworten
Seite 69 von 69 ErsteErste ... 1959676869
Ergebnis 681 bis 682 von 682
  1. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Zitat Zitat von Cayetana Beitrag anzeigen
    Korrekturen: Mein Sohn ist ja jetzt schon in der 3. Klasse. Am Wochenende gucke ich schon seine Hausaufgaben durch und bespreche mit ihm Rechtschreibfehler. Er hat ja mit "Schreiben-nach-Gehör" angefangen. Jetzt lernen sie Regeln und Strategien. Seine Lehrerin korrigiert auch, aber inwiefern sie auf den Fehler eingeht (Beispiel "mit wieviel m schreibt man kommen? Wie kann ich das herleiten?"), weiß ich nicht.
    Hier wird "Schreiben nach Gehör" nicht angewandt. In der ersten Klasse haben sie zudem nach Silbenmethode geschrieben - und geklatscht, und ich merke, dass mein Sohn das aktiv verwendet, indem er mit "Silben klatschen" prüft, wie viel M in "komm" gehören - d.h. "was ist die Grundform? Kom-men, also 2 m".

    Silbestifte sind nur noch viel schlimmer als Bleistift, was Radieren angeht, aber mich hat es soweit überzeugt (meinem Wissenschaftlerherz fehlen nur meist vernünftige Daten zu Lehrmethoden, aber es scheint zu wirken).

  2. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ich selbst bin gläubig, auch, wenn ich weiß, dass es wissenschaftlich betrachtet....- Aber ja, ich finde es gut, zu Gott zu beten, und ich glaube auch, dass das Kinder stärkt. Gehört vielleicht nicht hierher, aber, als ich 17 war und mir mein Leben wegbrach, weil meine Oma gestorben war, bei der ich aufwuchs - da war eine Referentin im Pfarramt, die sich jede Woche mit mir traf, die mir zuhörte, sich meiner Sorgen annahm, mich ermutigte. -- Diesen Moment werde ich mein Leben lang nicht vergessen: Wie ich mit 17 über dem Sarg meiner Oma stand, wissend, keiner sonst mehr da für mich, ab jetzt allein bis auf eine alkoholkranke Tante - und ich dreh mich um, während die Orgel spielt - und da saß diese Referentin aus dem Pfarramt in der letzten Reihe und nickte mir leicht lächelnd zu. Keiner hatte sie direkt eingeladen, ich hatte sie auch nicht aufgefordert, zu kommen: Sie war einfach freiwillig da. -- Werd ich nie vergessen.
    Danke für diese sehr persönliche Sicht auf Kirche und Glauben.

    Es ist schön, dass auch mal jemand von positiven Erfahrungen berichtet.

Antworten
Seite 69 von 69 ErsteErste ... 1959676869

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •