Antworten
Seite 4 von 251 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 2508
  1. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Klingt gut, Euer Urlaub, Alemanita.

    Aber so lange Ferien - das haben ja viele Länder. Ich frage mich immer, wie die Eltern da Betreuung abdecken. Von Frankreich weiß ich, dass die Kinder oft einige Zeit in sog. "colonies de vacances" (wohl eine Art Ferienlager) verbringen, dann noch Großeltern - wie ist das bei Euch? Da darf man sich über die sechs Wochen im Sommer hier gar nicht beschweren.

    Bei uns gibt es in den Sommerferien auch immer ein Kinderprogramm, bei dem die Vereine vor Ort etwas anbieten, meistens kleine Ausflüge oder Bastelaktionen. Das ist dieses Jahr arg zusammengeschrumpft. Hat aber auch die Jahre zuvor schon extrem nachgelassen - aber es fällt halt auf, dass es jetzt fast gar keine Angebote gibt.

    Das Zeugnis gab es nun am letzten Freitag, und ich glaube, wir können zufrieden sein. Ich finde zwar nicht, dass sie so ordentlich ist, wie da drin steht, aber ich hab ja auch keinen Vergleich zu den anderen Kindern. Es gab übrigens die Rubriken "Verhalten", "Arbeiten" und "Lernen".

    Lustig finde ich, dass unsere Tochter sich überhaupt nicht für das interessiert hat, was darin steht. Mein Lob hat sie zur Kenntnis genommen, aber selber lesen wollte sie den Text dann nicht. Die Mutter ihrer Freundin hat das gleiche berichtet.

  2. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Hier kam der Sohn heute mit der frohen Botschaft, es solle im nächsten Schuljahr wieder Sport und Musik aber ohne Singen geben. Da bisher Musik = Singen, bin ich gespannt, was sie da machen, aber von Percussion über Instrumentenkunde bis Sonatenhauptsatzform (ok, letzteres just kidding) sind der Möglichkeiten viele. Oder sie spielen Blockflöte, falls denn das erlaubt ist.

    Jetzt sind wir die letzten ohne Zeugnis!?

    Heute ist ja das passiert, was ich schon immer "befürchtet" habe, ich bin wegen der blauen Flecken des Sohns zum Gespräch gebeten worden. Befürchtet, weil da natürlich ein Verdacht im Raum steht, auch wenn betont wurde, es könnte ja auch von anderen Kindern oder Sport oder so sein, in Anführungszeichen, weil ja gut ist, dass auf Anzeichen von Gewalt geachtet wird.

    Und es kam schon eher strange an, dass ich keine Ahnung hatte. Problem ist, es könnte vom Baumklettern am Samstag sein (daher auch der Kratzer im Gesicht), vom Sport am Freitag (da stürzt man beim Balancieren häufiger mal ab), von einem der vielen "Halbstürze" mit dem Roller, von der Trampolinhalle gestern, oder oder oder... Aber ich werde tatsächlich drauf achten, nicht, dass er tatsächlich in der Schule drangsaliert wird und wir bekommen es nicht mit...

  3. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Alemanita, Dich hatte ich glatt vergessen. Kindertheater und so weiß ich gar nicht, aber zumindest Ferienprogramme oder auch Kurse, wo die Kinder mal einen Nachmittag im Museum was machen, gibt es teilweise.
    Aber z.B. wo wir in den Urlaub fahren an der Nordsee sind Dinge für Kinder allein sehr eingeschränkt...

    Ich denke immer an Dich, wenn ich Nachrichten aus Deiner Region höre, blöd, dass die Zahlen schon wieder so hoch sind! Ich drücke die Daumen, dass Ihr dennoch nach den Sommerferien zu mehr Normalität zurückfindet.

  4. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Zitat Zitat von Jenufa Beitrag anzeigen
    Aber z.B. wo wir in den Urlaub fahren an der Nordsee sind Dinge für Kinder allein sehr eingeschränkt...
    Ich fahre ja mit meinem Enkel auch an die Nordsee, auf eine Insel.

    Die tägliche Stunde Kinderanimation fällt zwar aus, aber Fußballcamp und Mitmachzirkus für Kinder finden statt. Auch Kasperletheater gibt es.
    Veranstaltungen, in denen gesungen wird, soll es erst wieder in den Herbstferien geben.

    Insgesamt hab ich mich eher gewundert, dass doch so einiges stattfindet. Dabei sind alle Verantwortlichen dort sehr vorsichtig, denn es gab bisher auf dieser Insel noch keine einzige Infektion.

  5. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Es ist nicht mal eine Insel, aber Wattwanderungen für Kinder fallen z.B. aus.

    Ist aber nicht schlimm, wir nutzen sowas nur auf Wunsch des Kinds, und das hat den Wunsch selten...

  6. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Zitat Zitat von Jenufa Beitrag anzeigen
    Heute ist ja das passiert, was ich schon immer "befürchtet" habe, ich bin wegen der blauen Flecken des Sohns zum Gespräch gebeten worden. Befürchtet, weil da natürlich ein Verdacht im Raum steht, auch wenn betont wurde, es könnte ja auch von anderen Kindern oder Sport oder so sein, in Anführungszeichen, weil ja gut ist, dass auf Anzeichen von Gewalt geachtet wird.

    Und es kam schon eher strange an, dass ich keine Ahnung hatte.
    Heftig. Wie lief das Gespräch in der Schule?
    Haben sich die blauen Flecken aufgeklärt? Kinder können sehr verschwiegen sein. Dem sollte man schon nach gehen.

    Also wenn wir draußen sind, klettern, Kind über Steine klettert etc., da gibts schonmal blaue Flecken. Aber sie sind seeehr übersichtlich, vielleicht mal so 2 und dann so gut wie immer unten an den Waden. Und bei den Sportsachen draußen, da bist du bzw. dein Mann doch auch dabei, d.h., du siehst ja konkret, wo sich das Kind überall anrempelt. Ich finde es sehr, sehr wichtig, dass für dich und deinen Mann klar ist, wie diese Flecken entstanden sind, wenn schon die Schule zum Gespräch auffordert...

    Mann, konntest du dann überhaupt gut in die Ferien einsteigen? Wie waren die Zeugnisse? (@Viola: Schön, dass deine Tochter so ordentlich ist und ihr happy seid. Meine Tochter hat den Umschlag zuhause quasi gierig aufgerissen und gleich angefangen, zu lesen. Das war schnuffig.)



    Hier im Allgäu ist heute ein Hammer-Sonnentag. 30 Grad. Aber ich hab Null Bock, hier auf Bergseen oder Freibad. Alles überfüllt. Und auf die Einschränkungen hab ich einfach keinen Bock. Wir leben hier, wir haben es jeden Tag und außerhalb der Saison: Wir überlassen den Touriströmen das Feld. Wir kennen hier viele schöne Plätze an Flüsschen und Co., wo man auch bischen im Wasser stehen und sich abkühlen kann. Meine Tochter ist halt so eine, die geht auf den Spielplatz und spielt sofort mit anderen Kindern, jedweden Alters, und es bilden sich auch schnell Gruppen. Ich will da vernünftig ran gehen, da wir ja auch am WE nach Usedom fahren.

    Im Hort ist sie diese Woche fast 2 ganze Tage anstatt mehrere halbe, ich konnte dann vorarbeiten. Ab nächster Woche ist sie dann 3 Wochen am Stück zuhause, Hort hat da zu.


    An die Bawü-Ler: Seid ihr gut in die Ferien gestartet? Wie ist die Stimmung?

    @Zorni: Ihr fangt als Berliner hier im Strang ja als Erstes wieder mit der Schule an, in einer Woche ca. schon, richtig?
    Konntet ihr gut abschalten?

    @Alemanita: Eure lange Ferienzeit ist der Hammer. Sicher nicht einfach, derzeit in deiner Region...Ich höre immer wieder Fieses aus den Nachrichten und drücke euch fest die Daumen, dass ihr weitgehend verschont bleibt von fiesen Einschränkungen.


    Habt eine gute Zeit,
    Blue
    Be a voice not an echo.

  7. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    @ Jenufa, wie lief das Gespräch? Ich muss gestehen, ich weiß auch nicht immer, wo Kind die blauen Flecken her hat. Selbst bei mir frage ich mich manchmal, wo einer herkommt, weil vieles ja eher nebenbei geschieht. Es ist ja aber gut, dass da noch jemand ein Auge darauf hat.

    @Blue, euch erst einmal einen schönen Urlaub! Ich hoffe ihr habt schönes Wetter und es ist nicht so voll. Wie lange bleibt ihr dort? Zumindest Ende nächster Woche müsste es leerer werden, da dann MV, Brandenburg und Berlin wieder loslegen.

    Kann kaum glauben, dass es in einer Woche wieder los geht und so langsam hört man auch mal Neues vom Berliner Senat. Es soll wohl eine Maskenpflicht in den Schulen geben, konnte aber noch nichts dazu finden, für welche Altersstufen das gelten wird. Nächste Woche werden wir hoffentlich etwas von der Schule hören. Stand jetzt aber, soll es einen geregelten Schulalltag geben. Bisher sind die Zahlen in Berlin ja ok, ich hoffe das bleibt auch so...
    Jedenfalls gingen die Ferien schneller vorbei, als antizipiert... ich bin sehr gespannt auf das nächste Schuljahr!

    Allen anderen hier wünsche ich noch schöne und erholsame Ferien!

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Zitat Zitat von Zorni Beitrag anzeigen
    @ Jenufa, wie lief das Gespräch? Ich muss gestehen, ich weiß auch nicht immer, wo Kind die blauen Flecken her hat. Selbst bei mir frage ich mich manchmal, wo einer herkommt, weil vieles ja eher nebenbei geschieht. Es ist ja aber gut, dass da noch jemand ein Auge darauf hat.
    Sehe ich genauso. Dieses Jahr hatte ich echt auch schon Sorge, dass bald mal das Jugendamt vor der Tür steht oder ich zum Gespräch gebeten werde - verstanden hätte ich es, auch wenn der Verdacht einen doch trotzdem erstmal trifft (ich hatte es vor Jahren mal, dass die Kinderärztin kritisch nachefragt hat). Aber dem ersten Kind fehlte ein Büschel Haare, das zweite war an Armen und Beinen voller blauer Flecken und Schürfwunden. So grob hätte ich schon benennen können, was da jeweils passiert ist, aber sicher nicht zu jedem einzelnen blauen Fleck. Ja, es ist ein gutes Zeichen, dass die Schule das im Blick hat. Es muss aber trotzdem nicht sein, dass Gewalt dahinter steckt, egal ob häuslich oder anderswo.

    Bei meiner Tochter hatte ich vor einiger Zeit auch mehrfach überlegt, wo sie ständig blaue Flecken her hat, vor allem am Rücken. Sie konnte mir das auf Nachfrage auch nicht gleich sagen, reagierte aber unbekümmert - und ich hatte dann schon eher Panik in Richtung Leukämie oder so. Und dann fiel ihr irgendwann ein, dass das ja ist, weil sie unterm Klettergerüst eine Höhle gebaut hatten
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  9. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Hm, ich könnte schwören, ich habe gerade was abgeschickt. Also nochmal.

    Meiner hat auch ständig blaue, das schon immer, ich als Kind auch. Schwierig, mich würde es auch erstmal treffen.

    Viel Spass Blue im Urlaub und geniesst alle noch die Restferien.

    Wir haben ja sonst kaum Ferien, in Summe sind es glaube ich im Jahr 1-2 Wochen mehr.

    Werde jedenfalls gespannt auf die Schulanfangszeit in D. gucken.

    Leider wird sehr viel in den Medien dramatisiert. Es nervt. Ich gebe uns eine 4 bei den Einschränkungen. Wir müssen nicht zu Hause bleiben, aber haben aus Vernunftsgründen einen Grilltag bei uns abgesagt, der Flug meines besten Kumpels hierher wurde gecancellt, eine Konzert an einer Strandbar (wenige Leute, sitzend) wurde für heute Abend abgesagt. Bei der Hitze fallen mir nicht soviele Sachen ein. Wir puzzeln gerade, als ob dafür im Winter nicht genug Zeit dafür wäre. Gestern waren wir ne Stunde am Strand, Kind fing super schnell zu motzen an, weil Sand nervt, zu heiss, langweilig. Überhaupt beschäftigt er sich kaum noch selbst. Ich habe gerade keine Lust, ständig was zu organisieren. Mutter des Jahres werde ich sicher nicht ....

  10. User Info Menu

    AW: Grundschule, 2. Klasse - Ab in die zweite Runde!

    Zitat Zitat von Alemanita Beitrag anzeigen
    (...)Überhaupt beschäftigt er sich kaum noch selbst. Ich habe gerade keine Lust, ständig was zu organisieren. Mutter des Jahres werde ich sicher nicht ....
    Ich denke ja, dieses Jahr ist die Messlatte nicht so hoch für die Mutter des Jahres
    Das ist ja das krasseste an der Situation, irgendwann fällt einem halt auch nichts mehr ein. Also sowohl den Eltern als auch den Kindern. Mag sein, dass es Supermom gibt, die immer neue Ideen herbeizaubert, aber in meinem Umfeld gibt es auch eher das umgekehrte Phänomen.


    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Heftig. Wie lief das Gespräch in der Schule?
    Das hatte ich wohl falsch beschrieben, das Gespräch hatte sofort stattgefunden. Der Hort stellt das so dar, dass er nur befürchtet, das Kind könnte von anderen drangsaliert werden, also keine Beschuldigungen unsererseits. Nur klar, man ist ja selbst nicht blöd und denkt sich den Rest.

    Was vermutlich geholfen hat: Ich habe noch berichtet, dass er nicht gern kurze Hosen anzieht, weil er immer so oft hinfällt und dann ständig offene Beine hat. Und gestern (Ferienbetreuung) hat er das erste mal kurze Hosen an und prompt hat er sich vor Ort ein offenes Knie geholt.

    Er ist eben wild und ich denke auch eher wenig schmerzempfindlich, das war schon im Babyalter so. Ich frage eigentlich immer nur, wenn ich die Stellen heftig finde, z.B. am Rücken, aber er weiß eigentlich nie, woher die Flecken kommen und es gibt meist viele Möglichkeiten.

    Es überwiegt der Gedanke, dass ich dankbar sind, dass sie hinschauen und dass ich selber mehr drauf achten möchte, ob irgendwelche blaue Flecken komisch oder vermehrt sind. Andererseits haben wir auch überlegt zu versuchen, die Flecken mehr zu dokumentieren. Tatsächlich zu eigenen "Absicherung", ich denke z.B. , dass das "Muster" gerade absolut nicht mit Festhalten zu erklären wäre. Und so hätte man dann im Falle eines Falles eine Dokumentation der Flecken. Und dann finde ich es krass, mir solche Gedanken überhaupt zu machen. wenn überhaupt werde ich das nur machen, wenn der Sohn nicht merkt, dass ich die Flecken fotografiere.

    Den Sohn musste man erst mal beruhigen, dass er nichts falsch gemacht hat, er fand es wohl unangenehm "befragt" zu werden. Und ich werde tatsächlich mehr versuchen herauszuhören, ob ihn jemand ärgert. Ich merke tatsächlich immer wieder an kleinen Dingen, dass sie in der Schule einfach nicht mehr so der beschützte Rahmen ist und klar, da könnte sowas passieren, dass einer auf dem Flur gemobbt wird oder so. Ich halte es aber nicht für wahrscheinlich. Er erzählt zwar nicht viel, aber schon manchmal, wenn er geärgert wird, aber das ist so im Rahmen "die haben gelacht, dass ich beim Rollerfahren einen Helm tragen muss" oder "beim Brettspiel wiederholt rausgeworfen".


    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen

    An die Bawü-Ler: Seid ihr gut in die Ferien gestartet? Wie ist die Stimmung?
    Yeah, Ferien. Ich glaube, es ist jetzt ganz gut so, immerhin hatten wir ja echt eine Weile Schule. Das Zeugnis wollte das Kind gar nicht lesen. Der hat scheinbar so Tendenzen wie ich, bloß vermeiden, was einen enttäuschen könnte.

    Das Zeugnis war gut, überrascht hat mich "ordentlich", aber vielleicht ist seine Schludrigkeit ja echt im Rahmen für Erstklässler. Und Kritik war meistens nett verpackt bzw. konstruktiv formuliert wie "liest schnell und obwohl etwas leise und schnell sinnerfassend, etwas leise und schnell". Oder "arbeitet super mit, sofern er sich der Antwort sicher ist und ihn das Thema interessiert". Joa, da erkenne ich mein Kind.

    Ansonsten: Zu warm! Aber es soll ja ab Sonntag wieder weniger extrem werden!

Antworten
Seite 4 von 251 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •